Benutzerprofil

LinkerTyp

Registriert seit: 29.06.2018
Beiträge: 10
13.06.2019, 14:52 Uhr

Ich werde sie nicht vermissen. Denn jedesmal wenn ich eine ihrer Kolumnen gelesen habe, dachte ich mir nur "Was schreibt der schon wieder für einen Unsinn" mehr

05.06.2019, 23:12 Uhr

Wähler wollte Links An alle die solche Sprüche bringen wie "Der Wähler hat die CDU gewählt und will keine SPD mehr" Wenn der sogenannte "Wähler" nur die CDU haben wollen möchte, dann hätte die CDU [...] mehr

30.12.2018, 15:56 Uhr

Die Linke Der Artikel hat es vergessen zu erwähnen, das die Linke keine Großspenden aus der Wirtschaft annimmt, deswegen sind sie viel mehr von Spenden aus der normalen Bevölkerung angewiesen. mehr

31.07.2018, 00:07 Uhr

Wat? Also ich kann mich an keinen Fall erinnern in dem die Linke irgendwelche falschen Meldungen herausgegeben hat. Stattdessen stellt die Linke die meisten Anfragen im Bundestag, und bekommt die Daten [...] mehr

26.07.2018, 14:10 Uhr

Es liegt nicht nur am Geiz Viele Menschen in Deutschland verdienen auch nur den Mindestlohn, wenn diese in den Urlaub fliegen wollen dann müssen die schon Billigflüge nutzen, ansonsten gibt es halt keinen Urlaub. Niedrige Löhne [...] mehr

17.07.2018, 03:41 Uhr

Realistische Sozialisten und ideologische Sozialisten. Es gibt realistische Sozialisten, und es gibt ideologische Sozialisten. Die Realisten glauben das wir nicht jeden aufnehmen können, weil Deutschland schon genug andere Probleme hat. Die Ideologen [...] mehr

15.07.2018, 17:22 Uhr

CDU ist nicht wirklich Links Viele sagen ja immer die CDU sei "nach Links gerückt", das mag vielleicht unter ein paar Punkten stimmen, aber wirklich Links ist das nicht. Es kommt mir eher so vor als würde sich Merkel [...] mehr

14.07.2018, 13:02 Uhr

Hubertus Hungerlohn Die selbe SPD, die mit Schröder und der Agenda 2010 die gesetzliche Rente getötet hat, damit private Rentenversicherungen abgeschlossen werden müssen, was ja sehr gut war für diese [...] mehr

05.07.2018, 00:01 Uhr

Spd Ich hoffe die SPD beendet diese Regierung, und es kommt zu Neuwahlen. (Was die SPD aber wahrscheinlich sowieso nicht tun wird.) mehr

29.06.2018, 19:51 Uhr

Falsch Soweit ich das sehe haben 2017 nur 24,83% alle Wahlberechtigen für CDU/CSU gestimmt. 23,84% haben gar nicht gewählt, und diese Nichtwähler kann man niemanden zu ordnen. mehr