Benutzerprofil

maradeur

Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 71
Seite 1 von 4
04.05.2011, 14:42 Uhr

... Interessant, wer sich immer wieder anmaßt zu entscheiden, wer im rechtstaatlichen Sinne etwas verdient hat oder nicht. Ich wünsche all diesen Richtern, dass sie selber in ihren Belangen auf ein [...] mehr

04.05.2011, 12:03 Uhr

... Sie haben anscheinend den Zusammenhang mit dem Kontext des Zitats nciht verstanden. Meine Entschuldigung dafür, aber ich kann nicht ahnen, dass bei Ihnen rechtstaatliche Prinzipien nur bei Gruppen [...] mehr

04.05.2011, 12:00 Uhr

... Herzlichen Glückwunsch, Sie haben sich gerade als Gegner des Demokratieverständnisses sowie allen Idealen des Menschenrechtsgedanken geoutet. mehr

04.05.2011, 11:32 Uhr

... Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade den Holocaust erklärt und auch bewiesen, dass er faktisch erneut möglich wäre. mehr

04.05.2011, 11:12 Uhr

Bildung hilft. Aber nicht aus der Bild bitte. Gutmenschen. Welche interessanter immer wiederkehrender und zum Schimpfwort stilisierter Begirff. Ich nehme an, dann bezeichnen Sie sich als Bösmensch? Und was war dann Obama, entschuldigung, ich [...] mehr

04.05.2011, 11:04 Uhr

titelchen Ich geh mal davon aus, dass Ihr Beitrag Satire war, wenn auch in dem Fall geschmacklose. Anders lässt sich so eine Aussage nämlich keinem Menschen mit gesunden geistigen Fähigkeiten zuordnen. mehr

21.03.2011, 13:36 Uhr

gaffer zoos sind tierhöllen. wer in zoos geht ist ein passiver tierquäler. ebenso wie der zirkusbesucher. gafft eure eigene art an. mehr

23.11.2010, 10:34 Uhr

man muss nciht nach irland schauen um zu verstehen, warum die welt die probleme hat, die sie hat. das hohe maß an empathie hier reicht vollkommen aus, damit wirklich auch der letzte versteht,warum die [...] mehr

19.11.2010, 11:27 Uhr

um terror auszurotten, muss es erstmal welchen geben. ich habe bisher nur panikmache und cia-anschläge im ausland gesehen. es ist doch klar, dass es solangsam für die korrupte kaste wieder zeit [...] mehr

16.07.2010, 09:55 Uhr

der totale witz und vollkommen verarschung. obama ist ein mann der banken,. war er immer. genau wie alle anderen herrschaften, die was zu sagen haben. mehr

31.05.2010, 09:27 Uhr

glückwunsch lena. das sollte aber reichen. ich find es so erfrischend, dass sich millionen deutsche noch tagelang am sieg von lena berauschen werden, während klammheimlich die meere sterben. eine [...] mehr

01.03.2010, 15:37 Uhr

es ist eine sache das ökologische gleichgewicht zu halten oder auf grund von nahrungsbeschaffung tiere zu töten, babyrobben lebendig zu häuten oder eine seltene tiere wie bäre auf grund eines [...] mehr

01.03.2010, 13:35 Uhr

das ich nicht lache der größte flop ist immer noch die abschlachtung tausender babyrobben während die welt ihre sieger feierte und die vertreibung/tötung von über 400 bären für die damenabfahrt. das sind die wahren [...] mehr

08.02.2010, 08:36 Uhr

Frühjahrputz Wer im Glashaus sitzt... solange wir Öttinger. Westerwave, Niebel, Profalla und unsere anderen Clowns vom Dienst haben, sollten wir mal schön den mund halten und erstmal vor unserer eigenen Haustür [...] mehr

03.02.2010, 09:02 Uhr

Wieder ein Lobbyschreiber... mehr

01.02.2010, 12:27 Uhr

Titel tItel tiTel titEl titeL Das Schlimmste an der ganzen Situation ist aber "wen soll man denn ueberhaupt waehlen". Ist schon eine trostlose Situation :([/QUOTE] tierschutzpartei. alles andere ist [...] mehr

14.01.2010, 15:21 Uhr

mein titel ist besser als deiner wo geht die reise hin? hier hin ---> http://www.metacafe.com/watch/2682654/idiocracy_opening_sequence mehr

23.12.2009, 09:23 Uhr

Titel tItel tiTel titEl titeL "Morgen Eltern wirds was geben..." - selten so gelacht bei einer so fehlplazierten Anzeige. Aber wen wunderts, der Spiegel ist ja mittlerweile eh auf Bildniveau. Und mal nebenbei: Was [...] mehr

22.12.2009, 15:07 Uhr

das böse. soso. und sie sind also in der lage zu beurteilen, was böse ist und was nicht? angriffskriege sind als gut, wenn sie böses töten? folterungen sind gut, wenn man böses foltert? kippen sie [...] mehr

22.12.2009, 09:21 Uhr

Ja, das sind sie wieder, diese Gut-Menschen, die lieber Dingen als den Menschen selbst die Schuld geben. Zensieren wir alles, was irgendwann mal irgendwie mit Terror, Gewalt und Unterdrückung zu [...] mehr

Seite 1 von 4