Benutzerprofil

heiko1977

Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 6720
Seite 1 von 336
16.07.2019, 22:24 Uhr

Wie sagte Winston Churchill einst: "Das stärkste Argument gegen die Demokratie, ist eine fünfminütige Unterhaltung mit einem durchschnittlichen Bürger." Leider hatte er damals Recht und [...] mehr

13.07.2019, 13:18 Uhr

Fakten sind: die italienische Justiz hat auf Grund eines Irrtums in der Identität eines Menschen diesen wegen angeblicher Menschenschmuggels im Großenrahmen zu 5 Jahren Haft verurteilt. Der [...] mehr

12.07.2019, 23:44 Uhr

Sie haben aber schon im Bericht gelesen, dass seine Identität verwechselt wurde? Aber hey ist ja ne Kleinigkeit, was sollst. Und er wurde nicht wegen "guter Führung" entlassen sondern [...] mehr

12.07.2019, 21:14 Uhr

Was verstehen Sie nicht? Das man einen Unschuldigen gehen lässt? Eigentlich kann man nicht verstehen warum dieser Mann unschuldig drei Jahre im Knast sitzen musste. Ich hoffe seine Anwälte werden [...] mehr

11.07.2019, 22:37 Uhr

Ach woher wollen Sie das wissen? Auf welchen Fakten basiert Ihre Behauptung? mehr

11.07.2019, 22:36 Uhr

Das Asylrecht ist ein Menschenrecht und ist in der UN-Charta verankert mehr

11.07.2019, 22:31 Uhr

Uh ja genau, mh lassen Sie mich raten Merkel und Soro haben sich den Plan ausgedacht: der "Umvolkung". Unsere Sozialsysteme haben 16 Millionen "Raketenwissenschaftler" und [...] mehr

11.07.2019, 22:28 Uhr

Ach? Mh Mali, Nigeria, Kenia, Kamerun, Sudan, Niger, Burkina Faso, Liberia, Zentralafrikanische Rep, Dem Rep Kongo, Kongo, Somalia, Eritrea, Äthiopien, Tansania ... alles super sichere Staaten [...] mehr

11.07.2019, 22:14 Uhr

Wir stehen vor keiner "völlig verfahrenen Situation" so etwas gibt es nicht. Es ist nur die Frage ob man eine Lösung umsetzen will oder nicht. Den osteuropäischen Staaten ist das Sterben [...] mehr

11.07.2019, 08:45 Uhr

Das tun wir ja heute immer noch: Siehe vor mehr als einem halben Jahr der Missionar der auf den Andamanen-Insel ging um das dortige Volk zum Christentum zu bekehren, oder die koreanischen [...] mehr

11.07.2019, 08:40 Uhr

Also dieser Artikel strotzt nur so vor wissenschaftlichen Fehlern. Bei dem Verfasser des Artikels wirklich erschreckend. So z.B. seine Auslassung zur "Eroberung" Spaniens durch Tariq ibn [...] mehr

10.07.2019, 07:22 Uhr

Seltsam, dass niemand es mit seinen "Erinnerungen" begründet und statt dessen die Herkunft Andersens und von Meerjungfrauen (als seien es reale Lebewesen) sowie der Kulturkreis als Grund [...] mehr

09.07.2019, 20:38 Uhr

Energieversorgung sowie Infrastruktur, Wasserversorgung, ÖPNV und ÖPFV, Bildung und Gesundheit müssen wieder vollständig in die Hand der Bürger. Mit diesen wichtigen Mittel darf keine [...] mehr

09.07.2019, 18:48 Uhr

Ach wie kommen Sie auf den Schluß mit "einer genauen Umgebung und eindeutigem Kulturkreis"? Wo steht das im Märchen? Ich zitiere mal aus diesem den ersten Absatz: "Weit draußen im [...] mehr

09.07.2019, 18:40 Uhr

Sich über eine schwarze Meerjungfrau aufzuregen, kann auch nur Rassisten einfallen. Also liebe Foristen: Meerjungfrauen sind Fabelwesen, also nicht REAL. Kommt damit klar. Zu den Argumenten [...] mehr

06.07.2019, 09:57 Uhr

Das kommt davon wenn Bürger meinen bei staatlichen Ausschreibungen, dürfte nur noch das wirtschaftlichste Angebot (sprich günstigste) angenommen werden und dies dann auch noch als Gesetz verankert [...] mehr

05.07.2019, 21:03 Uhr

Ok, Sie haben Recht der Kapitän ist für alles haftbar. An Hand welches Gesetzes hat die Kapitänin sich strafbar gemacht? Also sie hat gesetzeskonform als erstes anwesendes Schiff die Rettung [...] mehr

01.07.2019, 23:28 Uhr

Ja der Kompromiss lautet keine Waffen in Krisengebiete oder an Kriegsparteien zu liefern. Keine Verträge abschließen, die eine radikale Ausbeutung von Ressourcen, Wasser und Ackerboden beinhaltet. [...] mehr

01.07.2019, 23:23 Uhr

Ach Himmel was für ein Unfug! Die Menschen kommen trotzdem, und nicht wegen der Rettung. Es ist eine ziemliche dumme Annahme zu glauben, wenn wir nur genug Menschen im Mittelmeer ersaufen lassen, [...] mehr

01.07.2019, 23:18 Uhr

Schwachsinn, lesen Sie doch bitte im entsprechenden Gesetz nach. Offensichtlich haben Sie dies bisher nicht getan. Ansonsten wüssten Sie, dass aus Seenot gerette Menschen nicht an einen für sie [...] mehr

Seite 1 von 336