Benutzerprofil

filos eleftherias

Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 215
Seite 1 von 11
13.06.2018, 04:09 Uhr

Regionen sind nicht Nationen Ihre Beispiele sind nicht vergleichbar, da es sich in keinem der Fälle um Nationen, Ethnien, auf einem mit "Russe" oder "Serbe", vergleichbaren Niveau handelt, auch die Luxemburger [...] mehr

23.04.2018, 17:59 Uhr

Was ist Warheit? Wer das Protokoll eines Schauprozesses ala Freisler erwartet, so wie ich zum Beispiel, wird man enttäuscht. Liest man das Interview kontextlos, so scheint der Richter mit fast allem Recht zu haben und [...] mehr

21.04.2018, 10:10 Uhr

Super - und Schokolade bitte auch entfernen. Ich habe zwar keinerlei Problem mit (oder ohne) Alkohol, so dass mich die Dinger nie gejuckt haben, aber den Grundgedanken finde ich klasse: weil wenige sich nicht im Griff haben, soll sich die [...] mehr

18.12.2017, 18:49 Uhr

Es ist wenigstens schön, dass Sie mit so offenem Visier und in herablassender ("irrwandelnden") Art und Weise ihre Verachtung für freiheitliche Werte zum Ausdruck bringen. Der Tyrann [...] mehr

18.12.2017, 15:31 Uhr

Einen solchen Typen braucht kein Mensch! Zitat: "Ein Spiel, in dem jemand Amok läuft, braucht keiner." Ich behaupte: Jemanden, der so denkt, den braucht kein Mensch! Der Tyrann als Archetypus fragt sich generell, warum etwas [...] mehr

15.12.2017, 06:56 Uhr

Solidaritätsprinzip? Ist es nicht Intention, dass im solidarischen Gesundheitssystem die Besserverdiener die Schlechterverdiener mitfinanzieren? Insofern empfinde ich es als falsch und sarkastisch wenn man davon spricht, [...] mehr

28.06.2016, 15:09 Uhr

Zuckerfrei geht auch @Bueckstueck Genau, und im Gegensatz zu populären Mythen weiß ich, dass man auch viel abnehmen kann trotz Tonnen von zuckerloser Cola. Blutdruck und Zahngesundheit stehen dann aber auf einem [...] mehr

03.04.2016, 05:46 Uhr

Das liebe Abnehmen Als jemand, der im letzten Jahr 70 Kilo ohne auch nur ein bisschen Hilfe von Ärzten oder Pillen und anderen Schlankmachern abgenommen hat, weiß ich, dass Abnehmen einfach, wenn auch nicht leicht ist. [...] mehr

26.08.2015, 10:43 Uhr

Totschlagargument Transphobie ist wie sein Zwillingsbruder, die Homophobie, ein Kampfbegriff von gewissen Gruppierungen, die freies Denken und freie Rede, somit kulturelle Pluralität überhaupt, im Sinne ihrer kranken [...] mehr

20.08.2015, 12:09 Uhr

In einem WERKSteam haben mal Mitarbeiter gespielt... RB Leipzig ist genauso wenig ein Werksteam wie ein Kuhfladen eine Pizza, und es ist legitimes Recht von Sankt Pauli oder irgend jemanden anderen, auf urheberrechtlich geschützte Bilder zu VERZICHTEN, [...] mehr

21.07.2015, 14:01 Uhr

Ein glücklicher Zufall Andere werden Sie wohl dafür kasteien, dass sie nicht auf die wesentlich größere Zahl derjenigen verweisen, die nicht so glücklich sind und die Medikamentenabsetzung mit schweren Krankheiten oder gar [...] mehr

21.07.2015, 13:51 Uhr

Rekonstruktion Ohne den Originalartikel gelesen zu haben möchte ich darauf hinweisen, dass bereits vor Jahrzehnten der Schädel aus der Osteothek aus dem eben danach benannten "Philippsgrab" [...] mehr

11.07.2015, 13:22 Uhr

Rechte und Pflichten Bisher haben Prostituierte (die zum großen Teil Frauen sind) sich gerne aller Rechte bemächtigt und die Pflichten abgestreift. Nach der Liberalisierung und dem Rollback der letzten Jahre ist es Zeit, [...] mehr

10.07.2015, 14:12 Uhr

Merkel überrascht hat selbst die USA... ... mit ihrem Duckmäusertum. Und dazu ein beachtlicher Anteil der deutschen Bevölkerung, die der Union ihre Stimme gegeben haben, nachdem kurz danach eine ziemlich substanzlose Kinderschänderkampagne [...] mehr

08.07.2015, 11:30 Uhr

Es kommt halt immer noch auf die Ethnie an Wieder ein Beweis dafür, dass es halt immer noch darauf ankommt, welches denn die ethnische Minderheit genau ist, und in welchem kulturellen Hintergrund sie aufwächst. Denn neben leichten [...] mehr

19.06.2015, 15:28 Uhr

Gleichberechtigung bei Menschen Interessant wäre, warum bei "Gleichberechtigung" am Arbeitsplatz usw. fast immer an Frauen, Schwule usw. gedacht wird, und nicht an die 10-15% Linkshänder. Von der Computermaus bis zu [...] mehr

18.06.2015, 13:13 Uhr

Was hat er denn verdient? Eine sofortige Auflösung des Vertrages mit irgendeinem Alibiposten samt Alibizeremonie? Die Konkurrenz wurde einfach erhöht und die Stelle um die Nummer 1 neu ausgeschrieben, das heißt keinesfalls, [...] mehr

02.06.2015, 14:32 Uhr

Stimmt Als neutraler Fan muss ich den Karlsruhern zustimmen, aber wie im Artikel richtig angemerkt, sind die lächerlichen Kriterien, die auch im DFB-Regelwerk angemerkt werden, zur Bestimmung der Absicht [...] mehr

22.05.2015, 18:09 Uhr

Religion zählt nicht Wie bei Homosexualität gilt, dass "ethische Bedenken" nicht gelten dürfen, wenn diese auf Wahnvorstellungen fußen. Nimmt man den Rest weg, so bleibt die Frage nach der Durchführbarkeit. Im [...] mehr

19.05.2015, 17:50 Uhr

Es gibt genug Arbeitslose Es gibt abertausende von langzeitarbeitslosen Frauen, die diese Leerstellen besetzen könnten, einzige Qualifikation: Muschi! Frauenquote erfüllt, Transferleistungen gespart, ist doch ganz einfach... mehr

Seite 1 von 11