Benutzerprofil

Antischröder

Registriert seit: 22.07.2018
Beiträge: 14
26.08.2018, 11:29 Uhr

Vor allem haben wir in Deutschland bereits millionenfache Massenarbeitslosigkeit. Wie viele Millionen Krankenpfleger fehlen in Deutschland gleich noch einmal? Könnte es sein, dass von den [...] mehr

26.08.2018, 11:15 Uhr

Der Genosse der Bosse Schröder hat und wollte sicherlich auch nur eines: Vor allem die Interessen seiner Unternehmerfreunde bedienen, die ihn mir ihrer medialen Unterstützung an die Macht gehievt [...] mehr

26.08.2018, 11:11 Uhr

Na klar doch! Super Idee!!! Sie sind nicht zufälligerweise Arbeitgeber, oder? Denn diese leuchtende Idee hätte vor allem für Arbeitgeber und für private Finanzindustrie extreme Reize: 1. Die [...] mehr

26.08.2018, 10:48 Uhr

100% Zustimmung. Einer der Gründe, warum das Kapital so verbissen gegen Arbeitnehmerreechte kämpft, liegt meiner Ansicht nach auch darin begründet, dass Länder mit höherem Standard die [...] mehr

25.08.2018, 21:43 Uhr

Woher das Geld kommen soll...? ad 1) Das Geld kommt von dort, wo es heute in astronomischer Höhe unrechtmäßigerweise angehäuft wurde. Es wird denen, die lediglich Arbeit vermittelt haben, wieder weggenommen und denen wieder [...] mehr

25.08.2018, 21:42 Uhr

ad 1) Das Geld kommt von dort, wo es heute in astronomischer Höhe unrechtmäßigerweise angehäuft wurde. Es wird denen, die lediglich Arbeit vermittelt haben, wieder weggenommen und denen wieder [...] mehr

25.08.2018, 21:42 Uhr

ad 1) Das Geld kommt von dort, wo es heute in astronomischer Höhe unrechtmäßigerweise angehäuft wurde. Es wird denen, die lediglich Arbeit vermittelt haben, wieder weggenommen und denen wieder [...] mehr

25.08.2018, 21:19 Uhr

Ja, nur dass die Arbeitnehmer-Generation in 15 Jahren um 70 mal produktiver ist als die Arbeitnehmer-Generation vor 30 Jahren. Diesen "kleinen Aspekt" haben Sie vergessen. Hinkommt [...] mehr

25.08.2018, 21:13 Uhr

Ach. So ist das! Sie haben nur dummerweise in ihrer Rechnung vergessen zu erwähnen, dass die Produktivität in dem Zeitraum einer Arbeitnehmergeneration um ein zig-zig-Faches gestiegen ist. Die [...] mehr

25.08.2018, 20:50 Uhr

Volle Zustimmung. Hinzukommt, dass ja nicht nur das bloße Rentenniveau drastisch von 60 + X % auf 40 + x % gesenkt wurde, sondern gleichzeitig auch noch die - Mehrwertsteuer um fast 20% [...] mehr

25.08.2018, 08:26 Uhr

"deutlich nach links" Der Kurs geht also nun "deutlich nach links". Und als Beleg für diese Entwicklung wird angeführt, dass ausgerechnet diejenige Partei, die die Löhne und die Renten massiv in Deutschland [...] mehr

22.07.2018, 13:18 Uhr

Was nützt denn eine Weltregierung, wenn diese ebenso korrupt und antidemokratisch ist wie die Nationalstaaten? Oder gar noch korrupter und noch antidemokratischer - wie wir das aktuell von den [...] mehr

22.07.2018, 12:09 Uhr

Zu 100% einverstanden. Singles müssten gegenüber Familien mit - aber auch ohne Kindern - ENTLASTET werden. Perverserweise werden Singles aber doppelte und dreifache Lasten aufgebürdet (weitaus [...] mehr

22.07.2018, 11:21 Uhr

100% Zustimmung. Ich denke auch, dass die Überbevölkerung DER Hauptgrund für die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen ist. Und in der Tat erscheint es extrem scheinheilig und ideologisch-naiv, [...] mehr