Benutzerprofil

doclondon

Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 96
Seite 1 von 5
20.03.2019, 21:14 Uhr

kurzer Nachschlag Ich kann beim Besten Willen nicht feststellen wo May bisher einen Fehler gemacht hätte. Ich finde sie hat Recht mit ihrer heutigen Rede vorm Unterhaus, dass das Unterhaus auf dem Wege ist sich [...] mehr

14.03.2019, 12:00 Uhr

Surprise Surprise Die Kritik an May halte ich für überzogen. Aus diesem Mandat konnte sie doch gar nichts herausholen. Da kommt ihr eine Verzögerung doch recht. Strategisch befindet sie sich in keiner schlechten Lage: [...] mehr

14.03.2019, 11:50 Uhr

Emotionen gesucht! Aus meiner Sicht können die Spieler noch so eloquent philosophieren wie sie wollen: Fest steht für mich: --wenn ich so blutleer auftrete, gewinne ich auch solche Spiele nicht - da ist keine [...] mehr

07.03.2019, 22:04 Uhr

Gottchen Gottchen Bißchen viel an Befindlichkeit. Jogi reist nach München an und teilt denen drei das mit. Ist doch ok. Was soll er denn sonst noch machen? Ok die drei waren Weltmeister, aber ist ja nicht so dass [...] mehr

05.03.2019, 23:12 Uhr

Unbefriedigend Als BVBler empfinde ich die Partien gegen Tottenham als unbefriedigend. Ich bin auch nicht der Meinung, dass man 180 torlose (auf unserer Seite) Minuten unbedingt schönreden kann. Aus meiner Sicht hat [...] mehr

05.03.2019, 17:26 Uhr

Ok a) ich verstehe nicht warum Löw selbst noch da ist aber ok, zum Thema b) kann die Massnahme nachvollziehen. Bei Müller frage ich mich ohnehin schon lange was er noch bringt. Da ist inzwischen viel [...] mehr

02.03.2019, 15:08 Uhr

Favre Es geht aber auch um Favre....die Frage stellt sich nach wie vor ob er Silverware bringen kann oder seine Mannschaften nur schön spielen können. Was zählt is aufm Briefkopf... mehr

28.02.2019, 10:01 Uhr

Tendenziös Wieso ist der Gipfel "geplatzt", nur weil keine Einigung erzielt worden ist. Den Maßstab, den die meisten Foristen hier anlegen würde bei gleicher Bewertung z.B. von EU Gipfeln zum [...] mehr

27.02.2019, 18:35 Uhr

nette Zeilen 1. Soweit ich informiert bin, sind die Einfuhrzölle der EU höher (gewesen) als die der USA. Insofern bestand da schon eine Disbalance. 2. Das Wort "daher" können Sie gerne streichen -- [...] mehr

27.02.2019, 16:27 Uhr

abgezockt Man kann ja von Trump als Mensch halten was man will, ich persönlich halte es aber inhaltlich per se für ein gutes Zeichen wenn sich Politiker wie unser nichtssagender Außenminister über Herrn Trump [...] mehr

22.02.2019, 14:48 Uhr

Es wird wieder viel erzählt... Richtig ist aus meiner Sicht, dass die Kurden in diesem Krieg hier viel geleistet haben. Zeit diese Personen endlich mal nicht im Regen stehen zu lassen und zu unterstützen (nicht nur finanziell). Mir [...] mehr

19.02.2019, 08:34 Uhr

Fluch und Segen Die Verletzungsanfälligkeit von Reus ist für den BVB beides: Segen und Fluch! Wer wagt schon zu glauben, dass Reus noch beim BVB wäre hätte er auch nur annähernd seit 2014 durchgespielt. Der wäre [...] mehr

14.02.2019, 10:33 Uhr

Schade 1. Aus Passagiersicht das Beste Flugzeug! 2. Strategisch ausgekontert (ich kann mir vorstellen dass da diverse politische Institutionen in Zusammenarbeit mit mächtigen Airlines agiert haben). 3. [...] mehr

06.02.2019, 19:57 Uhr

Was erlauben der Herr? Jahrelang bis zur Einführung des A380 wurde von den Fluggesellschaften genau ein solches Flugzeug gefordert, welches den pro Kopf Verbrauch erheblich senken würde. Damals wurde sogar vom Ende von [...] mehr

05.02.2019, 15:39 Uhr

Sarah, go for it! Der Gerhard hat schon Recht....leider aber auch der Autor, in dem Punkt dass seine (Gerhards) Zeit vorbei ist. Für mich gibt es derzeit nur eine Politikerin die für Glaubwürdigkeit und moderne [...] mehr

02.02.2019, 06:57 Uhr

Ungerecht Ich halte mal fest: Die Familie kauft stadtnah auch weil man den öffentlichen Nahverkehr nutzen will (Umwelt). Man zahlt komplett überhöhte Preise für das Haus auch weil durch die Umweltvorschriften [...] mehr

30.01.2019, 15:19 Uhr

EU wird nachgeben Natürlich wird die EU nachgeben. Ich wüßte nicht wo die EU jemals konsequent gewesen wäre, ausser vielleicht in dem konsequenten Ignorieren der Machenschaften eines Herrn Junckers und Konsorten (z.B. [...] mehr

23.01.2019, 13:40 Uhr

unsäglich!! Dieses turnusmäßige unsägliche Theater hat inzwischen bei mir dazu geführt, dass ich nicht mehr bei Lufthansa buche, wenn ich mit der Familie verreise. Dieses Roulettespiel möchte ich meinen Nerven [...] mehr

16.01.2019, 18:14 Uhr

beinahe tragisch Es ist schon beinahe als tragisch zu bezeichnen was dem Autor (stellvertretend für die Mehrzahl der Journalisten in Deutschland) widerfährt. Tragisch, weil er sicherlich Wollens ist, das Richtige zu [...] mehr

14.01.2019, 21:01 Uhr

Schwierig Natürlich ist Deutschland nicht mit diktatorischen Staaten zu vergleichen. Natürlich geht es hier nicht um irgendwelche Radikale, die Parolen gröhlen. Aber Folgendes liegt auf der Hand: Es gibt eine [...] mehr

Seite 1 von 5