Benutzerprofil

supersteher

Registriert seit: 21.06.2009
Beiträge: 35
Seite 1 von 2
02.03.2019, 11:14 Uhr

Ich persönlich halte allerdings 70 Jahre für zu alt um zu wählen, wie wärs denn damit? mehr

02.03.2019, 11:11 Uhr

Ein guter Anfang! Aber dann bitte auch das Wählen, Führerschein und politische Ämter ab 70 Jahren verbieten. Diese Gesellschaft darf sich nicht mehr der Entscheidung von Alten unterwerfen die sich sowieso über kurz [...] mehr

05.02.2019, 11:39 Uhr

soso Nur weil sie in Ostberlin aufgewachsen sind und ihnen bei staatlicher Regulierung nichts anderes als Sozialismus einfällt und ihnen davon auch noch unverständlicher Weise speiübel wird, sollen [...] mehr

26.01.2019, 10:55 Uhr

Der Satz ist in sich falsch. Jemand der pro Umwelt ist, ist in erster Linie Humanist da er sich um die Lebensqualität der nachfolgenden Generationen sorgt. Eigennützige Ideologen die sich gegen [...] mehr

18.01.2019, 16:19 Uhr

Tja da hat mal ausnahmsweise der Versuch der Finanzwirtschaft, einen der Ihren in der Politik zu installieren, nicht funktioniert. Merz war tatsächlich mit der gefährlichste Politiker der die letzten paar [...] mehr

12.12.2018, 10:25 Uhr

Stimmt nicht so ganz, Wenn die Polizei genau so konsequent gegen Regelverstösse in den eigenen Reihen vorgehen würde, wäre ich ganz bei ihnen. mehr

22.06.2018, 15:45 Uhr

Keine Fakten sind auch keine Fakten Dass das Schiff auf die Klippen zufährt stimmt eben nicht und diese Behauptung lässt sich auch nicht mit Verschwörungstheorien von angeblich falschen Statistiken untermauern. mehr

06.05.2018, 06:39 Uhr

Beim Thema Katzenkunde... ...muss der Herr Koze aber nochmal nachsitzen, dass kann man so nicht stehen lassen. Das Schnurren der Katze zählt zu den bekanntesten stimmlosen Lautäußerungen. Katzen schnurren bereits nach der [...] mehr

09.04.2018, 11:16 Uhr

Nicht korrekt. Islamistisches Tatmuster? Seit den 70er Jahren werden Car-Ramming-Attacks registriert. Die Zahl Weltweit: 35 Non-Terrorist-Attacks und 31 Terrorist- Attacks, wobei weniger als die Hälfte der [...] mehr

03.01.2018, 14:51 Uhr

Sorry Herr Lobo, über die Schlampigkeit des Gesetzes lässt sich diskutieren aber nicht eine Tag nach Einführung. Erstmal abwarten wie sich Plattformen und Nutzer eingrooven. Es war völlig klar dass die grossen beiden [...] mehr

04.11.2017, 16:08 Uhr

bedingt "ja" Stimme zu, aber das ländliche Strukturproblem ist im Osten eben nicht das einzige. Ich empfehle die jüngste Studie über Rechtsradikalismus im Osten der Uni Göttingen dazu. Diese verstärkte [...] mehr

28.05.2017, 01:12 Uhr

häh häh? mehr

17.05.2017, 12:37 Uhr

Im Rahmen der Meinungsfreiheit dürfen sie sich über alles aufregen was ihnen missfällt. Sie dürfen sich nur nicht wundern wenn andere Menschen ihren Standpunkt nicht teilen. Und ja, das war [...] mehr

29.12.2016, 00:00 Uhr

Wieder Falsch Der Futtermittelanbau für die Massentierhaltung der Industriestaaten verbraucht Weltweit über 50% der Anbauflächen, gerade in ärmeren Ländern, na klingelts? mehr

28.12.2016, 17:49 Uhr

Nicht ganz richtig, noch vor 80 Jahren konnten sich ein Großteil der Menschen in unserem Kulturkreis gerade 1x pro Woche Fleisch leisten. Erst unser Wohlstand hat diese Perversion des täglichen [...] mehr

22.12.2016, 19:30 Uhr

Unsinn muss man nicht widerlegen! Diese unsinnigen und teilweise rassistischen Zitate muss auch niemand widerlegen. Sie sprechen für sich. Hier geht es auch nicht um Moral sondern um gesunden Menschenverstand. Rechtsradikale [...] mehr

25.10.2016, 15:06 Uhr

Nicht wirklich richtig gemacht. Den Atomausstieg hätte sie billiger und organisierter haben können, hätte sie den Atomabstieg der Vorgängerregierung nicht rückgängig gemacht. mehr

18.10.2016, 11:26 Uhr

in der parlamentarischen Demokratie... ...nennt man "Parteiklüngel im Blickfeld haben" mögliche Koalitionen sondieren, und zum Glück wird sich daran in Zukunft auch nichts ändern. mehr

25.09.2016, 20:24 Uhr

Dagegen haben wir schon funktionierende Gesetze. Hinterhältig wer diese Gesetzesverstöße politisiert. mehr

30.06.2016, 13:16 Uhr

Ihr angeblicher gesunder Menschenverstand... ...richtet sich in erster Linie gegen das Grundgesetzt, die Verfassung der BRD und die Genfer Flüchtlingskonvention. Wenn sie als deutscher Staatsbürger denken, sie wären Hierzulande gleicher als [...] mehr

Seite 1 von 2