Benutzerprofil

palmas

Registriert seit: 13.06.2018
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
03.11.2019, 07:55 Uhr

endlich Endlich kommt Bewegung in die CDU - eine schwarzblaue Koalition wäre ein interessantes Zukunftsmodell. Wie sehr diese Koslition verteufelt wird, zeigt sich schon daran, dass man soweit ersichtlich [...] mehr

06.10.2019, 13:04 Uhr

pure Heuchelei Ein Vermummungsverbot existiert bekanntlich auch in Deutschland und hat auch seine guten Gründe - schon traurig, wie einseitig die deutsche Medienlandschaft diesen Konflikt beurteilt. mehr

09.09.2019, 05:27 Uhr

beispielhafte Toleranz Die Offenheit und Toleranz, die Donald Trump einmal wieder unter Beweis stellt, ist staatsmännisch. Manche Parteien aus dem hiesigen linken Spektrum, die sich gern als besonders tolerant gerieren, [...] mehr

18.08.2019, 09:46 Uhr

klare Sache Hongkong gehört zu China - und dies sollte man auch beim "Spiegel" realisieren. Jedenfalls ist die China-feindliche Einstellung der Redaktion erschreckend, gerade auch unter Berücksichtigung [...] mehr

22.06.2019, 23:02 Uhr

Verführung Es handelt sich bei den Flüchtlingen um Menschen, die der Verführung des Materiellen unterliegen. Sie werden aus ihrer Kultur entrissen. Ist es nicht deshalb naheliegend, die Grenzen zu schließen, um [...] mehr

16.06.2019, 23:05 Uhr

Zensur Bereits vor einigen Tagen verfasste ich einen eher positiven Kommentar zur AfD - dieser wurde genau wie der heutige nicht veröffentlicht. Äußerst demokratisches, liebes Spiegel online Team, wenn nur [...] mehr

16.06.2019, 22:52 Uhr

frischer Wind Die AfD bringt frischen Wind in die politische Landschaft, und auch ein AfD- Bürgermeister hätte der "Europastadt" Görlitz gut getan. Denn die Vielfalt Europas lebt, und eine Europäische [...] mehr

25.05.2019, 18:29 Uhr

Union? Aufgrund der spannenden Europäischen Diversität muss eine wahrhaftige Europäische Union stets eine Utopie bleiben. mehr

19.05.2019, 19:10 Uhr

gutes Timing Beglückwünschen sollte man den Spiegel, dass man nunmehr so genüsslich über alles Rechte herziehen kann. Ja, aber zum Glück gibt es noch denkende Zeitgenossen, die sich von einer solchen manipulativen [...] mehr

19.04.2019, 18:29 Uhr

biblische Zeit Genau dieser Trend, ein Leben ohne Gott zu führen, sind die Anzeichen, die in der Bibel für die Endzeit angekündigt werden - das sollte man einmal nachlesen. mehr

24.03.2019, 21:43 Uhr

trumpgeneigte Kommentare Leider musste ich die Erfahrung machen, dass Kommentare, die trumpfreundlich sind, an dieser Stelle nicht allzu gern veröffentlicht werden. Wieder einmal ist ein Versuch gescheitert, Trump in [...] mehr

20.03.2019, 05:23 Uhr

Respekt vor Gott Dass beide Staatsmänner Respekt vor Gott haben, ist eine Tatsache, die ihrerseits unseren Respekt verdient. Beim Spiegel sieht man aber wohl sogar dies anders - bedauerlich. mehr

30.12.2018, 11:15 Uhr

seriöser Journalismus? Herrn Trump als Beispiel für einen finsteren Gesamteindruck des Jahres 2018 anzuführen, hat mit seriösem Journalismus nichts mehr zu tun. mehr

29.12.2018, 10:11 Uhr

Schwung in den Laden bringen Auch wenn ich die AFD nicht gewählt habe, bin ich zunehmend dankbar, dass es sie im Bundestag gibt. Die Reaktionen von Frau Roth zeugen dagegen von erheblicher Intoleranz. mehr

26.12.2018, 13:23 Uhr

einseitig Eine mal wieder recht einseitige Berichterstattung - leider habe ich wiederholt die Erfahrung gemacht, dass Verkäufer dieser Zeitungen unverschämt werden. Erst kürzlich kaufte ich in Bochum eine [...] mehr

02.12.2018, 13:43 Uhr

Fest steht, dass Holland eine schwere Gruppe erwischt hat. mehr

27.09.2018, 08:03 Uhr

das Thema "Trump" Dass die stets negative Berichterstattung deutscher Medien über Trump ihren Einfluss auf die Meinungsbildung der Bundesbürger nicht verfehlt, ist offensichtlich. Ich erinnere mich an keinen einzigen [...] mehr

13.09.2018, 19:55 Uhr

Mut bewiesen Ich stelle mir die Frage, was Herrn Maaßen eigentlich vorzuwerfen ist. Er hat es gewagt, Zweifel an der Echtheit eines Videos anzumelden, das von einer antifaschistischen Gruppierung stammt, welche [...] mehr

03.09.2018, 21:21 Uhr

Hetzjagdt Nachdem ich über 15 Jahre lang mein Leben in Ostasien genossen habe und vielleicht auch nicht ganz ungebildet bin, sehe ich hier leider vor allem nur eine Hetzjagd, und zwar eine Hetzjagd gegen die [...] mehr

28.08.2018, 08:04 Uhr

Sensibilitäten Ostasiaten bezeichnen uns Bleichgesichter gern als "Langnasen". Rassismus?? Die Rassismusdebatte hat mittlerweile fast lächerliche Züge angenommen. Lasst uns zu unseren Wurzeln stehen, [...] mehr

Seite 1 von 2