Benutzerprofil

T.Setzer

Registriert seit: 21.05.2009
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
14.02.2019, 21:15 Uhr

Der Beitrag übers Heliskiing.. .. neulich in der "Zeit" hatte mich schon verstört. Aber das hier ist doch wohl der Gipfel an Geschmacklosigkeit. Journalistisch eine echte Nullnummer.. oder die feine Ironie in den [...] mehr

18.01.2019, 10:47 Uhr

Bei Stau und an Ampelkreuzungen... Als auch Autofahrer (neben Rad, Taxi, Bahn, Füssgänger) erschreckt mich, wie wenig sich viele der Kommentatoren in die Lage anderer Menschen versetzen können. Können wir uns bitte darauf einigen, [...] mehr

10.10.2018, 11:06 Uhr

Schöne Gesellschaftsstudie... ... und so geht der Planet ? für die Menschheit vor die Hunde. Mit all dem persönlichen Leid und Problemen für viele Menschen überall auf der Welt. Tröstlich, dass wohl Ihre Kinder Sie nicht fragen [...] mehr

10.10.2018, 10:59 Uhr

Unglaublich vorsintflutlich... derart verschämte Advertorials sollte sich der Spiegel nicht mehr erlauben. Und die Titelgeschichten sind dann „Klimakatastrophe und keiner tut was“ oder Verrohung und Rücksichtslosigkeit der [...] mehr

16.07.2018, 15:38 Uhr

Ja, und er verlangt einen gewissen Abstraktionsgrad. Klar, die meisten Menschen überfordert in jedem Zusammenhang das Wort Auschwitz. Es ist einfach unfassbar, dass soetwas gemacht wurde. Der [...] mehr

16.07.2018, 15:20 Uhr

Schuldallergie und Schuldreflex.. Durchatmen. Lesen Sie den Artikel nochmal. Ich weiß, da waren viele Reizwörter drin, sogar Auschwitz, aber nun atemen Sie bitte durch. Es geht in dem Artikel nicht um Schuld. mehr

28.06.2018, 14:10 Uhr

@Malto Cortese .. dann weiß ihre Mehrheit mehr als der Kollege Finanzminister und viele andere, die sagten, dass sie den sagenumwobenen Masterplan von Seehofer bis gestern Abend nicht gesehen/gelesen haben. [...] mehr

26.03.2018, 14:18 Uhr

"Die Menschheit wäre schlicht nicht mehr hier, wären alle Veganer geworden zu einer Zeit, wo man Vitamin B12 nicht künstlich herstellen konnte! " @Scheinweltbasher: Die Menschheit hätte [...] mehr

08.11.2017, 22:57 Uhr

@142 und @141 Benutzungspflichtig... das wird es in der Tat. Sie sehen in dem Entwurf einen Beschilderungshinweis. Traurig aber wahr. Viele der Benutzungspflicht anzeigenden Schilder wurden in den letzten 15 [...] mehr

04.09.2017, 17:21 Uhr

Asozialität und Dominanz durch unlautere Vorteilsverschaffung So viel zur Markenidentität von Porsche... ein Trauerspiel, dass ein solches Verhalten nicht einmal das Markenimage versaut, jedenfalls nicht bei den Kunden der Marke. Ergo ein echtes Armutszeugnis [...] mehr

15.10.2016, 11:28 Uhr

Nicht erfolgreich, weil stumpfsinnig gemacht.. .. so einfach ist es dann eben nicht, wenn ein paar Leute meinen, schlauer zu sein, als alle anderen. Um Löwentrauts Bilder reißt sich kein Galerist oder Kunstkenner. Die Glanzpunkte der [...] mehr

21.07.2016, 17:15 Uhr

Ja, und das ist wieder einmal ein großer Fehler. Ich frage mich, wie das sein kann.. solche Kommunikationspleiten. Hatten die vorher Angst zu sagen: Ok, Leute, beim Starten der Anmietung klickt [...] mehr

21.07.2016, 17:12 Uhr

Na danke für Ihren Rundumschlag, bevor Sie zu dem Punkt kommen, der interessant ist.( Die ganze Staatsraison mit den KFZ-Daten zu vermengen, hilft doch nichts) Richtig, sie können wählen, wie [...] mehr

21.07.2016, 17:00 Uhr

Drive Now.. .. sie probieren schon eine geraume Zeit, wie sich gemessenes Fahrverhalten automatisch bewerten lassen kann. Auf meine eingereichte Nachfrage, warum es Drive Now wurst zu sein scheint, dass die im [...] mehr

10.05.2016, 11:34 Uhr

Delaware.. Nicht cleverer.. in Delaware geht es ohne Identitätsnachweis.. warum in die Ferne schweifen.. Und evtl. Irangeschäfte hätten Amis dann doch noch etwas verschwiegener einfädeln müssen. mehr

10.05.2016, 11:25 Uhr

Bin gespannt was der Schwarm damit nun macht... Ja, der wird schauen und recherchieren.. Dass die Kollegen Piech, Porsche und Quandt in Panama aktiv sind, hat die SZ schon 2013 veröffentlicht: [...] mehr

30.01.2016, 22:54 Uhr

Das dieser Spruch immernoch kommt.. Realsatiere? Ohne die genaue Zahl der zugelassenen PKW, ohne genau zu wissen, wieviele Kilometer professionell (Handwerker, Logistik, etc.) gefahren werden.. [...] mehr

09.05.2011, 01:06 Uhr

1972 Pöseldorf Ein Wichtigtuer wars. Der die Dummheit der Presse ausnutzte und durch seine PR-Agentur befeuern ließ. Er war nicht der erste der warhol ausstellte, auch nicht in Europa, vielleicht der erste in [...] mehr

06.05.2010, 18:05 Uhr

Ganz schwach.. .. der Hamburger Kunstverein wird ruiniert. Der nette Waldvogel ist Leuten wie Markus Peichl und seiner Entourage nicht gewachsen. Aber Leute wie Markus Peichl sind der bildenden Kunst nie [...] mehr

18.02.2010, 18:21 Uhr

was mir an dem peter-lustig-satz nicht gefällt.. Ja, so ist es fast, zumindest die ähnliche Summen aufs Spiel zu setzen wie Häuslebauer, jedoch in eine Mobilie investieren. Ich sprach mit einem der Bauherren im Eilbekkanal. Die haben übers [...] mehr

Seite 1 von 2