Benutzerprofil

mcflue

Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
31.08.2019, 15:43 Uhr

grotesk vs absurd Grotesk mag das Klagen sein, der Chor ist allerdings vielstimmig. Absurd hingegen ist die Vorstellung, noch ein Euro mehr in den Händen der Politik führe zu irgendetwas Gutem. mehr

26.08.2019, 18:51 Uhr

Was für die AfD der Mensch mit Migrationshintergrund, ist für die SPD mittlerweile der Mensch mit Vermögen: Ein Feindbild, auf das man offenbar nicht mehr verzichten kann... mehr

23.08.2019, 10:30 Uhr

Rettug durch Missgunst Das sozialdemokratische Konzept für die Zukunft der SPD und dieses Landes, erschöpft sich mittelereile offenbar darin, diejenigen die viel verdienen und deshalb viel Steuern zahlen, als asozial, faul [...] mehr

16.08.2019, 15:06 Uhr

Scheuerzahler Verheerend die Wirkung auf den heranwachsenden Mitbürger: Es braucht keinerlei Kompetenz für eine herausgehobene Aufgabe. Und falls sich hinterher herausstellt, dass doch: Man braucht jedenfalls keine [...] mehr

14.08.2019, 14:23 Uhr

Zur Sonne Das ist der Aufbruch und die Erneuerung, auf die wir Freunde der Sozialdemokratie nun schon so lange gewartet haben! Damit nehmen wir Baerbock/Habeck im letzten Moment noch die Butter vom Brot. Danke [...] mehr

09.08.2019, 19:54 Uhr

Danke, Frau Ataman! Werde ich doch durch selektive Berichterstattung in Ihrem Sinne davor bewahrt, Rassist zu werden. Danke! Allein, Herkunft oder Staatsangehörigkeit eines Menschen, der in Medien Erwähnung findet (ganz [...] mehr

14.07.2019, 13:56 Uhr

China denkt nach „In China "wird mindestens so intensiv über höhere CO2-Preise nachgedacht wie hierzulande"(...)“. Soweit die Theorie. In der Praxis finanziert und baut China im Moment weltweit über [...] mehr

13.07.2019, 13:30 Uhr

„Magisches Glück“ in Österreich Wie schön, dass es Menschen gibt, die auf solche Momente bei Nachbars zu verzichten bereit sind, von fernen Ländern und noch fremderen Kulturen gar nicht zu reden. Mögen ihnen noch einige folgen! Sie [...] mehr

02.06.2019, 09:36 Uhr

Statt Mauern Welche Priorität hat denn der amerikanische Präsident im Umgang mit den Staatseinnahmen? Abgesehen davon, dass das amerikanische Steuersystem Sache der Amerikaner ist, wäre es um jeden Cent schade, [...] mehr

02.06.2019, 08:29 Uhr

Koinzidenz „Olaf Scholz schließt eine erneute große Koalition aus.“ Die Wähler auch. mehr

03.05.2019, 14:37 Uhr

Die "Volksbefragung" von der Sie sprechen, gibt es ja bereits: Nennt sich "Wahlen" und steht ja in näherer Zukunft wieder hier und dort an, ein Albtraum für die SPD... Im [...] mehr

02.05.2019, 15:51 Uhr

Die Gesellschaft nach Kevin Das Bestürzende an dem Gesellschaftsmodell nach Kevin K. ist ja eigentlich nicht, dass er sich selbst für qualifiziert hält, über den Automobilbau zu entscheiden, das kann schon mal passieren, wenn [...] mehr

01.05.2019, 19:57 Uhr

Ist das noch Euphorie oder schon Ekstase? Vielleicht als Folge von zu viel Tagesfreizeit? Was kommt als nächstes? Papierzuteilung für genehme Verlage? Die Einheitspartei als Instrument der gesellschaftlichen Willensbildung? Zuteilung von [...] mehr

05.04.2019, 10:42 Uhr

Inkonsequenz hat viele Gesichter Einige davon sitzen in Brüssel. Der nächste Vorschlag kommt dann wahrscheinlich von Herrn Juncker und erklärt die Europawahl für überflüssig. Bedeutungslos scheint sie ja schon zu sein... mehr

04.04.2019, 17:59 Uhr

Am 26. Mai sagt die AfD dann Danke Dieses Vorgehen halte ich für einen großen Fehler, für den die Quittung am 26. Mai und am 1. September ausgestellt werden wird. So mancher, der hier noch davon schreibt "(...), das nennt man [...] mehr

27.03.2019, 19:15 Uhr

Alternative? Ich habe nicht alle Kolumnen von Herrn Lobo und nicht alle Reden von Frau Reda gelesen. Doch scheint mir, dass überall gerne darauf verwiesen wird, dass die Durchsetzung der Rechte und Interessen von [...] mehr

26.03.2019, 21:28 Uhr

Armes Youtube So ganz verstehe ich die Diskussion nicht: Sonst wird, wahrscheinlich nicht ganz zu unnrecht, die überbordende Macht von Google und Facebook beklagt und die enormen Einnahmen, die diese Unternehmen im [...] mehr

24.02.2019, 23:17 Uhr

Wahrscheinlich glaubt Maduro tatsächlich, wie auch viele Foristen hier, dass die Armen und die Hungernden in Venezuele zu ihrem Diktator halten und hat daher in den vergangenen Jahren mit Unterstützung des Militärs alles unternommen, ihre [...] mehr

08.02.2019, 16:01 Uhr

Wirtschaft und Leben Das Leben und die Wirtschaft besteht aus einer endlosen Kette aus Enrscheidungen. Je weniger solche Entscheidungen von Politikern getroffen werden und je mehr solcher Entscheidungen vom einzelnen [...] mehr

04.02.2019, 18:01 Uhr

Paradoxon Ist es paradox, wenn man feststellt, dass jeder Tag, den sich Despot Maduro mit der Hilfe des Militärs länger an der Macht hält, verhindert, dass seine Apologeten hierzulande größeren Einfluss [...] mehr

Seite 1 von 2