Benutzerprofil

loboloco

Registriert seit: 23.04.2018
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
08.07.2019, 18:53 Uhr

Anstatt sich Gedanken über das Wie und Wer der „Indiskretion“ zu machen sollten die Einschätzungen von K.Darroch Gegenstand der Diskussion sein. mehr

06.07.2019, 20:27 Uhr

Banana Rama?! Ich kriege nichts mit von nem „Preiskampf“?! Seit Zonen-Gabys erster Banane sind die Früchte viel zu billig! Das Prestigeobjekt der Ostler richtet sich wohl immer noch nach deren Preisvorstellung... [...] mehr

27.06.2019, 20:09 Uhr

@ jet rabbit Sie wissen aber schon, was ein Interview mit einem Insider ist, nicht wahr?! W. mehr

26.06.2019, 18:20 Uhr

Klasse! & ich möchte noch ergänzen, ich persönlich habe keinen blassen Schimmer wofür Herr Weber eigentlich steht!? Er sollte seine Visionen für ein Europa des 21sten Jahrhunderts mal veröffentlichen ... [...] mehr

23.06.2019, 16:47 Uhr

Der Kannebichler, dem Volk aufs Maul ... geschaut. Polizei? Domestic violence?! Kein Thema! Ein echter Kerl, der Johnson Boris! Findet euch ab. mehr

22.06.2019, 17:47 Uhr

Ich weiß nicht... wie ich das finden soll, ich denke es ist problematisch, selbst wenn die Institute chronisch unterfinanziert sind, dem Feind sollte man nicht auch noch aktiv bei der Entwicklung von Technologie [...] mehr

21.06.2019, 19:22 Uhr

Ungleichheit Es gibt schon seit dem Jahrtausendwechsel Anzeichen für eine immer größer werdende Ungerechtigkeit... nicht erst seit Schröder & u.a. Hartz IV! Die bürgerliche Mitte bricht weg, ein viertel nach [...] mehr

18.06.2019, 15:46 Uhr

@ deep brain 155 Ich rede weder über „die da oben“? , noch habe ich Angst vor‘m bösen Wolf oder schwarzen Mann... andere schon! Empathie nennt sich die Fähigkeit sich in diese Menschen zu versetzen... ansonsten ist [...] mehr

18.06.2019, 14:18 Uhr

Anfang Ein Anfang sollte gemacht werden, indem die sog. Kulturelite, die Meinungsführer in den Großstädten ihre Dogmen, ihre Arroganz überprüft, diese Haltung mit der sie Ängste und Sorgen anderer [...] mehr

01.06.2019, 21:45 Uhr

Diese... FDP findet schlichtweg nicht mehr statt. Früher, oft Zünglein an der Waage, hatte sie zumindest spitzen Politiker zu bieten, sogar Staatsmänner [ jaja, ich weiss],heute haben sie nur noch ein aus der [...] mehr

13.04.2019, 16:12 Uhr

Wirklich peinlich. Mir hat das Schmähgedicht gut gefallen, und ich denke, was der Kanzlerin sagt ist richtig. Natürlich sollte es den verletzen an den es sich vordergründig richtet, an den, der sich verletzt fühlt. [...] mehr

12.04.2019, 18:44 Uhr

Ernsthaft? Ernsthaft? Ernsthaft? Ernsthaft? mehr

11.04.2019, 18:20 Uhr

@ 28 Referendumm Sie sehen also Russland als Putins Unternehmen?! Da liegen Sie wohl richtig, allerdings passt dieser dumme Begriff des „Russlandbashing“ nicht. Putin ist nicht Russland, vergessen Sie das nicht. mehr

11.04.2019, 18:15 Uhr

Www. WWW ist doch nicht schwer zu verstehen. In jedem Fall ist hier Putins Handschrift zu erkennen, paranoider ex KGBler der er ist erwartet er natürlich online Angriffe die er selbst in petto hat ... er [...] mehr

09.04.2019, 15:09 Uhr

Zeichen setzen! In Zeiten des Klimawandels sollten die Reparaturarbeiten an der Gorch Fock schnell abgeschlossen werden um sie in Zukunft nutzen zu können. Macht was her, belastet die Umwelt weniger und bei [...] mehr

07.04.2019, 13:56 Uhr

5te Kolonne? Da verschiedene global Player eine Erfolgsgeschichte EU fürchten, wäre ein solches handeln seitens der russischen Führung in Gestalt des Geheimdienstlers Putin nur konsequent. Da die AfD der Idee des [...] mehr

22.03.2019, 17:14 Uhr

Europa ist die EU... und umgekehrt, so sehe ich das. Mit ,,mehr Europa wagen,, steht uns pro-Europäern auch die Zukunft offen, Gestaltungswille muss her, die hier vorgebrachten anti EU Ressentiments sind überholt und [...] mehr

20.03.2019, 16:47 Uhr

Interessant In diesem Forum ist die Funktionsweise rechter Propaganda gut zu beobachten, es wird eine Behauptung aufgestellt welche mit Argumenten und Beweisen widerlegt wird, kurz darauf wird dieselbe, [...] mehr

19.03.2019, 10:17 Uhr

Wenn man ... einen Schritt zurück tritt und sich das ganze genau anschaut, kann man nur mit dem Kopf schütteln. Sehenden Auges in‘s Verderben! mehr

17.03.2019, 15:46 Uhr

Ein Blick ... zurück, der Niedergang der Deutschen Bank hat einen Namen: A. Jain! Was ist aus diesem einst so stolzen Bankhaus geworden? Next! mehr

Seite 1 von 4