Benutzerprofil

_meinemeinung

Registriert seit: 29.06.2009
Beiträge: 1186
Seite 1 von 60
17.09.2018, 12:29 Uhr

Nein Wir stehen auf verschiedenen Seiten der Barrikade, Herr Dietz. Und ich denke, die werden verlieren. mehr

12.04.2018, 20:27 Uhr

Tendentiöser Schwachsinn Dieser Kommentar ist linker Schwachsinn. Sogenannte „verhaltensoriginelle“ haben an gymnasien nichts verloren. Sie hindern die normalen Kinder und Jugendlichen am lernen. Diese falsch verstandene [...] mehr

09.07.2017, 11:18 Uhr

War zu erwarten Die Verharmloser, Erklär- Bären und Verständnisheuchler der linken Journaille legen los. Mal sehen, wann sie einen rechen Mob ausmachen, der das ja eigentlich gewesen ist..... mehr

28.06.2017, 11:55 Uhr

Das ist Dialektik - es gibt eine Auffassung, diese wird negiert zugunsten einer anderen Auffassung, bis diese wieder negiert wird - Negation der Negation. Gleichzeitig wirkt auch das Gesetz vom [...] mehr

28.06.2017, 11:36 Uhr

Die SPD lernt einfach nichts Merkel hat der SPD ein Wahlkampfthema geraubt, und die SPD hat nichts Besseres zu tun, als den angebotenen Köder mit sabbernden Lefzen zu schlucken. Konservative sind eh gegen diese "Ehe für [...] mehr

26.05.2017, 12:58 Uhr

mathematische Logik Die Summe aller Kapitalbewegungen durch Handelsgeschäfte auf der Welt ist 0. Wenn ein Handelspartner einen Überschuss hat, muss der andere daher ein Defizit haben. Der mit dem Überschuss zieht also [...] mehr

10.05.2017, 12:24 Uhr

ich zitiere: ich zitiere: "... Wie sollen wir dem Hass begegnen, den sie verbreiten?.." Diese Frage stelle ich mir immer im Zusammenhang mit der sogenannten "Antifa". Faschisten können sich [...] mehr

29.03.2017, 11:00 Uhr

Brexit Wenn es der britischen Regierung gelingt, den Ausstieg aus der EU einigermaßen unbeschädigt zu meistern, wird das eine Blaupause sein und die EU wird in Teile zerfallen. Klar, dass die EU Granden den [...] mehr

24.02.2017, 10:50 Uhr

1. der Selbstbedienungsladen in Brüssel und Straßburg muss reformiert werden. 2. die Ignoranz in Bezug auf nationale Eigenheiten, Traditionen usw. muss beendet werden 3. die "Diktatur der [...] mehr

02.02.2017, 15:25 Uhr

Ach, Herr Augstein, Ihre "Demokratie" ist nicht meine Demokratie. Ihre - die linke - Ausgrenzung Andersmeinender, Ihre - die linke - Hetze gegen Andersdenkende, Euer - der linke - teils gewalttätige Hass auf [...] mehr

16.01.2017, 11:18 Uhr

was für Heuchler... nachdem die EU- Bonzen und auch die deutschen "Politiker" nach der Brexit- Entscheidung vor lauter Wut eine Breitseite nach der Anderen Richtung GB geschossen haben, wundern die sich, dass [...] mehr

29.12.2016, 18:28 Uhr

Er gehört doch selber dazu... Er gehört doch selber dazu, der Herr Augstein, der Salon- Linke, er ist Teil der selbsternannten "Eliten", auch er hat was zu verlieren. Er hat das Anwachsen der sozialen Ungleichheit genau [...] mehr

22.12.2016, 14:07 Uhr

es naht die entscheidende Phase Es naht die entscheidende Phase im Kampf der Deutschland- Vernichter um Merkels CDU, die Grünen und die rosaroten gegen diejenigen, die Deutschland und die deutsche Nation erhalten wollen. Und es ist [...] mehr

05.12.2016, 14:55 Uhr

Was für eine Welt.... Der Artikel mach einen eigentlich nur traurig. Er beschreibt eine zum Untergang verurteilte dekadente, kraftlose Gesellschaft. Doch das verstehen diese Leute wohl erst, wenn es zu spät ist. Zitat aus [...] mehr

29.11.2016, 15:17 Uhr

Andere Sichtweise Eine andere Sichtweise ist, dass islamistische Barbaren, die den Krieg nach Aleppo getragen haben, wieder vertrieben werden. Und das ist sehr zu begrüßen. mehr

28.09.2016, 12:51 Uhr

Aus meiner Sicht ganz anders Aus meiner Sicht ist die Sachlage eine Andere: lasst die linkslastige Ideologie beiseite, seht, was wirklich ist und handelt danach. Erst dann wird der sogenannten "Rechten" der Boden [...] mehr

30.08.2016, 10:06 Uhr

wieder mal Verdummung der Bürger Gabriel und die sogenannten "Eliten" brauchen TTIP gar nicht mehr, wenn das CETA ratifiziert wurde. Man wickelt dann die Kolonialisierung Europas quasi "über die Hintertür" ab, [...] mehr

18.08.2016, 13:32 Uhr

Ignoranten Wer Däniken pauschal verunglimpft, kann nur als Ignorant bezeichnet werden. Man muss seinen Thesen nicht zustimmen, man muss die Antworten, die er auf bestimmte Fragen der Archäologie gibt, nicht [...] mehr

08.08.2016, 14:16 Uhr

wichtig, aha für mich wird in Rio gar nichts wichtig, und ich denke, dass ich damit nicht allein bin. Olympia ist tot, der olympische Gedanke ist tot, Olympia wird missbraucht - politisch als Mittel des aktuellen [...] mehr

17.07.2016, 11:18 Uhr

Wie sich doch die Ereignisse gleichen... Erst werden Parlamentarier entimmunisiert bzw. die Mandate anulliert, jetzt hat Erdogan seinen eigenen Röhm- Putsch..... Wie 1933..... mehr

Seite 1 von 60