Benutzerprofil

arinari

Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 1482
Seite 1 von 75
28.05.2019, 10:40 Uhr

Die Medien haben die Grünen bevorzugt, in den Talkshows , in den Meinungsberichten, so auffällig, dass viele im Forum versucht haben, dagegen anzu- schreiben. Frau Will, Maischberger und Illner haben unverhohlen die [...] mehr

28.05.2019, 10:32 Uhr

Danke für diesen Beitrag Warum kritisieren die Medien nicht den Populismus von Frau Merkel? Sie tummelt sich ungeschoren in der Welt herum. Ihre statements sind hohle Phrasen, warum verschonen sie die Medien? Noch nie war [...] mehr

28.05.2019, 08:33 Uhr

So ist es dieser ständige Zusatz Rechtspopulisten ist einfach einseitige Manipulation und betreutes Denken, eigentlich Propaganda. Warum bekommen die anderen Parteien keinen Adjektiv? Außerdem ist es [...] mehr

27.05.2019, 09:40 Uhr

So ist es Habeck und Baerbock wurden von den Medien eindeutig bevorzugt Talkshows). Fast alle Medien haben die Grünen in den Himmel gehoben und vor den sog "Rechtspopulisten" gewarnt. Sogar die [...] mehr

27.05.2019, 09:22 Uhr

so ist es die ganze Kampagne von Spiegel und SZ hat nichts genützt. Deutsche Journalisten wollten die Kurz stürzen , weil er ihnen zu " rechts" ist. Solche miesen Methoden weisen auf den Urheber [...] mehr

25.05.2019, 11:46 Uhr

ich rede nicht von Rechtsradikalen wann begreifen die Fanatiker eigentlich, dass ich von rechts und links rede, es wird alles vermischt im Hass gen "rechts", Sie können gerne die Rechtsradikalen bekämpfen, da bin ich bei [...] mehr

25.05.2019, 11:41 Uhr

Sie haben es immer noch nicht verstanden Ich spreche hier von den Begriffen rechts und links, die sind erst einmal neutral und Gegenpole, was reden Sie hier von Hetze etc. inzwischen ist rechts böse und links gut? So etwas nenne ich [...] mehr

25.05.2019, 10:25 Uhr

subjektiv? subjektiv? Sie nennen Neutralität subjektiv? Rechts und links sind erst einmal wertneutrale Begriffe, erst rechtsradikal und linksradikal sind zu ächten. Es ist schon wirklch erschreckend wenn [...] mehr

25.05.2019, 10:22 Uhr

Sie wissen nicht, was linke Machenschaften sind? Antifa, linksunten , G20, Hambacher Forst etc Alles Beispiele, in denen Gewalt legitimiert wird. AFD Leute werden tätlich angegriffen, Plakate [...] mehr

25.05.2019, 08:55 Uhr

rechts ,rechts.. rechts ist erstmal ein legitimer Gegenpol zu links.. Aber das ist bei dieser oberflächlichen Einseitigkeit bei Journalisten nicht mehr erkennbar. Würde ein Schüler von mir solche Klausuren [...] mehr

29.12.2018, 09:49 Uhr

So ist es Frau Roth hat Herrn Kahrs und Herrn Schultz vergessen zu erwähnen, sie hat vergessen zu erwähnen, dass bei den Reden der AfD die Linken und Grünen permanent laute Zwischenrufe zu hören sind. [...] mehr

17.12.2018, 18:07 Uhr

Inszenieren? Sind wir wieder soweit? Kauft nicht bei denen, gibt denen keine Versammlungsräume, wählt die nicht zum Vizepräsidenten im Bundestag, grenzt sie aus, wo immer ihr könnt, an der Uni, wenn einer eine [...] mehr

07.12.2018, 17:14 Uhr

Leb wohl CDU soviel Angst vor neuen Impulsen wird der Wähler bestrafen.Die Wahlergebnisse gingen mit Merkel laufend bergab. Weshalb sollen sie jetzt wieder steigen? Mit dieser blassen Person, man stelle sie sich [...] mehr

28.07.2018, 09:52 Uhr

Liebe Frau Roth Wieso auf einmal Ironie? Ich habe noch keine Begrenzung von Aufnahmekapazitäten oder eine rZahl von den Grünen gehört, wie viel D aufnehmen könnte, so dass man die se Antwort "alle" nicht [...] mehr

06.07.2018, 18:38 Uhr

Habeck tingelt durch alle talkshows als Sprachrohr der Opposition. In der Tagesschau etc werden oft die Grünen als Stimme der Opposition gebracht. Baerbock, Habeck, seltener inzwischen KGE. Es fällt schon [...] mehr

18.05.2018, 18:53 Uhr

Endlich hat jemand den Mut, etwas gegen diese Willkür zu unternehmen. Die FDP will eine Untersuchungsausschuss über die Handlungen von Frau Merkel einleiten... es tut sich was. Ich erinnere mich, als die [...] mehr

22.02.2018, 18:54 Uhr

1) Die Unwissenden 2) die mit einem ähnlichen Weltbild Ihr Weltbild scheint sehr simpel zu sein, 2 Kategorien und Sie sind fertig. Sie gehören natürlich zu den Wissenden, Sie haben sicher noch keine Rede im [...] mehr

22.02.2018, 14:03 Uhr

Sie pauschalisieren Und picken sich einzelne heraus, die selbst in der Afd umstritten sind. Lassen aber die anderen redlich agierenden Mitglieder aus. So zementiert man erfolgreich seine Weltanschauung Sie können in [...] mehr

22.02.2018, 11:36 Uhr

Interessant dass der Spiegel so einen Beitrag durchgehen lässt. " Braune Sosse... etc. es ist ja nur die AfD, eine Pauschalisierung und Beschimpfung nach der anderen. Wie blind und einseitig muss die [...] mehr

23.10.2017, 18:18 Uhr

ca 91% haben die Grünen nicht gewält dafür verhalten sie sich ziemlich selbstbewusst. Was maßen sie sich an, selbst die AfD hat mehr Wähler, aber die müssen ja bekämpft werden. Was hat eine solche kleine Partei in der Regierung verloren [...] mehr

Seite 1 von 75