Benutzerprofil

nrw.progger

Registriert seit: 28.06.2018
Beiträge: 49
Seite 1 von 3
19.06.2019, 14:30 Uhr

Man sollte die Positiven seiten auch mal sehen Es werden im Forum eine Vielzahl an Argumenten gebracht, warum wir Kinder und Jugendliche am besten von digitalen Medien fernzuhalten sind. Viele davon finde ich doch sehr vorgeschoben, um bloß die [...] mehr

17.05.2019, 09:46 Uhr

Es ist ein erster Schritt, in die Richtige Richtung Eine BAföG erhöhung ist ein Anfang, jedoch sollte sich das System begutachtet werden. Denke ich an das BAföG, dass ich bekam und was ich arbeiten musste, war ein Studium in Regelzeit nicht möglich. [...] mehr

16.05.2019, 09:51 Uhr

Sie finden also Ausbeute erstrebenswert? Bevor ich zum Azubi komme möchte erstmal darlegen wie ich Dich verstehe. Sie finden in personalintensiven Arbeiten sind die Sozialabgaben zu hoch? Es sollten also ermäßigte Beiträge für AG gelten? [...] mehr

26.02.2019, 11:02 Uhr

Viele verwechseln ein Ausbildungsverhältnis mit einem Arbeitsverhältn. Ich habe ebenfalls an der FH- Dortmund studiert und habe als SHK jahrelang gearbeitet. Auch konnte ich viele Sachen erlernen und neue Fähigekiten entwickeln, die ich für meinen jetzige Stelle [...] mehr

20.02.2019, 10:51 Uhr

Die Doppelmoral in Deutschland Viele der Beiträge handeln davon, der Junge soll sich nciht so anstellen, sollen die Eltern halt umziehen oder die Eltern sollen den jungen täglich zur Schule bringen. Zugleich wird der Jugend [...] mehr

27.11.2018, 13:18 Uhr

Mal wieder die Dumme Jugend von heute... Wenn ich sie reden höre, habe ich nur eine Vorstellung, Ihre Generation von Ingenieuren müssen nach dem Studium alles gekonnt haben. Ich gehöre zu den verschulten Bachelor und ja ich weiß ich muss [...] mehr

17.11.2018, 23:53 Uhr

ALLES verbieten was keine Bildung fördert Ich glaube sie verwechseln hier etwas gewaltig, wie Battelfielt oder Call of Duty sind erst ab 18 erlaubt und wenn ich mir dies Konsequent weiterdenke und einen Bldungsauftrag das oberste Gebot [...] mehr

08.11.2018, 23:07 Uhr

Etwas zu einfach gedacht... Warum eine Ausbildung Sinn macht ist wohl hier die Frage. Auch bei einem Handwerker kann ich die Frage stellen, warum muss ein Handwerker dri Jahre lang eine Aubildung machen, das kann er doch [...] mehr

07.11.2018, 10:11 Uhr

Sicher ist das inordnung Ich sehe das ähnlich, wenn auf der Arbeit ein Klima herscht das für einen nicht erträglich ist, dann ist eine Kündigung gerechtfertigt. Ich habe bereits in unterschiedlichen Branchen gerabeitet, wie [...] mehr

05.11.2018, 12:52 Uhr

sozialen Hängematte... wirklich??? In meinen Augen sehen Sie dies etwas zu einfach. Wenn Sie abhängig von Hartz-IV sind haben Sie ein problem, sie dürfen sich weiterbilden, jedoch von den 400€ die sie bekommen. WIe Ihnen bewusst [...] mehr

05.11.2018, 12:37 Uhr

Anhebubung der Steuerfreigrenze Ich weiß nciht wo Ihr Problem ist, es steht niergend im Text das Hart-IV-ler, wie Sie die Gruppe nennen, Urlaub machen sollen. Es heißt lediglich das jahres langes Leben am Existtenzminumum [...] mehr

29.10.2018, 22:31 Uhr

Teil 2 Die Behauptung, damit stelle die Regierung die Bevölkerung ruhig, nach der Römischenmethode ist wirklih weit hergeholt. Ich habe Informatik studiert, habe mal mehr und mal weniger gespielt und [...] mehr

29.10.2018, 22:30 Uhr

Teil 1 Entschuldigen Sie meinen Ausdruck, aber ihre Vorstellungen sind nur zum lachen. Wenn mir das leben ncihts mehr zu denken gibt... Ich habe 2009 mein Abi gemacht und dass war kurz vor der [...] mehr

29.10.2018, 16:08 Uhr

Die Sicht finde ich herablassend. Ihre Aussage beginnt mit einer reinen Behauptung, worauf gleich ein Fazit folgt. Bis zu diesem Punkt haben Sie nicht einmal Argument vorgelegt und sondern nur ein Scheinargument, was den leser dazu [...] mehr

29.10.2018, 15:45 Uhr

Ein Smartphone kann das ebenfalls... Ihre Meinung kann bereits im ersten Absatz entnehmen und ich finde befremdlich wie Sie drüber denken. Es gibt zwar genügend Zwombies, die regelrecht an der Matscheibe kleben, jedoch erkenne ich keinen [...] mehr

23.10.2018, 11:54 Uhr

Genetik vs. soziales Umfeld In den Kommentaren wird immer wieder eingeworfen, dass Kinder aus bildungsfernen Schichten benachteiligt sein wegen ihren Genen. Dazu gibt es eine Reihe an Experimente, die mit ein eineige Zwillinge [...] mehr

22.10.2018, 14:20 Uhr

Natürlich sind 1000 € viel geld, egal ob Student oder sonst wer. Wer das Geld hat, dem sei es gegönt, jedoch muss man schauen was der jeweilge studiert und wo er das Geld her hat. Ich selber habe [...] mehr

11.10.2018, 14:08 Uhr

Teils teils Dir Frage, muss ein Lehrer an der Uni studieren, stellt sich mir ebenfalls. Jedoch den Lehrerberuf auf eine zweijährige Ausbildung herunterzustufen ist absoluter Irrsinn. Sicher, warum muss [...] mehr

21.09.2018, 14:54 Uhr

Ist es richtig, Kinder zu überwachen weil es ihrem einen Wohl dient? Ich bin gespaltener Ansicht, wenn ich mir diese Möglichkeit ansehe. Sicherlich, in der Schule wäre es von Vorteil, wenn die Kinder diese Geräte nicht nutzen können und somit sich eher auf den [...] mehr

23.08.2018, 22:08 Uhr

@misslucky Teil 2 Mir geht es lediglich darum, dass viele Unternehmen überhöhte Anforderungen haben. Ausbilder schimpfen, was die Jugend alles nicht kann. Wenn Sie aber mal überlegen, was sie zu dem Zeitpunkt konnten, [...] mehr

Seite 1 von 3