Benutzerprofil

Fabiuk

Registriert seit: 11.04.2018
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
22.05.2018, 09:48 Uhr

Wie will man denn das manövrieren? Wie will man die "Radkutsche Musketier" mit einem Leergewicht von 58 kg und fast 3 m Länge denn auf Radwegen fahren? Das gleiche Fahrzeug mit zwei kleinen Radnabenmotoren für den [...] mehr

21.05.2018, 11:31 Uhr

Infrastruktur ist Angelegenheit des Staates. Eine andere sinnvolle Aufgabe (ausser Rentensicherung) hat er -genau betrachtet- kaum. mehr

19.05.2018, 23:17 Uhr

Nicolás Maduro ist ein fetter Sozialist. Noch nie ging es den Venezolanern dreckiger. Fast so dreckig wie den Kubanern unter dem Fidel. mehr

19.05.2018, 23:13 Uhr

Peanuts "die Volksrepublik werde mehr US-Produkte kaufen." Ja, peanuts. mehr

19.05.2018, 23:12 Uhr

Die tausendfache Heimat der Heimatlosen. "Heimat gibt es auch im Plural" Ich habe heute mit einem Ägypter gesprochen, der mit Blick auf die Pyramiden in Gizeh aufgewachsen ist. Deutscher Staatsbürger. Wenn er an seine Heimat [...] mehr

19.05.2018, 22:51 Uhr

Kovac hat es auch gemerkt. Wie vorher Zidane von Real. Heynckes spielt ohne Mittelfeld. Seine Iberico-Spiler im Mittelfeld sind alle nur Mittelmass und Konterstürmer laufen so durch. Kimmich als Konterstürmer wäre die [...] mehr

16.05.2018, 13:05 Uhr

Immer die gleichen verblödenden Statistiken. Wenn die eine Aussagekraft haben sollte, müsste man die in Relationen setzen, z.B. wie viel wertmässigen Output zu Marktpreisen produziert ein deutscher Arbeitnehmer im Schnitt in einer Stunde. [...] mehr

08.05.2018, 14:19 Uhr

Doch "am Ende stand es 18:16. Knapper geht es nicht." Hat Mark Williams selbst gezeigt. Im Halbfinale gegen Barry Hawkins. 16:16, nachdem er in dem Spiel immer hinten gelegen hatte. Und dann [...] mehr

08.05.2018, 13:58 Uhr

Völlig unnötig "ein Ersatzrad. Das kostet 100 Euro extra und wenn man die Sache mit dem Sparen konsequent durchzöge, könnte man auch darauf noch verzichten." Den Ersatzreifen hat man heute im [...] mehr

08.05.2018, 13:38 Uhr

Öko und Auto geht eh nicht. "Sie könnten mit Ihrem Smartphone nur noch telefonieren. Keine Apps, keine Fotos, keine Musik, keine Spiele - nur noch reine Telefonie." Genau das mache ich mit meinem Handy. Ich verteile [...] mehr

08.05.2018, 13:18 Uhr

VW kann ihn nicht fallen lassen. Weil er dann Ferdinand Piëch mitreisst. Denn -wie aus dem Zeitablauf hervorgeht- kann nur der Piëch die Betrugssoftware in Auftrag gegeben haben und die Arbeiten an der Implementierung in die [...] mehr

05.05.2018, 00:11 Uhr

Gutes währt lange. Der Range Rover wird seit 1948 produziert, der Unimog seit 1949. Blechschüsseln muss man alle 2 Jahre aufmotzen. mehr

05.05.2018, 00:06 Uhr

An wen denn sonst? "Das liegt jedoch nicht an den Schülern, (...)" Deutschland ist längst verblödet. Und damit meine ich nicht die werktätigen Deutschen. mehr

05.05.2018, 00:03 Uhr

Ganz schlechte Angelegenheit Deutschland hatte seine beste Zeit, als die Politkaste es nicht -aus schierer Wichtigtuerei´- in Kriege verwickelte. Seitdem die Bundesregierung überall im Ausland dabei sein will, werden die [...] mehr

28.04.2018, 02:06 Uhr

Frickes gefährlicher Fehlschluss Staats-Verschuldung läuft immer, weil andere zahlen. Und wenn nicht, muss eben Griechenland die Schulden der Bundesrepublik auf Kosten der nächsten Generationen bezahlen. Aus Solidarität in der [...] mehr

26.04.2018, 19:11 Uhr

Nun merkt es selbst der Spiegel. Die Arbeitnehmer sind die Milchkuh der Politik, die Rentner das Sparschwein. Und beide Gruppen sind zu blöd zu merken, welch übles Spiel mit ihnen im Namen der Demokratie und der weltweiten Armut [...] mehr

26.04.2018, 19:06 Uhr

Die Betrügerbank Den Krieg, um sich mit unlauteren Mitteln in den Besitz der Kunden zu setzen, startete 2002 Rolf-Ernst Breuer gegen Kirch, um den mit öffentlich geäusserten Zweifel an der Kreditwürdigkeit in die [...] mehr

21.04.2018, 20:16 Uhr

"Assads Kalkül geht auf" Woher wollen Sie wissen, was das Kalkül des vom syrischen Volke gewählten Präsidenten der Republik ist? Sie verweigern doch seit 7 Jahren die Wahrnehmung der Realität dort und kolportieren nur die [...] mehr

17.04.2018, 16:34 Uhr

Die Vermutmassung der Medien Wer zahlt die Mut- und Anmassungen hier? Vermutungsgemäss (cui bono) die USA. Ihr seid doch bezahlte Lüderchen - wie es mein Grossvater, der aus Ostpreussen stammende Verleger, es [...] mehr

17.04.2018, 16:24 Uhr

Ihr Herz für Ihre Revolution Die anderen seien darauf hingewiesen, dass Assad der von der grossen Mehrheit der Syrer gewählte Präsident ist. Vergleichbar mit Erdogan im Nachbarland Türkei, einem Aufnahmekandidaten der EU und [...] mehr

Seite 1 von 2