Benutzerprofil

gutmensch-mit-hirn

Registriert seit: 30.06.2018
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
11.07.2019, 10:23 Uhr

Wieviele Millionen werden denn gespart? Warum finde ich nirgends im Artikel Angaben darüber, wie viele Millionen (Milliarden?) denn bisher in die 30%-ige Erstattung geflossen sind? Hier ereifern sich die Kommentatoren, als wären alle [...] mehr

26.05.2019, 19:45 Uhr

@Nr 9 berndjag Genau umgekehrt wird ein Schuh draus: Schon seit geraumer Zeit ist es so, dass Inkassobüros weniger berechnen (dürfen), als ein Rechtsanwalt für dieselbe Tätigkeit berechnen darf. Die Rechtsanwälte [...] mehr

19.02.2019, 07:45 Uhr

Was wir wissen könnten, wenn wir wollten @timpia 04:27 Uhr Weder wissen „wir“ zu wenig, noch wird uns etwas verschwiegen. Wer bereit ist, sich mit dem Thema etwas tiefer zu beschäftigen (also tiefer, als auf [...] mehr

10.02.2019, 22:19 Uhr

AfA-Dauer @fritz 64 Die Abschreibungsdauer beträgt gem. Bundesfinanzhof 16 Jahre. Das Windrad ist also mit Glück gerade eben abgeschrieben. Was die AfA-Dauer aber mit dem Artikel zu tun hat, verstehen wohl [...] mehr

22.01.2019, 09:58 Uhr

@Nr12, Rooonbeau, 22.01.2019, 08:48 Ich erlaube mir, Ihr Posting hier noch einmal wiederzugeben und habe nur ein einziges Wort (einen Namen) geändert. Lesen Sie selbst, ob Sie Ihren Kommentar so auch noch vertreten können: >>Auch [...] mehr

15.01.2019, 07:18 Uhr

Amerikas bester fast food Präsident aller Zeiten Hier, auf dem alten Kontinent, würde jeder Präsident m/w und egal welcher Partei belächelt/ausgelacht, wenn er mit so primitiven Mitteln so durchschaubar um Aufmerksamkeit heischen würde, um von den [...] mehr

13.01.2019, 14:03 Uhr

Eine Bewährungschance für Friedrich Merz? Die halbe CDU hält Hr. Merz für dem Mesias. Fr. v. d. Leyen hat in ungezählten Skandalen und Skandälchen mittlerweile auch bei den Geduldigsten an Rückhalt verloren. Wäre es nicht eine wahre [...] mehr

11.01.2019, 10:31 Uhr

Ziel okay, der Weg dahin nicht Ich habe nichts dagegen, dass die Absaugung von Lipödemen demnächst von den gesetzl. KK übernommen werden. Auch bei anderen Krankheiten mag das sinnvoll sein. Was michnstört, ist der Weg. Ist, das [...] mehr

05.01.2019, 12:34 Uhr

Japan ist scheinbar überall Wie man an den Kommentaren sieht, gibt es auch hier einige, die - zumindest in Bezug auf Tattoos - sehr japanisch denken. Die Assoziationen reichen von „geschmacksloser Mensch“ über „unsittlich [...] mehr

04.01.2019, 22:50 Uhr

Auf den zweiten Blick schwieriger als man denkt... Was mal wieder irritiert, ist die Absicht des Gesetzgebers, auf alles, womit man beim Wähler leicht Stimmen fangen kann, gleich ein RECHT einzuräumen zu wollen, unabhängig davon, wir die Betriebe mit [...] mehr

28.12.2018, 13:25 Uhr

Die wievielte Midlifecrisis mag das sein? Macaulay Culkin muss man eigentlich etwas bedauern. Vom Vater in den Beruf gedrängt und mit zwölf Jahren der letzte große Blockbuster (Kevin allein in New York) ist es mit heute 38 sicherlich manchmal [...] mehr

11.11.2018, 12:56 Uhr

Gerade jene zwei Präsidenten, die sich in ihren Ländern nicht gerade dadurch hervortun, dass sie die Pressefreiheit als hohes schützenswertes Gut betrachten, nutzen den Khashoggi-Vorgang, um sich als [...] mehr

31.10.2018, 23:04 Uhr

Die Deutschen und ihr heiliger Sozialneid In vielen Kommentaren mokiert man sich hier über das aus Sicht der Kommentatoren nur vermeintliche Risiko. Dabei wird stets betont, dass Herr Merz schon viel (zu viel?) in seinem Leben verdient habe [...] mehr

31.10.2018, 10:52 Uhr

Unterschiedliche Auffassungen im fernen Japan und hier Interessant für mich ist, die Differenz zwischen der Sichtweise in Japan und der Sichweise der (ersten drei) Kommentatoren hier. Der Mitarbeiter in Japan hat sich geschämt, dass er eine der [...] mehr

11.10.2018, 03:04 Uhr

Antennen am Heck? Ich dachte eigentlich, die Zeiten von Drahtantennen am Heck wären vorbei. Aber auf den Fotos sieht man sie wieder. Sind das spezielle Antennen, welche nur die Testfahzeuge benötigen, braucht man so [...] mehr

20.09.2018, 08:01 Uhr

Chapeau für den Mut zu einem Live-Interview Donnerwetter! Die meisten Interviews werden „aus terminlichen Gründen vorher aufgezeichnet“. Der wahre Grund ist, dass der Interviewte noch einmal prüfen will, ob er das Gesagte wirklich gesendet [...] mehr

07.09.2018, 09:38 Uhr

Wegen 110 Euro zum OLG... Beim Fahrer, der sich vom Rastplatz kommend „einfädelte“, scheint es sich ja um einen Gesellen mit ganz besonderem Rechtsempfinden zu handeln. Wegen 110 Euro ging er durch drei Stufen: 1.) Einspruch [...] mehr

03.09.2018, 08:19 Uhr

Wer nicht spenden will, kann ja widersprechen. Ein sehr guter Ansatz. Auch, weil der schwarze Organhandel geschwächt wird, wenn stets ausreichend Organe zur Verfügung stehen. Der wahnsinnig eloquente Beitrag über Motorradraser, Kampfsäufer und [...] mehr

02.09.2018, 12:01 Uhr

Warum Entbürokratisierung ein so schleppendes Geschäft ist Wenn man hier so manche defätistische Kommentare liest, dann wundert es nicht, dass man (immer noch) zur Behörde laufen muss. Jeder begrüßt eigentlich die Änderung, nennt aber gleich seine Gründe, [...] mehr

29.08.2018, 07:42 Uhr

„menschenähnliche Statue“ Köstlich! Wenn man bedenkt, dass Statuen (neben Tieren und göttlichen Figuren) Menschen zeigen, fragt man sich, ob die Hervorhebung des Standbildes als „menschenähnliche Statue“ diese also solche nur [...] mehr

Seite 1 von 2