Benutzerprofil

Grosskotz

Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 664
Seite 1 von 34
25.05.2015, 18:35 Uhr

Die Aufregung ist umgekehrt Proportional zur Wichtigkeit des Anliegens Wieviel eingetragene Lebenspartnerschaften gibt es denn jetzt schon seitdem diese eingeführt wurden? Die überwiegende Mehrzahl der Homos und Lesben braucht - wie der ehemalige Regierende [...] mehr

22.05.2015, 23:50 Uhr

brauchen die neben dem Hafen vieelicht auch noch einen Flugplatz? ich hätte da eine Empfehlung, wer den planen und bauen soll.... mehr

12.05.2015, 16:31 Uhr

Recht haben sie die lesen keine Zeitungen und sehen auch nicht fern und sind deshalb absolut nicht so verbildet ..... Wie sollen sich diese Ureinwohner auch sonst schützen??? mehr

12.05.2015, 16:27 Uhr

warum denn keine bedrohten indigene Völker schützen? wir schützen doch auch vom Aussterben bedrohte Tierarten wie den ordinären Feldhamster oder seltene Vogelarten wie die Morellenpfeifer, Zwergsumpfhühner oder Schwarzstirnwürger und geben eine Menge [...] mehr

12.05.2015, 14:30 Uhr

bitte nicht übertreiben! 3 regeläre Tore reichen. Und wenn dann im anschließenden Elfmeterschießen niemand mehr auf den Hintern fällt wie im Pokal geschehen, dann ..... darf mit der Rest-Gurkengruppe weitergeträumt [...] mehr

12.05.2015, 14:26 Uhr

die Überschrift ist falsch der Konjunktiv wäre richtig: .....gefährlich werden "könnte". Um die schiere Aussichtslosigkeit zum Ausdruck zu bringen, wären Zusätze angebracht wie z.B. besten-/günstigstensfalls, [...] mehr

08.05.2015, 01:07 Uhr

Es ist alles viel komplizierter die Analyse des Herrn Augstein ist so fehlerhaft, wie Ihre Schreibweise für den Hut (richtig: chapeau) Die Anlyse ist deshalb fehlerhaft, weil sie linearem Denken folgt, und dabei die [...] mehr

07.05.2015, 17:31 Uhr

HErrn Augstein täte ein bißchen volkswirtschaftliches 1x1 guth dann wüßte er was die Folgen einer Lohnerhöhung bei der Bahn wären. Als erstes steigen die Fahrkartenpreise, insbesondere die der Dauerkarteninhaber, die täglich zur Arbeit fahren müssen, dann wollen [...] mehr

06.05.2015, 23:48 Uhr

frappierend ist nur ein Unterschied: der zwischen roten S-und schwarzen C-Ländern. Und man muß sich daraufhin fragen, was Wohnungseinbrüche mit der politischen Einfärbung von Landesregierungen zu tun [...] mehr

22.04.2015, 10:23 Uhr

über die 4 Arten Geld auszugeben Der Nobelpreisträger für die Wirtschaftswissenschaften, Milton Friedman befand dass es 4 Arten gäbe das Geld auszugeben: eigenes oder fremdes Geld für eigene bzw. fremde Zwecke. Am großzügigsten [...] mehr

06.04.2015, 16:25 Uhr

grundlegend ist etwas anderes verkehrt und das sind die Fußballregeln als solches. Heute ist das" kampfbetonte Spiel" nicht nur erlaubt, sondern die Regel wie auch die taktischen Fouls zur Unterbindung eines Angriffs zum [...] mehr

28.03.2015, 18:17 Uhr

Gottes unsichtbare Hand meinte einmal ein gewisser Adam Smith, soll durch den Wettbewerb und den Hadel alle nationen und Menschen wohlhabender machen. Auch wenn das viiele Menschen aufgrund ihres volkswirtschaftlichen [...] mehr

16.03.2015, 00:22 Uhr

erst Klasse, dann Masse für die Kasse Problematisch für die Prostituierten ist Ihr Verfallsdatum so um die Dreißig, wenn die Nachfrage wegen des üppigen "Frischfleichangebotes - weniger wird und die Bedingungen des Marktes [...] mehr

15.02.2015, 01:11 Uhr

erstens und zweitens fraglich ist, ob es exterrestische Wesen im All überhaupt gibt, und wenn ja, ob die Blondinen so hübsch sind wie bei uns. (Stammt nicht von mir, sondern vom Astrophysiker Lesch). mehr

05.02.2015, 16:56 Uhr

was will man nach 34 Jahren noch herausfinden? Etwa, dass es ein dichtes Netzwerk rechtsradikaler Verschwörer und Terroristen gibt und dass wir alle, alle (!) und nicht nur der Verfassungsschutz auf der Hut sein müssen? Getreu dem Motto: der [...] mehr

26.01.2015, 12:30 Uhr

Man hat nicht auf mich gehört Herr Kohl hat s.Z. einen Brief von mir erhalten. Ich habe ihm geschreiben: Tue es nicht, Herr Waigel wurde auch gewarnt von mir und Herrn Schäuble habe ich geschrieben: Schäuble, Du bist meine letzte [...] mehr

25.01.2015, 16:50 Uhr

wenn zwei dasselbe tun, dann .... ? Griechenland soll sparen und hat gespart, das ganze war ein einziger deflationärer Prozeß; niemand hat investiert, weil niemand Geld hatte um die Waren zu kaufen. Das Land hat sich kaputtgespart und [...] mehr

24.01.2015, 16:22 Uhr

im Nachhinein betrachtet war die Änderung des Staatsangehörigkeitsrechtes falsch. Wenn die durchschittlichen, konserbativ-biederen Mittelstandsbürger auf die Straße gehen und bei Pegida mitmarschieren, dann auch deshalb, [...] mehr

13.01.2015, 14:51 Uhr

es gibt eine einfache Erklärung rainman_2 , schreibt um 14,31 Uhr schreibt: "Solch eine Kritik habe ich dem Özdemir gar nicht zugetraut". Tja, so ist es eben, weil Özdemir (heißt soviel wie "echter wahrer [...] mehr

08.01.2015, 20:24 Uhr

eindeutig Beruf verfehlt Scheidungsanwalt sollte man sein. Bei 100 Mio $ Mehr-Abfindung sind bei 10% Erfolgshonorar immerhin 10 Mio $ drin. Das ist natürlich eine andere Dimension als das was whatmeworry mit den bescheidenen [...] mehr

Seite 1 von 34