Benutzerprofil

Proggy

Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 3422
Seite 1 von 172
24.05.2019, 22:07 Uhr

Pfeiffen im Wald Die Wahrscheinlichkeit, dass sozialdemokratische Parteien und CDU bei der EU-Wahl ein Schock-Ergebnis einfahren werden, ist wesentlich wahrscheinlicher, als das die Wertkonservativen Parteien, einen [...] mehr

24.05.2019, 20:56 Uhr

Da stimme ich Ihnen gerne zu. Dann wären die bestechlichen Politiker endgültig raus. Nur, Sie hätten ihren Aufruf etwas ausgewogener fassen sollen - auf Politiker aller Parteien (Sie wollen doch [...] mehr

24.05.2019, 17:23 Uhr

Das Karfreitagsabkommen erleidet nicht nur einen herben Schlag - es wird obsolet. Allein diese Punkte: Die Regierung der Republik Irland verzichtet auf ihre Forderung nach einer [...] mehr

24.05.2019, 16:58 Uhr

Ich hoffe, Sie behalten recht - aber die Erfahrung mit Irland/Nordirland spricht dagegen. Erst das Karfreitagsabkommen hat den jetzt seit über 20 Jahre währenden Frieden gebracht und Irland (das [...] mehr

24.05.2019, 16:46 Uhr

Es war May, die sich den Back-Stop in ihren Deal hat diktieren lassen - ohne Absprache mit irgendeinem Bojo oder Farage oder sonstigem britischem Politiker. Das dieser Back-Stop (eine Zollunion [...] mehr

24.05.2019, 16:14 Uhr

Eine EU-Außengrenze ist einzig und allein Sache Irlands und der EU, bei einem harten Brexit ohne Deal. Die EU muss für die Einhaltung der EU-Außengrenze Sorge tragen. Was das UK mit seiner Grenze [...] mehr

24.05.2019, 15:43 Uhr

Erklären Sie lieber einmal wie das Karfreitagsabkommen mit einer harten EU-Außengrenze 'vereinbar' sein soll und welche schlimmen Folgen diese EU-Grenze ggf. für die EU haben wird. Das UK, ist in [...] mehr

24.05.2019, 15:34 Uhr

Glauben Sie wirklich Das Karfreitagsabkommen durch eine harte EU-Außengrenze in Irland zu ersetzen, führt nicht automatisch zum Bürgerkrieg? Die IRA formiert sich zur Zeit neu. Deshalb verlängert die EU gezwungener [...] mehr

24.05.2019, 15:13 Uhr

Tränen lügen nicht? "nur weil wir die Briten mehrheitlich für ihren Austritt geißeln" ihr Satz, sagt eigentlich schon viel, so rein demokratisch. Zu Mrs. May 'Klasse* - damit meinen Sie lediglich ihre [...] mehr

24.05.2019, 14:32 Uhr

So einfach ist es nicht May hat sich diesen EU-Deal fast unwidersprochen diktieren lassen. Deshalb ist sie damit gescheitert. Ein Deal der einen Back-Stop entält, ist für die Brexit-Befürworter einfach kein akzeptabler [...] mehr

24.05.2019, 14:20 Uhr

Die Show, bekommen Sie schon früher Wieso so lange mit dem Popcorn warten - wenn die ersten Zahlen der EU-Wahl am Sonntag veröffentlicht werden, ist der richtige Zeitpunkt! Da darf es auch ein Gläschen Champagner sein... Cheers mehr

24.05.2019, 14:03 Uhr

Kein freiwilliger Rücktritt Sie geht als Parteichefin nicht freiwillig - das '1922 Committee' ihrer eigenen Partei, hat sie dazu gezwungen - mit dem 'Umschlag-Argument'. Man war anscheinend bereit, für Mays Ablösung per [...] mehr

24.05.2019, 11:39 Uhr

Ihre Rechnung stimmt Interessante Rechnung. Apropos Realität - Ihre beeindruckende Rechnung (mit der 'Überrepräsentation'), gilt sicher auch für die FDP, die Linke oder die Grünen - oder? mehr

24.05.2019, 10:38 Uhr

Machen doch auch 'Helden' Wenn sich jemand - ganz subjektiv - zu unrecht verfolgt fühlt, wird er sich sicher auch einmal mit den Motiven und Methoden der Verfolger beschäftigen. Das ist doch ganz normal - oder gilt das nicht, [...] mehr

23.05.2019, 20:45 Uhr

Fast Das Versagen lag 100% bei Frau May und war einfach die sinnlose Zeitverschwendung, während ihrer "Verhandlungen" mit der EU. Sie hat sich in dieser Zeit nicht mit wichtigen Vertretern [...] mehr

23.05.2019, 20:33 Uhr

Nein, ich zielte nicht auf einen hohen Ausländeranteil im UK ab (sonst hätte ich das schon geschrieben), sondern auf das, was bei der EU-Wahl nun in ganz Europa eintritt und sich in den [...] mehr

23.05.2019, 20:19 Uhr

Egal wie man ihn sieht - er ist der Macher Trump zeigt den Demokraten gerade, dass er eine Nummer zu groß für sie ist und niemanden zu fürchten hat. Er ist der Macher und die Demokraten die Zauderer, die sich an ihm vergeblich abarbeiten, [...] mehr

23.05.2019, 19:15 Uhr

Diese Wahl kann nur ein erster Schritt sein Wieso ist das verheerend? Lange Jahre, wurde diese Gruppe der Wähler ignoriert, selbstherrlich, eher linke EU-Politik gemacht und dabei die Souveränität der einzelnen Nationen, der EU (Brüssel - [...] mehr

23.05.2019, 13:17 Uhr

Endlich muss sie gehen Die Leute, die den Rest des Kontinents überzeugen wollte, dass es im UK eigentlich Mehrheiten gegen den Brexit gibt, werden nach dem EU-Wahlergebnis im UK, verschämt, schockiert ob ihrer Unkenntnis [...] mehr

23.05.2019, 11:25 Uhr

Falsch In der Biographie von Hans Joachim Friedrichs aus dem Jahr 1994 (zu seine Lebzeiten!) können Sie dieses Zitat finden - siehe dortigen Klappentext, da braucht man sich nicht auf einen [...] mehr

Seite 1 von 172