Benutzerprofil

Dyonisus

Registriert seit: 04.07.2009
Beiträge: 204
Seite 1 von 11
30.07.2018, 08:41 Uhr

@#4 / hup: Danke für diesen Kommentar. Als ich den Artikel durchlaß und Twitter Zitate sah, habe ich sofort zum Ende gescrollt, genau aus den von Ihnen beschriebenen Gründen. Tourismus ist für [...] mehr

10.01.2018, 23:47 Uhr

"Frauen könnten anziehen, was sie wollten, ohne dass es kommentiert würde." Wenn ich so eine Satz lese, dann vergeht mir wirklich alles. Selbstverständlich darf jeder Mensch jeden [...] mehr

17.02.2017, 12:12 Uhr

Das artet hier im Spiegel ja mittlerweile zu einer Anti-Schulz Agenda aus. mehr

11.02.2017, 12:12 Uhr

Übertrieben Ich befürworte ja journalistische Aufdeckung von Vetternwirtschaft. Das Verhältnis von Schwere der "Delikte" zu Prominenz der Spiegel Aufmachung ist nicht gewährleistet und wirkt daher [...] mehr

24.04.2016, 14:40 Uhr

Bitte die Tweet Inhalte mitveröffentlichen Die Information für _welche_ Tweets sie eingesperrt wurden ist für die Bewertung dieses Vorganges doch von größter Wichtigkeit. In einer Diskussion mit einem türkischen Freund über Erdogan kann ich [...] mehr

24.04.2016, 14:38 Uhr

Bitte die Tweet Inhalte mitveröffentlichen Die Information für _welche_ Tweets sie eingesperrt wurden ist für die Bewertung dieses Vorganges doch von größter Wichtigkeit. In einer Diskussion mit einem türkischen Freund über Erdogan kann ich [...] mehr

24.04.2016, 09:48 Uhr

Vielen Dank für diesen exzellent geschriebenen Artikel. Er spiegelt genau das wider, was ich mir derzeit politisch von allen Themen am meisten Wünsche. Eine Vision, die viel zu selten von den Medien [...] mehr

10.03.2016, 21:52 Uhr

Feminismus ist längst übers Ziel hinaus geschossen. Alles, was von Feministen kommt, sind solche Artikel. Einzelfall Beschreibungen und die klassische Bezahlungs"ungerechtigkeit", die selbstverständlich allein in der weiblichen Verantwortung [...] mehr

12.12.2015, 09:21 Uhr

Er macht das wirklich außergewöhnlich gut. Die heute-show ist die einzige Sendung, die ich mir regelmäßig anschaue. Besonders gefällt mir, dass selbst der eigene Sender nicht sicher vor scharfen [...] mehr

04.12.2015, 19:38 Uhr

Die Forschung an der Biologie auf molekularer Ebene ist voll im Gange. Es wird genetisch manipuliert was das Zeug hält, Bakterien, Tumorzellen, Hefe, Fliegen, Würmer, Mäuse, Schafe. Das führt zu [...] mehr

09.05.2015, 08:18 Uhr

Ganz oder gar nicht Es gibt bei der EU kein Zurück. Die EU funktioniert als derzeitiges Konstrukt nicht gut. Mittel- bis langfristig heißt das für jedes Mitglied der EU: entweder ganz oder gar nicht. Daher ist das [...] mehr

27.01.2015, 17:01 Uhr

So eine Aussage darf nicht toleriert werden! Der Hitlergruß verherrlicht eine Diktatur der Unterdrückung und des Massenmords. Der Wunsch in Deutschland so eine Dikatur zu errichten ist [...] mehr

30.11.2014, 08:25 Uhr

Ich bevorzuge unsere Variante - die parlamentarische Demokratie, und bei grundlegender Richtungsänderung der Verfassung gibt es eine Volksabstimmung. Alle wirklich wichtigen Themen, die einfach zu [...] mehr

20.11.2014, 12:46 Uhr

erstaunlich Die EU ist ein Staatenbund mit einer fortwährenden Integrationsbestrebung aller humanistisch Gleichgesinnten. Natürlich muss jedes Land, das Teil der EU sein will, auch seine Außenpolitik [...] mehr

13.11.2014, 19:08 Uhr

Qual Wer einen geliebten Menschen über Monate hinweg an Krebs sterben gesehen hat, wie mit der Diagnose das Leben aufhört zu existieren, wie das Leben langsam hinausgesaugt wird, wo keinerlei Hoffnung mehr [...] mehr

02.11.2014, 14:30 Uhr

UK ist größter Nettozahler, hinter 1. Deutschland 2. Frankreich 3. Italien Selbst hinter Italien... und da trauen die sich sich zu beschweren. mehr

02.11.2014, 13:08 Uhr

Wie ich schon geschrieben habe: die Bevölkerung hat erst vor einem Jahr in ganz Deutschland zu 95% proeuropäisch gewählt. Ihre krude These eines "Paradigmen-Wechsels" kann gepflegt [...] mehr

02.11.2014, 13:02 Uhr

"politische Tagträumer" - bitte mit Fakten belegen. "Deutschland wird gegen die Wand gefahren" - bitte mit Fakten belegen. "Die Bevölkerung hat keine demokratische [...] mehr

02.11.2014, 12:55 Uhr

Na klar. "Proeuropäer"... "Ein Europa, aber bitte ohne europäische Organisationen, europäische Regelungen, europäische Währung, europäische Politiker!" Sparen Sie sich diese [...] mehr

02.11.2014, 09:12 Uhr

Ich bin dankbar dass Merkel hier nicht auf Populismus der Marke UKIP oder AfD geschwenkt ist. Sehr sehr dankbar. mehr

Seite 1 von 11