Benutzerprofil

ruderpinne

Registriert seit: 16.07.2018
Beiträge: 55
Seite 1 von 3
31.03.2019, 19:58 Uhr

In vielen Medien wird Selensky als Clown bezeichnet, wenn schon, dann handelt es sich um die Wahl von 2 Clowns bei der Poroschenko der wesentlich gefährlichere Clown war und ist. mehr

15.10.2018, 10:50 Uhr

Letztlich kann man nur feststellen, dass Seehofers und auch Söders Mangel an Rückgrat, als sie im Alleingang und dann zu zweit Merkel auszuhebeln versuchten und ihnen dazu Standhaftigkeit und Konsequenz fehlten, der CSU einen [...] mehr

15.10.2018, 10:30 Uhr

Überhaupt schein Mathe in Redaktionsstuben ein Problem zu sein. Das mag zwar eine Riesenwatschen für die CSU gewesen sein, aber nicht eine für Mitte-Rechts-Politik. Die CSU verlor 10,5 %, aber das rechts-bürgerliche Lager, FW, FDP und AfD gewann gemeinsam fast [...] mehr

11.09.2018, 18:42 Uhr

Wo ist bei diesem Thema und nicht nur, ist in den deutschen Medien die Sachlichkeit und Objektivität geblieben, wie sie noch in der Schweiz und in Österreich zu finden sind? "Viele Politiker und Publizisten neigen dazu, in der [...] mehr

11.09.2018, 18:23 Uhr

Schon ein wenig grauslich, wie ein scheinbar kollektiver Wahnsinn das gesamten links-grüne Politik-Spektrum, inklusive Medien, ergriffen hat. Kein Wunder, dass laut letzter Welt-Umfrage nurmehr 43% der Bevölkerung Medien [...] mehr

08.09.2018, 13:12 Uhr

Einen ganz anderen und realistischeren Eindruck beschert einem die NZZ, mit diesem hervorragenden Kommentar: "Ostdeutsche haben genügend Erfahrung damit gesammelt, wenn Medien nicht mehr kritisch berichten, [...] mehr

08.09.2018, 12:31 Uhr

Bereits vor Tagen entschuldigte sich die NZZ bei ihren Lesern, weil sie ungeprüft von deutschen Medien Berichte über Chemnitz übernommen habe, die offensichtlich falsch war. In dem Kommentar, "Chemnitz und die [...] mehr

29.08.2018, 19:18 Uhr

Also seit wann darf man in Deutschland nicht mehr den Modegeschmack der Kaiserin kritisieren und besonders als Oppositionspartei? Das zeigt, wohin wir bereits gekommen sind. Wer Merkel selbst aus der Opposition [...] mehr

29.08.2018, 16:20 Uhr

Also, ich hätte da schon einen Vorschlag und zwar Otto Waalkes; denn schon damals als Junge, als wir in der Graf Enno Straße in Emden Fußball spielten, war er immer gesetzter Kapitän und hatte eine Menge Sachverstand und Konzepte, was [...] mehr

29.08.2018, 16:03 Uhr

Im Prinzip hat Herr Löw nichts anderes gesagt, als: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten". Und das kommt uns doch so heimelig und bekannt vor und werden wir genauso schlucken, wie wir es bei dieser, seiner Lehrerin, getan haben. mehr

29.08.2018, 15:48 Uhr

Es ist schon erstaunlich, wie intensiv unser Bundestrainer wenigstens unsere Bundeskanzlerin studiert und von ihr gelernt hat. Seine schwamm-schwachmattigen Erläuterung zur Lage des Deutschen Fußballs lauten, übersetzt in [...] mehr

28.08.2018, 15:46 Uhr

Also, Frau Stokowski, wie wohnen in Krefeld, meine Tochter studiert in Düsseldorf, wenn es spät wird bittet sie mich sie abzuholen, weil sie sich weder in den Bahnhöfen Düsseldorf und Krefeld, noch im Zug oder in der U76 [...] mehr

28.08.2018, 13:31 Uhr

Für etwa 90% meiner Bekannten, Freunde und Verwandten, soweit sie sich für Fußball interessieren, ist die "Mannschaft" entschlafen. Sie werden sich kein Spiel mehr ansehen und schon gar nicht Tickets für [...] mehr

27.08.2018, 07:52 Uhr

Die Diskussion zeigte, dass vor allem die linken Parteien sich von ihrer Besessenheit für Zuwanderung nicht trennen können. Es ist schwer zu verstehen, warum die linken Eliten ihre aktuellen und früheren Wähler dieser [...] mehr

18.08.2018, 10:36 Uhr

Vor fast zwei Jahren prophezeite und warnte der syrisch-deutsche Politik- und Islamwissenschaftler, Prof. Dr. Bassam Tibi, in einem Interview in der NZZ, dass Merkel und Deutschland überhaupt keine Ahnung haben, wen sie [...] mehr

18.08.2018, 08:23 Uhr

Wie kalt muss man sein, um dieser jungen Frau auch nur im Entferntesten zu unterstellen, eine Lügnerin zu sein. Haben Sie eine Vorstellung davon, was dieses Mädchen bereits in ihrem Leben durchmachen musste? Aber die [...] mehr

18.08.2018, 07:54 Uhr

Sehe ich ähnlich. Nach Sami A., die Duldung somalischer Piraten die sogar noch ihre Familien nach Deutschland holen durften, um hier mit Steuergeldern alimentiert zu werden und jetzt die tragische Geschichte des [...] mehr

16.08.2018, 16:04 Uhr

Die englische Presse trippelt mit der Kritik an Özil, nach dem verloreren Spiel gegen Manchester City, nicht verängstigt um den Strafraum herum. So schrieb die SUN: "Özil hat bei seinem Rücktritt erklärt, dass zwei [...] mehr

14.08.2018, 20:18 Uhr

Risiko Schwellenländer? Habe bereits vor Jahren den Großteil meiner Devisen in Bolivianos angelegt, der in den letzten 5 Jahren gegenüber dem Euro um 24% und gegenüber dem US$ um 12 % gestiegen ist und zu einer der [...] mehr

14.08.2018, 11:00 Uhr

Kann Ihrem Beitrag nur zustimmen. Wenn überhaupt, gehört Osaka auf die Liste der am wenigsten lebenswertesten Städte. Ein Albtraum von Großstadt, mit wenig Kultur im Angebot und der städtische Nahverkehr die Hölle. Verbringt man [...] mehr

Seite 1 von 3