Benutzerprofil

SusanneHH

Registriert seit: 06.08.2018
Beiträge: 18
05.09.2019, 14:29 Uhr

Das macht er aber nicht, weil er das so toll findet, sondern weil ihm das vorgeschrieben wird. Und genau das ist das Problem. mehr

16.08.2019, 09:24 Uhr

An diesen Wahlen haben allerdings die Bewohner Hongkongs nicht teilgenommen, sondern ein von Peking gesteuerter Wahlausschuß. Peking hat offensichtlich den Sieg von Frau Lam verkündet, als die [...] mehr

15.08.2019, 15:31 Uhr

Sie wurde eben nicht erwischt, irgendeine Internetplattform meint, etwas gefunden zu haben, und nun prüft die Uni. Sie haben Sie ja offensichtlich schon verurteilt, aber Gottseidank gehört [...] mehr

30.07.2019, 12:11 Uhr

Was genau sagt denn der Name des ASta-Vorsitzenden? Mal ganz abgesehen davon, dass Leute, die schon ein paar Jahrzehnte arbeiten und platte Sprüche klopfen, dringend ein paar frische Ideen [...] mehr

08.07.2019, 13:32 Uhr

@hexenbesen.65 Vom sicheren Sofa aus läßt sich ja trefflich "Recht" sprechen. Die Genfer Flüchtlingskonvention sagt jedoch, dass ein sicherer Ort nur dann gegeben ist, wenn Flüchtlinge [...] mehr

13.06.2019, 11:08 Uhr

Text gelesen? Die Studie bezog sich auf Europa. mehr

17.05.2019, 09:42 Uhr

Sie sollten Ihr Wissen erweitern; die Zahl ist schlicht falsch. https://www.bpb.de/gesellschaft/migration/flucht/265711/entscheidungen-und-klagen mehr

28.03.2019, 10:14 Uhr

Condor gehört seit Ende der 90er Jahre zu Thomas Cook. mehr

08.03.2019, 14:19 Uhr

Mit anderen Worten: Sie möchten gerne - auch wenn die Frau das Kind möchte - gerne sagen können: ich habe weder Bock auf Kinder und schon gar nicht auf finanzielle Verpflichtungen, mach es weg? mehr

14.02.2019, 14:39 Uhr

Wie viele männliche Floristen haben Sie denn so den letzen Jahren, in denen Sie hoffentlich viele Blumen gekauft haben, gesehen? Ich kann Ihnen sagen, wie viele es bei mir waren - kein einziger. mehr

22.11.2018, 07:15 Uhr

Reiche weisse Männer, die vergessen, dass es pures Glück ist, dass sie dort geboren sind, wo sie jetzt leben und aus dieser privilegierten Lage über Leute, die in Ländern leben, wo sie Verfolgung und [...] mehr

19.11.2018, 15:45 Uhr

Er geht sicher weniger darum, dass man ihm seinen "Erfolg" nicht gönnt, eher darum, dass jemand Politik für die Leute und nicht für seine Klientel machen sollte. Das Verständnis für [...] mehr

09.11.2018, 07:08 Uhr

Kann man so sehen..... .... muß man aber nicht. Ich würde mir auch mal wünschen, dass die Steuerzahlungen eines doppelt verdienenden Ehepaares, die ja auch für Transferleistungen für Familien, Schulbildung, Finanzierung von [...] mehr

13.09.2018, 15:30 Uhr

Ich kenne das von früher anders: In Argentinien Ende der 70er/Anfang der 80er Jahre war es absolut üblich, Mietverträge in USD abzuschließen, ansonsten wären die Mieten monatlich angepasst worden. mehr

13.09.2018, 15:20 Uhr

Ich kenne das von früher anders: In Argentinien Ende der 70er/Anfang der 80er Jahre war es absolut üblich, Mietverträge in USD abzuschließen, ansonsten wären die Mieten monatlich angepasst worden. mehr

13.09.2018, 15:05 Uhr

@neanderspezi Wenn Erdogan seine Geldpolitik nach dem Koran ausrichten würde, gäbe es in der Türkei keine Zinsen. Die Leitzinsen wurde aber gerade auf 24 % angehoben.... mehr

07.09.2018, 08:04 Uhr

@kajoter Es sind sicher nicht „die“ Flüchtlinge, die Probleme machen, sondern einige davon, genauso wie es nicht „die“ Sachsen sind, die rechtsradikales Gedankengut leben, sondern einige (scheinbar [...] mehr

04.09.2018, 09:48 Uhr

Punkt 1: das Konzert wurde aus dem Ort heraus organisiert. Punkmt 2: in den letzten Jahren wurde sich bis zum Erbrechen mit den "Befindlichkeiten" der sogenannten [...] mehr