Benutzerprofil

HerrPausB

Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 491
Seite 1 von 25
29.08.2012, 10:15 Uhr

Willkommen... ...in der realen Welt, Herr Bundespräsident. Als sei es im Ernst ein Problem, dass Putin in der DDR als KGB-Mann gedient hat. Was hat er da denn schon gemacht, der war doch in der Aufklärung Westen [...] mehr

26.07.2012, 10:56 Uhr

Es ist doch ganz einfach Keine automatischen oder halbautomatischen Waffen in die Hände von Zivilisten. Weder für Jäger noch für Schützvereinler noch für sonstwen außerhalb von Polizei, Grenzschutz, Zoll und Armee...schießt, [...] mehr

04.06.2012, 10:09 Uhr

Ich finde ...Eltern, die Ihre KLEINkinder in die Tagesbetreuung geben um beide arbeiten zu können, zum Kotzen. Aber sowas von. Sorry. Schönen Tag noch. mehr

23.05.2012, 09:06 Uhr

Endlich mal ein Bekenntnis zu Adenauer von ray Ahh. es gibt also in den europ. Medien nicht den Vorwurf, die Deutschen würden den anderen "ihre Sparwut, Sparzwang wasauch immer", diktieren? Es gibt also nicht das Bild der Deutschen, [...] mehr

22.05.2012, 12:40 Uhr

Nickname Ahhhh, schon wieder den nick anderer Leute verhohnepiepeln...auch so eine Spezialität von Ihnen, aber auch DAS habe ich Ihnen schon mal ins Brevier geschrieben. Ich hatte es ja vorausgesagt. [...] mehr

22.05.2012, 11:47 Uhr

Aber gerne doch... Nur ein Beispiel: http://forum.spiegel.de/f4/machtwechsel-london-bringt-die-regierung-cameron-15693-13.html#post8507443 Eindeutig rassistisch, eindeutig Eskapade, eindeutig mit Ihrer [...] mehr

22.05.2012, 09:54 Uhr

Wir haben es jetzt langsam verstanden ...Frau Merkel hat ab sofort als "einsam" zu gelten. Ja, wenn uns tumben einfachen Bürger die Medien nicht ständig mit griffigen Attributen versorgen würden, wir verstünden ja überhaupt [...] mehr

22.05.2012, 09:50 Uhr

Wieso Herr S.? Ich weiß nicht, wie Sie es halten, ICH lese und kaufe von dem nix. Über den Euro, Europa, die Spätwirkungen der Kriege zu diskutieren ist das eine, gerne auch kontrovers und zugespitzt. Nicht [...] mehr

22.05.2012, 08:41 Uhr

Die Zeit ist gekommen Die Welt ja, aber Europa? Gefühlt scheint Deutschland an eine Grenze zu stoßen, an der andere (wieder einmal) sagen, es wird uns zu stark. Diesmal so ziemlich ohne Waffen und kriegslüsternes [...] mehr

22.05.2012, 08:23 Uhr

Die Zeit ist gekommen Die Welt ja, aber Europa? Gefühlt scheint Deutschland an eine Grenze zu stoßen, an der andere (wieder einmal) sagen, es wird uns zu stark. Diesmal so ziemlich ohne Waffen und kriegslüsternes [...] mehr

04.05.2012, 22:36 Uhr

Zur Not Zur Not kommen so bestimmt auch 2-3 Bücher und Zeitungen zusammen. Das nenne ich mal Kultur. Übrigens sprechen Sie nicht "Schwäbisch". Diesen Dialekt gibt es so für sich garnicht. Sonst [...] mehr

04.05.2012, 21:07 Uhr

Mal ne Frage an die anwesenden Schweizer und Österreicher Wie fühlt man sich eigentlich, wenn man sich jedesmal im Ausland schämt, auf die Frage, welches die eigene Muttersprache ist? Jedesmal leugnet, schlicht und einfach erstmal Deutsch zu sprechen? [...] mehr

25.04.2012, 14:50 Uhr

Menetekel ja, aber für Deutschland Wie auch immer, wenn es weiterhin allen um uns herum immer schlechter (oder nicht besser) geht, wird es uns schlussendlich selbst an den Kragen gehen. Denn merke(l): Schuld an der Misere (Italien, [...] mehr

25.04.2012, 12:28 Uhr

Sie sind doch einfach nur noch geschmacklos Die Filter, die zwischen Ihrem Denken und Posten liegen sollten, sind nun wohl gänzlich deflationiert. mehr

25.04.2012, 10:00 Uhr

Kann sein wg Stimmung, ok... ...aber warum auch nicht. Stimmung GEGEN Neo-Nazis und anderes Gesocks schadet nie, von mir aus könnten die jeden Morgen um 5 da anklopfen. Wer "potenziell unzufrieden" ist und deswegen [...] mehr

20.04.2012, 12:10 Uhr

Bloß nicht so werden wie die Deutschen Abseits der so zutreffenden wie banalen Analyse der Lohnentwicklung in Deutschland, ist es schrecklich zu sehen, welche Stereotypen und Ängste immer noch in Europa geschürt werden. mehr

12.04.2012, 10:41 Uhr

Darüber stolpert man schon Das stimmt wohl. Habe ich jedenfalls übersehen. Noch so eine entlehnte Aussage aus dem moralingespülten Sprechwerkzeug des Herrn G. Aber: Gilt das nicht für die gesamte SPD? mehr

09.04.2012, 10:50 Uhr

Dieser Satz wird dem engl. König aber nicht gefallen, Benjamin... Was für ein Bonmot! Morotti, da müssen Sie schnell mal ein Gedicht draus machen, unbedingt: "eine ablehnende Stimmung war schon damals bei der Gründung der USA in der Welt, wegen dem [...] mehr

02.04.2012, 12:45 Uhr

Die pervertierende Kraft der Einbildung Wer Ja zum Sozialismus sagt, muss erklären können, wie er Machtmissbrauch, Realitätsverlust, Menschenverachtung und Paranoia dieser Art vermeiden will. Margots gibt es viele in all den [...] mehr

30.03.2012, 08:34 Uhr

Wahrnehmen ist nicht wahrheiten Schaun Sie, garfield, Sie haben Ihre Wahrnehmung, andere haben eine andere. In Ihrer Wahrnehmung ist nicht nur alles schlecht, arm und verlogen, es wird auch noch immer schlimmer. Und schuld [...] mehr

Seite 1 von 25