Benutzerprofil

fiegmiede

Registriert seit: 16.06.2018
Beiträge: 11
12.06.2019, 16:28 Uhr

allein der aufruf "jetzt erst recht nochmal" die mieten zu erhöhen beweist ganz offenkundig, dass die reglementierungs- und enteignunsmaßnahmen gegen diese geier nicht stark genug ausfallen [...] mehr

11.06.2019, 15:28 Uhr

das kann ja jeder selber enscheiden was er will. wichtig ist dass endlich der rechtsanspruch kommt. es gibt zu viele alte rindviecher als vorgesetzte die das bei ihren mitarbeitern generell verbieten [...] mehr

11.06.2019, 15:27 Uhr

und ich habe große vorbehalte gegen die SPD als ganzes, darum darf sie sich gerne ihre letzte chance auf zukunft verbauen und den juso blocken. der rest fährt die partei jetzt auch noch schön die [...] mehr

11.06.2019, 12:19 Uhr

....und zahlt keine steuern. was sagt das über unser system und die "demokratie" in der wir leben aus? mehr

24.02.2019, 12:59 Uhr

unterschiede zwischen grünen und cdu sind nur noch marginal, beides inzwischen wertekonservativ, ohne wirklichen plan dinge sozialer zu gestalten. zeit dass beides zusammenfindet um gemeinsam entsorgt [...] mehr

29.01.2019, 14:53 Uhr

sehr schön. je schlechter es der bundeswehr geht, desto unwahrscheinlicher wird ein rechter scharfmacher sie nutzen um um damit dumme dinge anzustellen. am besten abschaffen und das geld in sinnvolle [...] mehr

03.01.2019, 15:59 Uhr

schön die eigene probleme verharmlosen. die enteignung der europäer durch die 0% zinsen politik ist ein sargnagel der EU mehr

18.12.2018, 22:12 Uhr

was ein mist. wenn obama sich um europa gesorgt hätte würde er nicht eine frau bitten, die europa die letzten X jahre voll vor die wand gefahren hat mit ihren neoliberalen mistreformen mehr

16.12.2018, 18:43 Uhr

dieser artikel beschönt die neoliberalen reformen auf lächerlichste weise, und lässt das gigantische verteilungsproblem der EU völlig außen vor. da freut man sich dass man den spiegel schon vor jahren [...] mehr

16.06.2018, 17:05 Uhr

natürlich sind nur die studenten schuld, und sicher nicht ein dozent der eine miese klausur gestellt hat. nein nein, die instututionen machen nie etwas falsch.... mehr

16.06.2018, 17:04 Uhr

kann ich nachvollziehen, erinnert mich an meine unizeit. man ist hochbegaben freaks ausgeliefert die vllt gut im fach sind, aber als dozent unterirdisch. dazu maßen sich prüfungsämter in ganz [...] mehr