Benutzerprofil

blücher

Registriert seit: 30.05.2009
Beiträge: 25
Seite 1 von 2
14.10.2013, 13:37 Uhr

Tebartz van-Elst Skandal Die Kirche baut für Jahrhunderte aus Tradition. Siehe Petersdom und Kölner Dom. Legt man die Kosten von Limburg von 40 mio auf 500 Jahre um, sind das schlappe 8 mio je 100 Jahre oder jährlich [...] mehr

13.10.2013, 17:42 Uhr

Tebarz-van Elst- Kampagne Wenn man den Bau betrachtet, wird man schnell feststellen, daß hier für die nächsten Jahrhunderte investiert wurde. Richtig so, denn Tebarz baut ja nicht für sich, sondern für die kommenden [...] mehr

19.08.2013, 15:22 Uhr

streit mit spanien Es werden doch immer die Regeln der Demokratie so hoch angesetzt in diesem Forum. Warum also nicht erstmal die Einwohner von Gibraltar fragen, wo sie hinwollen ? Oh ! Welche Überraschung, das [...] mehr

09.08.2011, 22:58 Uhr

Randale in Großbritannien Eigentlich ist es überall das gleiche Bild: "Das Volk" bzw. Teile davon rebellieren gegen die Staatsmacht. Diese wehrt sich und schlägt zurück. In London mit 16.000 "Bobbis" [...] mehr

30.06.2011, 10:37 Uhr

frankreich liefert Waffen an Aufständische in Libyen Sie sprechen mir aus der Seele - es hat sich seit Jahrhunderten nichts geändert. Wie sollte es auch, denn die "Regierenden" sind immer dieselben und das Volk wird verarscht. Jetzt mit [...] mehr

13.06.2011, 23:50 Uhr

Streit bei den Grünen: Kretschmann...... Alle Achtung Kretschmann, endlich mal frischer Wind bei den "Grünen" - die fingen ja schon an, sich braun zu verfärben. Was so ein jugendlicher Mittsechziger doch alles auslösen kann bei [...] mehr

03.06.2011, 10:55 Uhr

Bundeswehr im EWinsatz - zahnloser Tiger ? Solange der Gegner weiß, daß neben jedem deutschen Soldaten der Staatsanwalt mitmarschiert, kann er gefahrlos Scheibenschießen machen auf die Bundeswehr. Die darf sich ja nicht "wehren", [...] mehr

23.05.2011, 10:46 Uhr

Grüne auf Rekordhoch Wo das hinführt kann man aus der deutschen Vergangenheit klar ablesen: Zu weiterem Meinungsterror und Ent-Liberalisierung/-Demokratisierung unter dem Diktat von Minderheiten. Denn 23 % von 53 % der [...] mehr

19.04.2011, 11:58 Uhr

Häuserkampf in Misurata Wenn sog. "Zivilisten" aus dem Hinterhalt auf welche Armee auch immer schießen, sind sie keine Zivilisten mehr, sondern Partisanen und werden ganz klar auch so gem. dem weltweit gültigen [...] mehr

26.03.2011, 19:59 Uhr

Libyen-Einsatz Will sagen: ES HAT SICH NICHTS GEÄNDERT AUSSER DEN BETEILIGTEN PERSONEN Und sagen Sie bloß nicht, das hätten Sie noch garnicht bemerkt.........Dagegen zu kämpfen, ist Gutmenschenart aber [...] mehr

26.03.2011, 17:28 Uhr

Libyen-Einsatz Der Bericht läßt einige Dinge klar erkennen: 1) Rebellen sind immer jung und junge, männliche Menschen sind die gefährlichste Spezies der Bewohner dieser Welt. 2) Alte Männer sind immer die Bösen, [...] mehr

25.03.2011, 23:08 Uhr

Libyen-Einsatz Die Inhalte der Forumsbeiträge werden erfreulicherweise geopolitisch immer realistischer und entfernen sich zunehmend vom weinerlichen Getue der Gutmenschen, es ginge hier um "Freiheit und [...] mehr

24.03.2011, 12:51 Uhr

Libyen-Einsatz Lieber deutscher Michel, wie bist Du doch arglos und einfältig - was Dich allerdings als Gutmensch auszeichnet! Es ging und geht NIE um die lieben kleinen Negerlein und deren gemeuchelte Eltern - [...] mehr

18.03.2011, 12:45 Uhr

Libyen-Einsatz Es ist schon bemerkenswert: Die pc-Journaille will den Krieg in Libyen, weil dort Rebellen gegen die seit Jahren allerortens akzeptierte Regierung den Bürgerkrieg vom Zaun gebrochen haben. Ich [...] mehr

18.03.2011, 12:31 Uhr

Magat übernimmt Wolfsburg Mit großer Empörung beobachte ich die zunehmenden, schweren Verfehlungen der Trainer im Bereich der für den Bestand der BRD an erster Stelle stehenden Fußball-Geschehnisse. Ich halte diese für ebenso [...] mehr

09.11.2010, 11:05 Uhr

Castor-Transport Das große happening der Protestszene ist nun ja vorüber und jeder hatte seinen Spaß bzw. darf sich als "Held" fühlen - 19 Stunden im Wald gefroren, klassische Form des Kriegsersatzes, wenn [...] mehr

08.07.2010, 10:25 Uhr

Bahnverbindungen von Zentraleuropa nach China. So neu sind diese Gedanken nun auch wieder nicht. Wenn man in die Annalen der deutschen Reichsbahn geht, wird man dort Pläne finden für eine Trasse mit überbreiter Spur von 3 Metern die zunächst bis [...] mehr

24.06.2010, 10:37 Uhr

Gen. McCrystal und die "rolling stones" Der Name des Magazins läßt einiges vermuten: "Den Stein ins Rollen bringen....." Wer da glaubt, der hochintelligente Fachmann für Kriegsfragen, McCrystal, sei ein doofer, angetrunkener [...] mehr

13.05.2010, 10:53 Uhr

Ermittlungen gegen US-Banken u.a. Ist ja alles ganz niedlich, wie sich die Diskutanten hier im Forum naiv-empört auslassen. Glaubt wirklich jemand daran, ein Herr Soros z.B. ließe sich durch dieses "Zirpen der Ameisen unter [...] mehr

13.12.2009, 11:44 Uhr

Kunduz-Fall und v.Guttenberg etc. Ich möchte mich hier auf die neueste Äußerung des Oberlügners Trittin einlassen: Er (Trittin) hat mit seinen Grünen damals dem Einsatz deutscher Soldaten unter dem Täuschungmanöver " [...] mehr

Seite 1 von 2