Benutzerprofil

Bibabutzemann

Registriert seit: 08.04.2018
Beiträge: 18
06.09.2019, 16:10 Uhr

Warum nur so junge Schüler? Ich hätte es interessanter gefunden, wenn auch ältere Schüler/-innen befragt worden wären. Zu vielen Dingen können die viel differenzierter und reflektierter Rückmeldung geben. Bei uns an der Schule [...] mehr

03.07.2019, 18:05 Uhr

Wenn Menschen mit einem Bauchgefühl über mein Grundrecht entscheiden... Die einzige legitime Wahlbedingung ist das Erreichen der politischen Mündigkeit. Da wir die nicht überprüfen können nehmen wir an, dass sie mit 18 bestimmt langsam erreicht ist. Das Wahlrecht ist aber [...] mehr

12.06.2019, 21:12 Uhr

Das Potential von freiem Lernen ist riesig Kinder und Jugendliche, die aus ehrlichem Eigeninteresse lernen, haben eine unfassbare Auffassungsgabe. Das ist in der Schule noch nicht so erkannt worden, aber wenn man das Interesse eines Schülers [...] mehr

09.06.2019, 16:39 Uhr

Warum in Berlin? Das eine Mal wo ich als Dorfmensch in Berlin war habe ich mich angesichts der hervorragend ausgebauten Stadt dort ziemlich verarscht gefühlt. Die U-Bahn oder S-Bahn bringt einen innerhalb weniger [...] mehr

17.05.2019, 21:34 Uhr

Wie viel Ahnungslosigkeit hier ist... Das die Handys keinen Internetzugang haben ist nicht unbedingt schlecht, ein Intranet wäre aber eventuell trotzdem sinnvoll. Das ist aber gar nicht dass Problem, es geht darum, dass man für ein [...] mehr

06.05.2019, 16:41 Uhr

Was soll denn an der Widerspruchslösung so problematisch sein? Wir leben in einem säkularisierten Staat, zumindest theoretisch. Da sollte es grundsätzlich eine ethische Frage sein, ob man denn Organe spenden will oder nicht, und mir fällt kein ethisches Modell [...] mehr

01.05.2019, 15:06 Uhr

Für die Ü40 überflüssig... Für den Rest aber vielleicht nicht! Den unsere Gesellschaft besteht ja nicht nur aus Ü40 Menschen mit Job und genug Einkommen für ein Auto und eine Innenstadtwohnung. EIne Randgruppe der Gesellschaft, [...] mehr

01.05.2019, 11:24 Uhr

Kein Einzelfall Ich brauche täglich mit ÖPNV ca eine Stunde für den Weg zur Schule und 1½ für den Rückweg, dabei sind es nur 13km. Mit dem Auto wären es 15 Minuten pro Weg, sogar mit dem Fahrrad bin ich deutlich [...] mehr

17.04.2019, 23:45 Uhr

Es scheinen hier einige die Konsequenten nicht zu überblicken Bei Uploadfiltern liegt das Problem nicht in der theoretischen Grundlage, sie verbieten nichts was nicht verboten gehört, aber sie sind, gerade wenn es um Terrorinhalte geht, unmöglich umsetzbar. [...] mehr

06.04.2019, 20:38 Uhr

Sehr sinnvoller Vorschlag! Jeder Demenzkranke und jeder geistig Behinderte Mensch darf wählen, egal ob er noch einen Stift halten kann oder versteht was eine Partei ist, und das ist gut so. Denn unser Wahlrecht hängt nicht von [...] mehr

25.01.2019, 22:06 Uhr

Die Verantwortung beginnt beim einzelnen, endet dort aber nicht. An alle Kommentatoren hier die meinen, diese Schülerdemonstrationen seien sinnlos oder aus Dummheit der Schüler entstanden oder heuchlerisch: 1.: Diese Demonstrationen mussten an einem Schultag [...] mehr

29.10.2018, 18:09 Uhr

Sehr hilfreich Für alle, die meinen, man bräuchte keine Tastaturkürzel am Computer: diese Kürzel ersparen einem extrem viel Zeit wenn man viel am Computer arbeitet. Gerade für die Textarbeit gibt es so viele [...] mehr

18.10.2018, 21:54 Uhr

Sicher, dass sofort der Wald stirbt? Ich bin zugegebenermaßen kein Experte auf dem Gebiet, aber wenn dieser Wald 80.000 Jahre alt ist, dann wird er schon ein paar Mal die Situation gehabt haben, dass es etwas mehr Pflanzenfresser gab. [...] mehr

15.10.2018, 19:17 Uhr

Gar nicht Mal so doof Hier scheinen sich ja einige Kommentatoren sehr intelligent zu fühlen, weil sie Parallelen zu Zügen erkannt haben. ich denke, dass die Unternehmen wohl Züge wählen würden wenn das praktikabel wäre. [...] mehr

02.10.2018, 18:38 Uhr

Richtige Vorgehensweise Ich halte das für die absolut richtige Vorgehensweise. Aus einem ganz konkreten Anlass werden ganz konkrete Daten abgefragt und verwendet. Wenn meine Daten so behandelt und weitergegeben werden, dann [...] mehr

22.08.2018, 23:12 Uhr

Eine Stadt ohne Autos Es erscheint erstmals sehr utopisch, aber wenn man versucht, sich eine Stadt ohne Autos vorzustellen, dann merkt man, wie viel mehr Platz dort wäre. Ohne die elendigen Parkplätze, vollen Straßen und [...] mehr

01.05.2018, 20:29 Uhr

Warum sich über das aufregen, das niemand ändern kann? Ich gehöre selber zu der Generation, um welche es hier ja geht. Daher kann ich mit Sicherheit sagen, wenn Handys bei der für uns normalen Nutzung dumm, sozialinkompetent und anhängig machen, dann sind [...] mehr

08.04.2018, 23:09 Uhr

Einfach nur Bemitleidenswert Die Menschen, die mit ihrer Zeit nichts besseres anzufangen wissen als andere zu demütigen, die ihr Selbstwertgefühl daraus ziehen, die bemitleide ich zutiefst. Was eine deprimierende und armselige [...] mehr