Benutzerprofil

ernestobecker

Registriert seit: 03.08.2018
Beiträge: 196
Seite 2 von 10
30.10.2018, 16:00 Uhr

Vermutlich wird er genau deswegen von Dutzenden von Firmen als Aufsichtsrat und Berater gesucht. Si tacuisses... und nicht mal dann. mehr

30.10.2018, 15:24 Uhr

Cum-CUm Wenn Sie etwas gegen Cum-Cum-Geschäfte haben, müssen Sie nicht die Banken anklagen, die die Gesetzeslücken ausnützen. Sie müssen gegen den Staat vorgehen, der diese Vorgehensweise zulässt. [...] mehr

30.10.2018, 14:50 Uhr

Wählbar Sie haben in einem Recht. Friedrich Merz ist hochintelligent. Das wird in der Tat sein Problem werden. Politik muss faule Kompromisse machen. Politik muss unehrlich sein. Nicht effiziente [...] mehr

30.10.2018, 10:51 Uhr

Weiterentwicklung der EU Was ist eine sinnvolle Weiterentwicklung der EU? Liegt das Heil darin, die EU weiter zu zentralisieren? Wollen das die EU-Bürger überhaupt? Man sollte ernsthaft darüber diskutieren; ansonsten stärkt [...] mehr

30.10.2018, 08:36 Uhr

Vor- und Nachteile Der Vorzug von Friedrich Merz liegt sicherlich in seiner intellektuellen Schärfe, die vielen konkurrierenden Politikern abgeht. Auch begrüße ich seine berufliche Unabhängigkeit. Bewiesenermaßen ist er [...] mehr

30.10.2018, 08:27 Uhr

Machen Sie sich bitte kundig, bevor Sie Blackrock als eine Hedgefonds bezeichnen. Blackrock ist eine extrem große und dadurch auch mächtige Beteiligungsgesellschaft, jedoch kein Hedgefonds. [...] mehr

29.10.2018, 12:54 Uhr

Das kommt schon. Es ist kurz davor. Man sollte einen solchen Wechsel nicht übers Knie brechen, damit kein Machtvakuum entsteht. Es gibt noch keinen prädestinierten Nachfolger - bei keiner Partei. mehr

28.10.2018, 13:02 Uhr

Der IQ misst IQ-Test-Intelligenz. Ein paar Fähigkeiten in den Bereichen Mathematik, Sprache, räumliches Vorstellungsvermögen, abstraktes Denken... In einem solchen Test schließe ich fast unendlich [...] mehr

28.10.2018, 10:45 Uhr

Es ist nicht der IQ, der entscheidend ist. Der IQ ist eine Maßzahl, die sich durch eine bestimmte Art von Test, den IQ-Test, bestimmt wird. Menschen mit hohem IQ beherrschen diese Form des [...] mehr

28.10.2018, 10:37 Uhr

Eine interessante Frage Die Probleme der heutigen Zeit sind oft (meist) so komplex, dass weder Politiker noch Journalisten der Aufgabe einer kompetenten Beurteilung gewachsen sind. Die interessante Frage ist meines [...] mehr

28.10.2018, 09:38 Uhr

Nicht den Tag vor dem Abend Die Grünen profitieren zum einen von den Schwächen der Anderen (wobei Schwächen stark untertrieben ist; Blamagen trifft es eher). Zum zweiten halten momentan die Fundamentalisten in der Partei [...] mehr

27.10.2018, 18:15 Uhr

Kein Lebewesen würde existieren, wäre es nicht in ausreichendem Maße egoistisch. Ein gewisses Maß Altruismus gehört auch dazu, sonst würde es in Familien und anderen Gruppen nicht so gut [...] mehr

26.10.2018, 17:01 Uhr

Dirk Müller ist als Referent absolut interessant. Man muss ja nicht jeden einzelnen Satz gleich wörtlich nehmen. Aber er äußert eine Menge gute Ideen. Abgesehen davon ist er nicht der von ihnen [...] mehr

26.10.2018, 15:30 Uhr

Bedauerlich Die FDP hat bei den Koalitionsverhandlungen mit CDU und Grünen Rückgrat gezeigt und hat sich nicht an die lockenden Fleischtöpfe gesetzt. Schade, dass der Wähler diese Position nicht honoriert. [...] mehr

23.10.2018, 16:04 Uhr

Ganz so einfach ist es nicht. Allein schon, wenn man sich die chemische Formel von Glyphosat anschaut, kann man Zweifel bekommen, ob der Stoff krebserregend ist. Zumindest nicht krebserregender [...] mehr

22.10.2018, 17:24 Uhr

Naja Die Pressekonferenz wurde ziemlich humorlos abgehalten. Im Ton daneben, mit einer Vielzahl von persönlichen Angriffen auf Journalisten und Kommentatoren. Die Welt ist trotzdem nicht untergegangen. [...] mehr

22.10.2018, 16:02 Uhr

Strategie bedeutet nicht, dass man morgen mit dem Schiff da und dort hin fahren will. Strategie umfasst die komplette Zukunft Russlands (möglicherweise Jahrhunderte) und alle möglichen [...] mehr

22.10.2018, 15:31 Uhr

Sorry. Aber Deutschland ist militärisch irrelevant. Da kann man nicht einmal von Strategie reden, höchstens von Taktik. Und ob irgendwo anders am Schwarzen Meer russische Häfen sind, ist [...] mehr

22.10.2018, 15:20 Uhr

Da wir gerade über die Haltbar- und Vertrauenswürdigkeit von Verträgen diskutieren... Lieber annektiert Putin den Stützpunkt und Umgebung als einem Stück Papier zu trauen. Und zu Beat Adler [...] mehr

22.10.2018, 14:19 Uhr

Der Ukraine-/Krim-Konflikt wurde sicherlich nicht mutwillig von Russland initiiert, sondern ist strategisch begründet. Russland benötigt den Flottenstützpunkt Sewastopol auf der Krim als Standort [...] mehr

Seite 2 von 10