Benutzerprofil

felix.milla

Registriert seit: 26.07.2018
Beiträge: 254
Seite 1 von 13
24.09.2019, 15:33 Uhr

Diese Phantasie ist Ihre Öko-Thrill? Das halten Sie für Realität? Herrlich! Meine Tochter steht hier neben mir und lacht sich schlapp. mehr

24.09.2019, 15:31 Uhr

Danke für Ihre detaillierte Auskunft, die doch zeigt, dass keineswegs mit der Umstellung der Wirtschaft auf Ökologie diese entgegen allen Unkenrufen keineswegs zusammenricht und weitblickende [...] mehr

24.09.2019, 10:57 Uhr

Welche Investoren mit welchen Gewinninteressen sehen Sie denn da vor Ihrem paranoiden Auge? mehr

24.09.2019, 10:56 Uhr

Ich fand den Auftritt großartig. Allein, dass Leute wie Sie sich darüber aufregen, bezeugt seine Wirkung. mehr

24.09.2019, 10:42 Uhr

Anstatt hier im Internet über Ihre Söhne zu höhnen, sollten Sie vielleicht mal darüber nachdenke, was in Ihrer Beziehung zu ihnen so alles schief gelaufen und was sie möglicherweise daran ändern [...] mehr

24.09.2019, 10:39 Uhr

Greta nervt... ... und das ist auch gut so! Nur wer nervt, kann etwas bewirken. Und Greta nervt hier die genau Richtigen. Leute wie Sie und Ihresgleichen, die nur ihre Scheinruhe behalten wollen und von diesem [...] mehr

23.09.2019, 22:41 Uhr

Danke für das Posten der Rede im Orginal. Da versenken sich ja schon 80 Prozent der Greta-Hater-Kommentare von selbst. mehr

23.09.2019, 19:47 Uhr

Ich hoffe, Ihre Beitrag ist nur die schlechte Satire, um die Sie hier von Gesinnungsgenossen beklatscht werden, ansonsten würde ich mir ernstlich Sorgen um Ihre Tochter machen. mehr

23.09.2019, 19:26 Uhr

Sie gehören erkennbar nicht dazu. Und deshalb gehörten Sie auch nie zu denjenigen, die Veränderungen bewirkt haben. Denn die gute Nachricht ist: 3 Prozent reichen völlig aus, weil die restlichen [...] mehr

23.09.2019, 19:18 Uhr

Ihre Mission hingegen ist auch so klar wie Kloßbrühe - nichts als dünne Absonderungen Ihrer schlotternden Knochen vor Veränderungen Ihres Lebensstils. Nur mit den Klößen - als dem Wissen - hapert [...] mehr

23.09.2019, 19:13 Uhr

Danke für Ihre ehrliche Antwort. Aber das wussten wir schon. mehr

23.09.2019, 19:11 Uhr

Ach, Sie erinnern sich an die Inquisition? Interessant. Dann sollten Sie aber auch daran erinnern, dass Inquisiteure auf Seiten der Macht standen und nicht auf Seiten der Ketzer. Vielleicht [...] mehr

23.09.2019, 19:04 Uhr

Nach anfänglicher Skepsis gegenüber den Kult Greta Thunbergs bin ich zu ihrem Anhänger geworden. Und wenn ich es nicht schon wäre, dann würde ich es durch solche Kommentare wie Ihr obiger werden. [...] mehr

13.09.2019, 13:39 Uhr

Wenn Ihre neueste Generation auf einen solch abschüssigen Weg eines Lynchjustiz-Mobs unterwegs wäre dem jedes rechtsstaatliche Denken schon als Beihilfe zu Täter ansieht, dann wäre sie doch eine [...] mehr

12.09.2019, 16:28 Uhr

Für diesen Freispruch zweiter Klasse, den es nach der Rechtsordnung nicht gibt, sind die Mannheimer Richter zu Recht gerügt worden. "Dass die Richter in ihren Urteilsgründen Jörg [...] mehr

12.09.2019, 16:10 Uhr

So viele Worte, die aus Ihnen herauspurzeln, und nicht eines stimmt. Der Richter sagt nicht am Ende eines Verfahrens: "Der Angeklagte wird nicht verurteilt!" Sondern der Richter sagt: [...] mehr

01.09.2019, 12:52 Uhr

Sie sollten Ihre eigene intellektuelle Überforderung nicht gleich so öffentlich ausstellen - sie könnte auf Sie selbst zurück fallen. mehr

01.09.2019, 11:26 Uhr

Echt komisch! Das ist sehr sehr lustig. Waren nicht Sie es, der zu feige war, einfach nur mal Ihre Meinung sagen und mit Ihrer Person auch dazu zu stehen, sondern gleich Ihre "Bekannte" um sich [...] mehr

15.08.2019, 17:54 Uhr

Fischer hat nur halb Recht Durch die philologisch und - in Herrn Fischers Fall - juristisch genaue Lesebrille den Wortlaut betrachtet, hat Tönnies tatsächlich den "Afrikaner" nicht rassistisch beleidigt, weil er nur [...] mehr

23.07.2019, 15:50 Uhr

Nun, wenn Sie in Zügen schlecht schlafen können, ist der Schlafwagen nichts für Sie, aber eben für viele andere schon. mehr

Seite 1 von 13