Benutzerprofil

tz33

Registriert seit: 05.07.2018
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
10.05.2019, 18:42 Uhr

Da gibt es ganz andere Kostentreiber Ab 2020 dürfen Neubauten fast keine Energie mehr zum Heizen, und für Warmwasser benötigen.Bund, Länder und Kommunen haben den Wohnungsbau durch Gesetze, Steuern und Materialanforderungen enorm [...] mehr

02.05.2019, 13:37 Uhr

Privilegien aus dem 19. Jahrhundert? Das ist nicht ganz richtig, denn das Kreuz auf dem die beiden Kirchen in Treue fest stehen , ist de facto das Hakenkreuz. Haben es die beiden Kirchen doch verstanden die ihnen im Dritten Reich [...] mehr

30.04.2019, 14:41 Uhr

Ich verrate ihnen ein Geheimnis, lieber Kolumnist.... ...als Grünenwähler der ersten Stunde kann ich den bigotten Haufen der sich dieser Tage "Die Grünen" nennt , nicht mehr ertragen und halte ihn für unwählbar. mehr

30.04.2019, 08:22 Uhr

Biden, Biden....da war doch was... ...mal sehen: Also nach amerikanischen Medien hat dieser Saubermann gerade erhebliche Probleme, hat er doch versucht die ukrainische Regierung dazu zu bewegen ihren Chefankläger zu entlassen, der eine [...] mehr

27.04.2019, 16:07 Uhr

Ja, nee, is klar... Einen Nachfrageüberhang bekämpft man am besten mit einer Mietpreisbremse anstatt dafür zu sorgen, dass preiswerter mehr gebaut werden kann. Schließlich waren es nicht zuletzt die Grünen die das [...] mehr

25.04.2019, 23:19 Uhr

Biden, Biden.... Mal sehen: Also nach amerikanischen Medien hat der angebliche Saubermann gerade erhebliche Probleme, hat er doch versucht die ukrainische Regierung dazu zu bewegen ihren Chefankläger zu entlassen, [...] mehr

20.04.2019, 18:06 Uhr

Man kann sich auch jetzt bereits der Finanzierung der beiden Kirchen nicht entziehen sofern man Steuerzahler ist, auch nicht durch Austritt. Riesen Beträge aus dem Steuertopf fließen jedes Jahr an die Kirchen, überall wo [...] mehr

30.03.2019, 07:16 Uhr

Jeder potentielle Grünen Wähler sollte sich genau ansehen, wen er tatsächlich bekommt, wenn er Grün wählt. H&B sind Potemkinsche Dörfer, die mitnichten die Ansichten und Vorstellungen der Basis und der Funktionäre wiedergeben [...] mehr

11.01.2019, 13:18 Uhr

Um das Bild mal gerade zu rücken: Herr Scholz "erwirtschaftet" gar nichts, allerhöchstens plündert er den Steuerzahler aus,- der "erwirtschaftet" hier nämlich. mehr

02.01.2019, 20:13 Uhr

Und den zuviel und zur Unzeit erzeugten "ÖKO" Strom geben wir dann vom Steuerzahler auf Niedrigpreise heruntersubventioniert an unsere Nachbarn ab, wenn diese ihre Netze nicht für deutschen Strom ohnehin schon [...] mehr

08.12.2018, 12:10 Uhr

Wasser auf die Mühlen der Kritiker war der Versuch der Regierung dieses ganze Angelegenheit möglichst geräuschlos und ausser Sicht der Öffentlichkeit über die Bühne zu bringen. Von dem Versuch einer ehrlichen politischen Diskussion [...] mehr

07.12.2018, 14:21 Uhr

Sprechen Sie nur für sich, Herr Seehofer. Ich selbst habe Frau Merkel vom Beginn ihrer Kanzlerschaft an den für Gesellschaft, Staat und Politik gehalten. Und ihrer Kanzlerschaft mit all ihren Volten, der Prinzipielosigkeit und dem Anbiedern [...] mehr

24.11.2018, 18:10 Uhr

Auf Euro , bzw . nebulös auf die sogenannte "Europäische Lösung" verweisen unsere Herrschaften gerne. Hauptsächlich um damit politisch unangenehme Entscheidungen nicht fällen zu müssen und Zustände schön in der [...] mehr

22.11.2018, 13:20 Uhr

Was wir in der Bundesrepublik Rot-Grünen Landesregierungen über die letzten 30 Jahre verdanken, ist ein Überfrachten des Baurechtes mit jetzt über 50.000 Vorschriften. Ein erklecklicher Teil davon rein ideologisch motiviert. Der [...] mehr

12.11.2018, 08:27 Uhr

Wie las man gestern an anderer Stelle: Die Basis will Merz, die Funktionäre AKK. Zumindest nach internen Befragungen. Nicht verwunderlich, steht AKK doch für ein weiter so im Stile Angela Merkels und die von Frau Merkel in ihre [...] mehr

10.11.2018, 11:10 Uhr

elitär, reich, überheblich..... Nicht lange vor den letzten Bundestagswahlen gab es noch einmal eine Untersuchung dazu, aus welchen Milieus die Parteien ihre Anhänger schöpfen. Für die Grünen was das Ergebnis eindeutig: Westdeutsch, [...] mehr

09.11.2018, 07:32 Uhr

Um zu erkennen mit wem man es eigentlich zu tun hat, reicht, abseits von den grünen Frontmännern und Frauen, die in der der Partei nicht die Mehrheiten widerspiegeln, aber Wahlen gewinnen können, ein Blick auf die Delegierten des Parteitags und ihre [...] mehr

03.11.2018, 10:21 Uhr

Herr Maas möge bitte erklären, warum Trump an diesem Vertrag um jeden Preis festhalten sollen, wenn dieser Vertrag durch Russland seit Jahr und Tag konstant durch die Stationierung immer neuer Raketen gebrochen wird... mehr

25.10.2018, 13:17 Uhr

Die Politik hat das Problem nicht zu spät erkannt, die Politik hat das Problem erst geschaffen ! Mit ideologisch motivierten Vorgaben wie dem Dämmwahn hat man das Baurecht auf 50.000 Vorschriften aufgeblasen und die Erichterpreise in [...] mehr

15.10.2018, 07:56 Uhr

Das Problem bei den Grünen ist ja, dass man vielleicht "massentaugliches" Personal in Front geschoben hat, der Unterbau der Partei aber genauso sendungsbewußt und durchideologisiert ist, wie zuvor auch. Das Sagen in der Partei [...] mehr

Seite 1 von 2