Benutzerprofil

mattbarna

Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 225
Seite 1 von 12
03.11.2016, 10:00 Uhr

Ich war letzten Winter mal in Hamburg und hab es mir angeschaut. Der Konzertsaal ist schon beeindruckend. Diese Mode mit den Fenstern allerdings, sieht vielleicht von aussen gut aus, aber von innen [...] mehr

26.08.2016, 19:39 Uhr

Ich bin nun bei Gott kein Fan von Uber und finde auch die ganzen Food-Delivery-Geschichten sind nichts weiter als gigantische Lead Generatoren. Trotzdem hört sich das für mich so an, also ob Über [...] mehr

20.08.2016, 12:58 Uhr

Warum vergisst man eigentlich immer das Album, das zwischen Master Of Puppets und Dem Schwarzen war? Ich finde ...And Justice For All mit am Besten. Immerhin gab es da auch One drauf, zumindest von [...] mehr

13.08.2016, 10:55 Uhr

Kommen wir mal zur eigentlichen Frage, die sich hier aufdrängt: Falls sie jemals einen Sohn haben sollten, wird der dann auch Han mit Vornahmen heißen? mehr

19.06.2016, 23:03 Uhr

Nein, ich mag ihn auch nicht. Er hat all die schlechten Eigenschaften, die schon genannt wurden und er hat einen ganz schlechten Geschmack, a la "russisch, neureich". Doch wer bin ich [...] mehr

05.06.2016, 13:00 Uhr

Die meisten der Autos, die in dieser Serie vorgestellt werden, sind mit Recht billig. Sie sin einfach uninteressant und hässlich. Man kann so was sicher lieb gewinnen und innere Werte erkennen, aber [...] mehr

24.04.2016, 23:18 Uhr

Ein paar gute Lacher waren dabei. Ansonsten völliger Quatsch, aber vielleicht sollte es ja wirklich Satire sein. Was wie immer beim Tatort gar nicht ging waren die Schauspieler und das Licht. Die [...] mehr

16.04.2016, 09:28 Uhr

Immer wieder faszinierend zu sehen, wie sich die Leute hier im Forum gegenseitig den Blodsinn um die Ohren hauen.. Ich selbst fahre einen alten Golf, der nur 5 Liter verbraucht, habe keinen [...] mehr

15.04.2016, 09:54 Uhr

Ich erinnere mich an ein sehr schönes schönes Zitat aus dem sonst etwas zu aggressiven Economist: "Es ist relativ einfach aus einem sehr armen Land ein weniger armes zu machen, aber es ist [...] mehr

26.03.2016, 11:26 Uhr

Germany Copy Cat Immer schön alles von den Anderen abgucken. Das gilt nicht nur für Unternehmen sondern scheinbar auch für den Bürgermeister von Marzahn. mehr

03.03.2016, 14:42 Uhr

@Unternehmer1 Stimmt. Das ist in Deutschland ja auch das vorherrschende Geschäftsmodell: Kopiere etwas, was woanders schon funktioniert (gern aus den USA) und verkaufe es als deine Idee. Wenn es dann richtig gut [...] mehr

24.02.2016, 20:16 Uhr

Zusammen mit Tom & Jerry und Danger Mouse meine Lieblingssendung als Kind. Ach, und dann noch dieses surreale Hals über Kopf, das ich nie auch nur ansatzweise verstanden habe. Das Einzige was [...] mehr

22.02.2016, 17:36 Uhr

Wieder mal was Neues aus dem Land der Abmahnanwälte. Mal sehen, ob man sich ein kleines Stückchen vom Erfolg anderer erklagen kann und nebenbei gibt es noch etwas PR für die beiden Herren umsonst, [...] mehr

04.02.2016, 17:19 Uhr

Diese Studie halte ich für völligen Quatsch. Ich lebe selber in Spanien und habe eine Firma in den USA. Meine Erfahrung ist, der amerikanische Traum heisst nicht umsonst so. Erstens ist da die [...] mehr

19.01.2016, 20:57 Uhr

Der Rassismus in den USA hat mich sehr erschreckt. Als ich nach 15 Jahren mal wieder da war und dort mittlerweile auch geschäftlich unterwegs bin, ist mir die alltägliche Diskriminierung förmlich ins [...] mehr

09.12.2015, 09:56 Uhr

Als 14-Jähriger war Winona Ryder immer meine Traumfrau, bis sie von Natalie Portman abgelöst wurde. Wobei, eigentlich können es auch beide gleichzeitig sein.. :P mehr

15.11.2015, 22:12 Uhr

Holzköpfe? Also ich weiß ja, das ist Fernsehen. Kleines Budget und kurze Drehzeit. Kann man, denn aber nicht trotzdem ein bisschen bessere Schauspieler finden? Der männliche Kommissar und der iranische Junge [...] mehr

06.11.2015, 15:15 Uhr

So wollen wir debattieren Hach, wieder so ein Clickbait Artikel von Herrn Münchau... So können auch Sie einen dieser herrlichen Kolumnen schreiben: Man nehme eine möglichst wilde wirtschaftliche These, die dann mit in einer [...] mehr

24.10.2015, 15:39 Uhr

Das zeigt doch ziemlich gut, dass sich Facebook a) nicht allzu sehr für das Thema interessiert b) die Deutschen mal wieder eine Mücke zum Elefanten machen. Sicher, Nacktbilder werden im Gegensatz wohl [...] mehr

19.10.2015, 11:16 Uhr

Dann will ich mal für den Kerl in die Bresche springen: 1. Das grösste Problem der Modeindustrie ist Überproduktion. Er hat also ein Problem zu lösen geholfen, dass Unternehmen seit jeher mit [...] mehr

Seite 1 von 12