Benutzerprofil

-mowgli-

Registriert seit: 09.06.2009
Beiträge: 665
Seite 1 von 34
01.06.2019, 11:08 Uhr

Guerilla Marketing Mal wieder tolles Marketing und wie einfach das funktioniert. Also die Botschaft soll sein, dass nur sehr gut ausgebildete Fachkräfte bei Edeka arbeiten, die alle Lebensmittel lieben. Da ich fast [...] mehr

15.03.2016, 18:46 Uhr

Na Hauptsache der Verein kann sich mit den Machenschaften des Sponsors voll identifizieren. mehr

26.11.2015, 19:21 Uhr

Durchaus möglich. Ob sich Herr Beckenbauer aber daran erinnern kann, ist zweifelhaft. Er trifft sich schließlich mit so vielen Leuten. mehr

23.11.2015, 13:22 Uhr

Als Volljurist wusste Herr Zwanziger dann auch, dass es nicht in sein Aufgabengebiet gehörte, die Steuererklärung zu unterschreiben. Das war vor Herrn Niersbach die Aufgabe von Herrn Schmidt als [...] mehr

21.11.2015, 20:58 Uhr

Sie sagen ja selbst, bei all den Artikeln. Zwanziger kam doch schon in den letzten Jahren auf den DFB zu und wollte Aufklärung. Das hat ja auch Beckenbauer mittlerweile bestätigt. Wissen Sie [...] mehr

21.11.2015, 20:17 Uhr

Inwiefern wundert sie die Rolle von Zwanziger? Geht es da um die ominöse Überweisung "Kulturprogramm" oder um etwas anderes? Ich darf davon ausgehen, dass Sie bei Zwanziger das selbe [...] mehr

21.11.2015, 19:11 Uhr

Vielleicht fragt man ihn mal, was er unter Korruption versteht. Ich denke seine Antwort wäre ein weiteres Highlight. mehr

21.11.2015, 18:16 Uhr

laut SZ: ".., da hat sich dann in den vergangenen Jahren plötzlich Theo Zwanziger, Niersbachs Vorgänger beim DFB, bei Beckenbauer & Co. gemeldet; um über angeblich fragwürdige [...] mehr

10.11.2015, 19:49 Uhr

Auch wenn es einige Mitbürger nicht so sehen, so sehe ich es positiv, dass wir in Deutschland noch keine türkisch/russische Verhältnisse haben. Dass unbequeme Medien mittels zweifelhafter Aktionen [...] mehr

10.11.2015, 18:50 Uhr

Herrn Niersbach nehme ich ab, dass er die wahren Gründe bei der ominösen Zahlung 2005 an Dreyfus nicht kannte. Seine handschriftlichen Ergänzungen zeigen, dass er diese [...] mehr

09.11.2015, 21:37 Uhr

Jetzt wird die Beziehung zwischen Beckenbauer und Niersbach natürlich noch weiter belastet. Ich kann mir kaum vorstellen, dass sich der Kaiser das gefallen lassen wird, wenn nach ihm nun auch [...] mehr

09.11.2015, 21:04 Uhr

Also soweit es richtig ist, was zum heutigen Bericht durchgesickert ist, dann gibt es ein Dokument, das zumindest einen Bestechungsversuch 2000 belegt. Und dieses soll sogar von einem OK Mitglied [...] mehr

09.11.2015, 20:41 Uhr

Ja stimmt. Es ist skandalös, dass der Spiegel Freshfields nicht beauftragt hat. Gottseidank hat dies der DFB getan. Und zusätzlich noch diese interne Untersuchung, die Niersbach bereits im Juni [...] mehr

09.11.2015, 20:30 Uhr

Vielleicht sitzen die beiden im selben Boot. Mit Schmidt. Nur Niersbach hat das zu spät bemerkt. Verwundert es Sie nicht, dass diese Herren erst 2004 von Beckenbauer und Netzer über angebliche [...] mehr

09.11.2015, 20:17 Uhr

Obwohl ich die Zweifel Zwanzigers an Freshfields nachvollziehen kann, so scheint deren heutiger Zwischenbericht einiges zutage gebracht haben. mehr

09.11.2015, 20:11 Uhr

Es geht um den heutigen Rücktritt. Das morgendliche, selbstsichere Auftreten des Herrn Niersbach und dessen plötzlicher Rücktritt, sind sehr widersprüchlich. Abgesehen davon, hat sich der [...] mehr

09.11.2015, 20:05 Uhr

Da stimme ich zu. Er hat auch nie Schmiergeld gesehen. Sondern nur bunte Kuverts und schöne Koffer. Also nach des Kaisers Logik: Es gab keine Schmiergelder! mehr

09.11.2015, 19:47 Uhr

"Zu massiv waren die Vorwürfe, zu schwerwiegend die Belege, die der SPIEGEL in den Vorwochen vorgelegt hatte, " Ich denke eher, dass es der Zwischenbericht von Freshfields war. Da dürfte [...] mehr

09.11.2015, 19:20 Uhr

Meines Erachtens nach fehlen die Aussagen Schmidts in der Chronologie. Denn dieser widersprach noch vor Zwanziger einigen Behauptungen Niersbachs. mehr

09.11.2015, 18:58 Uhr

Richtig. Er hat kein derartiges Amt. Und viel wichtiger, er -hatte- auch kein derartiges Amt und Funktion! Denn Zwanziger kam erst 2003 als Nachfolger von Radmann in das OK. Und die dubiose [...] mehr

Seite 1 von 34