Benutzerprofil

BartS

Registriert seit: 15.07.2009
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
18.03.2019, 21:22 Uhr

Anfangs war diese automatische Bewertung ganz lustig... ... aber mittlerweile muss auch der letzte begriffen haben, dass sie mit der Realität kaum was zu tun haben - aus mehreren Gründen, von denen die fehlende Berücksichtigung der Stärke des Gegners wohl [...] mehr

06.12.2018, 17:21 Uhr

Begründung ist Quatsch Hauptverantwortlich für den Abverkauf sind Ängste vor einer US-Rezession (Stichwort inverse Zinskurve). mehr

03.04.2018, 17:30 Uhr

Sehr schlechte Nachricht ...für Werders Gegner. mehr

18.12.2015, 13:02 Uhr

Weißrussland, Russland, Ungarn, Türkei, Polen In immer mehr europäischen Staaten machen sich autokratische Regime breit, die zwar demokratisch gewählt wurden, danach aber mit undemokratischen, später auch mit diktatorischen, Methoden versuchen, [...] mehr

19.03.2015, 12:52 Uhr

Sorry, das ist Quatsch Die allermeisten Hebelpapiere (die prinzipiell auch für - wagemutige und v.a. erfahrene - Kleinanleger geeignet sind), haben KEINE Nachschusspflicht. CFDs sind ganz besonders Produkte, die NICHT [...] mehr

19.03.2015, 12:25 Uhr

Kleinanleger? Sorry, aber wenn man Geschäfte mit Nachschusspflicht tätigt, dann habe ich absolut kein Mitleid. Und von "Kleinanlegern" kann man absolut nicht sprechen - das ist schlichtweg nichts für [...] mehr

27.02.2015, 10:26 Uhr

Unglaublich Als ich mir die Bilder eben angeguckt hatte, war es ganz eindeutig weiß und gold. Nun war ich kurz weg, gucke wieder, jetzt ist es blau und schwarz! mehr

05.11.2014, 13:02 Uhr

Dann frage ich mich... ... woher es kommt, dass sich immer dann an einem oder mehreren Fingernägeln ein weißer Fleck ausbildet, wenn ich einige Tage lang keine Milchprodukte zu mir genommen habe, und ansonsten nie. Der [...] mehr

09.09.2014, 18:34 Uhr

Lächerlich? Lächerlich ist der Streit keneswegs, sondern sehr ernst. Ritter Sport sind mit Sicherheit Umsätze in Millionenhöhe flöten gegangen, daher ist es wichtig zu erfahren, ob zurecht oder [...] mehr

06.12.2013, 10:58 Uhr

M.E. die beste Amtshandlung... ... die Westerwelle in seiner ganzen Amtszeit vollzogen hat. Das war mehr als ein symbolischer Besuch. mehr

19.11.2013, 18:09 Uhr

Die Börse orientiert sich ja auch nicht am Wirtschaftswachstum, sondern an den Gewinnen der AGs. Beim DAX ist zusätzlich zu berücksichtigen, dass der stets als Performance-Index abgebildet [...] mehr

19.11.2013, 18:06 Uhr

Grund ist doch eindeutig Icahn ist Milliardär. Warum versucht ein Milliardär, die Kurse nach unten zu bringen? Eben - um günstig einsteigen zu können. Ältester Trick der Welt. Der US-Markt ist zwar nicht mehr günstig, aber [...] mehr

15.10.2013, 18:39 Uhr

Du erscheint mir eher wie jemand, der sich zum Thema Deutsch lieber nicht mehr äußern sollte, als wie jemand, der dies tun sollte... mehr

24.09.2013, 12:31 Uhr

Gut so Falls die SPD doch noch einer Großen Koalition unter Merkel zustimmt, wäre bei der Partei Hopfen und Malz verloren. Einziger denkbarer Kompromiss wäre, dass ein anderer Unions-Kanzler gewählt wird, [...] mehr

18.09.2013, 12:38 Uhr

Ah ja. Dann müsste man aber auch Unternehmensbeteiligungen an sich abschaffen. Also machen wir es so und nennen die neuen Betriebsformen VEB und LPG - hatte bis 1989 ja gut geklappt... mehr

02.09.2013, 10:31 Uhr

Die Auswirkungen des Zinsniveaus werden unterschätzt Wir werden wohlgemerkt von 2,8 Prozent - damit sind Aktien, verglichen mit Anleihen, nach wie vor ausgesprochen attraktiv. Und es ist sehr gut möglich, dass das Zinsniveau nach Zurückfahren der [...] mehr

02.09.2013, 10:28 Uhr

Dass in letzter Zeit vermehrt über einen Crash spekuliert wird... ... ist das sicherste Indiz, dass es keinen geben wird. Übrigens kann man über die Bewertung der US-Börsen trefflich streiten: Die Weltwirtschaft scheint sich ja zu verbessern, dadurch werden auch [...] mehr

26.02.2013, 16:45 Uhr

Schlecht recherchiert Anders als der Artikel aussagt, sind sich SPD und Grüne völlig einig: Fracking nur dann, wenn keine giftigen Chemikalien zum Einsatz kommen. mehr

24.02.2013, 18:47 Uhr

Ich weiß, wo sie das gelernt hat: In der FDJ. Denn die SED hat ja auch des öfteren plötzliche Schwenks vollzogen, den die "Untergebenen" dann sofort mitvollziehen mussten. Jetzt ist quasi die Bevölkerung die SED. mehr

10.02.2013, 16:11 Uhr

Da kann man nur hoffen, dass... ... es bei der Wahl keinen "Heide-Mörder" (oder "Stephan-Mörder") gibt. Weitere 5 Jahre CDU-Beteiligung in Niedersachsen wäre für mein Bundesland eine absolute Katastrophe. mehr

Seite 1 von 2