Benutzerprofil

Hukowski

Registriert seit: 24.06.2018
Beiträge: 236
Seite 1 von 12
20.07.2019, 10:59 Uhr

ja Ich frage mich, wie konnte er diese Positionen bekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass seine-um es mal vorsichtig zu sagen- arg schräge Einstellung sein kleines Geheimnis war. Da müsste [...] mehr

18.07.2019, 15:44 Uhr

Hmm "Warum haben die Nationalkonservativen für die Deutsche gestimmt?" Weil sie die EU stärken wollen und ihr (der EU) nur Gutes wünschen??? mehr

14.07.2019, 17:35 Uhr

Richtig Aber warum feiern wir eigentlich solche "Zwischendurchfeste" Deutschland der Nationalstaat wurde im Januar 1871 gegründet. Fände ich als Nationalfeiertag viel passender als das Feiern [...] mehr

14.07.2019, 17:30 Uhr

Haha "Genuss des Lebens" und Militärparaden-wie lustig ist das denn? Militär passt wohl eher zum Tod als zum Leben. Dann mal viel Spaß beim Genuss des Todes. mehr

11.07.2019, 20:04 Uhr

Trotzdem? "Menschenrechtsorganisationen machen Libyens Küstenwache für den Tod Hunderter Migranten verantwortlich. Italien will seine Kooperation mit der Marine trotzdem ausbauen" ich fürchte [...] mehr

07.07.2019, 14:19 Uhr

Ich denke, die größte Gefahr sind die USA mit ihrem Trump. Chips, China, GB-alles kein Vergleich, alles nur Formulierungsbeiwerk, um sich um die schlichte Wahrheit herumdrücken zu können: Die [...] mehr

05.07.2019, 11:51 Uhr

kleiner Unterschied Die Nazis wollen entsorgen. Schulz dagegen kritisiert den Entsorgungsgedanken. Er nutzt dabei eine Methode, die man Ironie nennt. mehr

03.07.2019, 16:03 Uhr

Klimawandel "die Realität ausblenden" Das ist eigentlich die Methode der Greta und Friday-for-Future Gegner. mehr

03.07.2019, 12:32 Uhr

Also Ähnlich wie beim Führerschein. Fahrerlaubnis nur zwischen 30 und 50 Jahren. Ja-wir hätten einen Hauen Probleme weniger!! mehr

01.07.2019, 17:57 Uhr

oh amerikanisches kantonesisch klingt halt seltsam. mehr

30.06.2019, 19:15 Uhr

tja Es würde schon reichen, wenn die ältere Generation damit aufhören würde, das Klima und damit die Zukunft der jüngeren Generation zu zerstören. mehr

30.06.2019, 14:13 Uhr

ja da muss sich grundlegend etwas ändern: für die Männer etwas weniger Geld für die Frauen etwas mehr. mehr

30.06.2019, 13:46 Uhr

Bzw. den Männern bei der WM 18 mehr

30.06.2019, 13:36 Uhr

Also "Da sich der DFB für Männer und Frauen zuständig erklärt, dürfte er im Klagefall wahrscheinlich Probleme mit einer Ungleichbehandlung bekommen." Also:Klagen. mehr

30.06.2019, 13:01 Uhr

"Trainingsvoraussetzungen" heißt: das was im ganzen Jahr passiert. Nicht nur während des Wettkampfes. mehr

30.06.2019, 12:58 Uhr

Oder vielleicht ..ist es umgekehrt: will man einen gewinnbringenden Damenfußball, muss man die Voraussetzungen ändern. Und dazu gehören auch Gehälter, die den Damen erlauben, sich auf nichts anderes als [...] mehr

30.06.2019, 11:28 Uhr

und da muss man auch mal investieren, bevor der Gewinn erfolgt. Insofern lohnt es sich, den Damen mit besseren materiellen Voraussetzungen, besseres Trauning zu ermöglichen. Kürzt das ruhig bei den [...] mehr

30.06.2019, 11:21 Uhr

naja Irgendwie stimmt das auch-denn die verteilen das Geld und damit die Trainingsvoraussetzungen. mehr

30.06.2019, 11:18 Uhr

Aber genau daran lag es doch. Wenn die Frauen die Förderung wie die Männer bekämen, dann säh die Sache anders aus. Die haben nämlich den Biss, die Freude an diesem Sport und was sonst den Herren so [...] mehr

27.06.2019, 18:32 Uhr

Stimmt Die Verharmloser sind manchmal noch unappetitlicher als die Täter. mehr

Seite 1 von 12