Benutzerprofil

spon_5711341

Registriert seit: 22.07.2018
Beiträge: 131
Seite 6 von 7
05.11.2018, 21:57 Uhr

Tja, da haben Sie recht. Nur, was könnte der Grund sein? Hatten Rechtsextreme womöglich kein Interesse daran, ihre Taten zu filmen? Veröffentlichen sie ihre Videos lieber auf geschlossenen Seiten, [...] mehr

05.11.2018, 21:46 Uhr

Sie haben völlig recht. Nur was man selbst gesehen hat oder im Internet berichtet wurde, stimmt auch. Es gibt Hamburger, die bezeugen, dass die G20-Krawalle gar nicht von Linken begangen wurde, [...] mehr

05.11.2018, 21:34 Uhr

Nein. Eine Schweigepflicht für Staatsdiener gibt es nicht. Aber wer Beamter ist, unterliegt einem besonderen Treueverhältnis gegenüber der Bundesrepublik Deutschland. Das schließt ein, sich nicht [...] mehr

05.11.2018, 21:20 Uhr

Nun berichten ja Journalisten gewohnheitsmässig über etwas, wo sie gar nicht dabei waren und keine Ahnung von haben. Oder wo kein Newsfeed-Journalist dabei war, oder .. merken Sie was? Dafür [...] mehr

05.11.2018, 16:56 Uhr

Ich weiss ja nicht, aus welcher finsteren Ecke des Internet Sie Ihre Nachrichten beziehen, aber es kann keineswegs die professionelle Berichterstattung der deutschen Medienlandschaft gewesen sein, [...] mehr

05.11.2018, 15:17 Uhr

Es bleibt spannend.. Hr. Maaßen schließt also eine weitere Karriere in Wirtschaft oder Politik nicht aus. Wenn er schlau wäre, würde er in die Wirtschaft gehen und dort stillschweigend einen Haufen Geld machen. Bestimmt [...] mehr

03.11.2018, 12:07 Uhr

Unbehagen: ja, Peinlichkeit: auch, Unterhaltung: auf jeden Fall! Ich fand es erstaunlich, wie gelassen die "Opfer" bei allem noch geblieben sind. Wir haben die Sendung "en famille" [...] mehr

03.11.2018, 11:53 Uhr

Danke für den Hinweis. Diese unauffällige Unterscheidung haben wir damals Ende der 80er offenbar ausgeblendet. ;-) mehr

03.11.2018, 11:51 Uhr

Wer damals schon gelebt hat und näherungsweise die Nachrichten verfolgt hat, weiss um diesen Vertrag und seinen Inhalt. Hat er doch das jahrzehntelange mulmige Gefühl beendet, das man in [...] mehr

03.11.2018, 11:33 Uhr

Na wenner weiss, dass eh nichts zu erreichen ist, dann musser ja auch gar nicht fahren. Gelle? mehr

03.11.2018, 11:30 Uhr

Genau, um sich diese Nein-Watsche abzuholen und die pro forma ausgestreckte Hand auszuschlagen, wird dieser zu bedauernde Staatssekretär da hingeschickt. Damit ist der diplomatischen Gepflogenheit [...] mehr

03.11.2018, 11:25 Uhr

Nach meinem Dafürhalten ist Trump so von sich überzeugt, dass er eh nicht auf seine Berater hört, sondern sie für bessere Assistenten hält, genau wie seine Minister. Die sind alle gar nicht dafür [...] mehr

31.10.2018, 12:00 Uhr

Interessant, interessant .. 2 Mir kommt da grad noch in interessanter Gedanke: hat womöglich Merkels Ankündigung ihres Rückzugs aus der Politik nun den Weg frei gemacht, dass sich in Deutschland ähnliche populistische Strömungen [...] mehr

31.10.2018, 11:42 Uhr

Interessant, interessant.. Ist doch mal schön, dass wir dieser Bewegung noch etwas hinterher hinken. Da kann man sich doch mal ansehen, wie es mit der bösen, bösen Presse wird, wenn AfD und Konsorten hierzulande regieren [...] mehr

11.10.2018, 10:58 Uhr

Ja, dieser Abschnitt hat auch mich besonders fasziniert und ins Nachdenken gebracht. Ich gehöre ebenfalls zur Generation der um-die-50-jährigen und habe mit einigen Aspekten der "me [...] mehr

06.10.2018, 11:20 Uhr

Sie blenden dabei aus, dass eben doch weite Teile des deutschen Volks ( mehr

06.10.2018, 10:59 Uhr

Haha, selten so gelacht, wie über die Gründung dieser parteiinternen Gruppe. Das ist ja, als würde Frau Weidel eine parteiinterne Gruppe "Homosexuelle in der AfD" gründen, wohl wissend, [...] mehr

06.10.2018, 10:55 Uhr

Gute Güte. Wer sind denn "die Juden"? Ich würde meine Rente dafür verwetten, dass es unter den deutschen Bürgern jüdischen Glaubens und jüdischer Kulturzugehörigkeit genau so viele Meinungen [...] mehr

06.10.2018, 10:49 Uhr

Jein. Das Problem ist doch, dass es kaum eine tatsächliche gesellschaftliche Debatte gibt. Rechtspopulisten wie z.B. die AfD ergehen sich in immer denselben Provokationen und Lamentos. Es werden [...] mehr

02.09.2018, 16:01 Uhr

Ich stimme mit Ihnen insofern überein, als dass es die Interessenverflechtung von Politik und Wirtschaft ist, die die Handlungsfähigkeit und den Handlungswillen von Politikern beschränkt. [...] mehr

Seite 6 von 7