Benutzerprofil

solaris_fan

Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 53
Seite 1 von 3
17.11.2017, 11:14 Uhr

Es braucht keine Neutronensterne mehr...und keine WIMPs... Bis vor kurzem war man auch der Ansicht, daß Schwarze Löcher (SL) als einzige Kandidaten für die Dunkle Materie (DM) auszuschließen sind - man vermutete Neutronensterne (NS, zu den ja auch die Pulsare [...] mehr

17.11.2017, 10:55 Uhr

Bis vor kurzem war man auch der Ansicht, daß Schwarze Löcher (SL) als einzige Kandidaten für die Dunkle Materie (DM) auszuschließen sind - man vermutete Neutronensterne (NS, zu den ja auch die Pulsare [...] mehr

12.08.2015, 10:41 Uhr

Und Sie (Mutti) bewegt sich doch... Wahrscheinlich kam ein Anruf aus Berlin bei Tillich an "Mach das" Damit kannibalisiert die CDU die AfD (Themen wegnehmen) und man nimmt Durck vom Kessel (Herbst ist ja nicht weit - 3. [...] mehr

07.08.2015, 09:16 Uhr

Wer die Musik bezahlt, bestimmt was gespielt wird - Punkt ! Französisch war die Sprache der Diplomaten. Von daher hat diese Sprache einen langen historisch begründbaren Anspruch auf Verwendung. Englisch ist der Geschichte nach 1945 geschuldet - genauso wie [...] mehr

06.08.2015, 14:22 Uhr

Theorie und Praxis Die Theorie erlaubt bei den Driftgeschwindigkeiten von 35km / Tag nd über 500 Tagen seit absturz durchaus eine 14000 km Reise des Trümmers - das wäre wie schon mal angemerkt einmal von Westaustralien [...] mehr

05.08.2015, 13:58 Uhr

Filetieren, Panieren und Abservieren Typische Heuschrecken Mentalität: Brauchbares Verwerten, Produktionsmittel verkaufen und zurückmieten (überteuert), sog. Royalties verlangen (also das Recht, die eigenen Produkte zu verkaufen von der [...] mehr

05.08.2015, 10:52 Uhr

Nun - Alles südlich von Rom gehörte mal in der Antike zur ...also "Groß-Griechenland" - kolonisiert durch Pflanzstädte griechischer Mutterstädte als Ventil für Überbevölkerung etc. Ich verkneife mir jetzt mal Hinweise auf aktuelle [...] mehr

30.07.2015, 14:36 Uhr

Die Drift der Meereströmung erlaubt sogar den Besuch der Antarktis.... Im entsprechenden Teil des Indischen Ozeans beträgt die Drift bis zu 0,8 Knoten/Stunde - macht 35 km/Tag. Bei mehr als 500 Tagen wären das seit dem Absturz um die 14000 Kilometer - es liegt damit im [...] mehr

29.06.2015, 10:28 Uhr

Meine Anfang Juni 87: Letzte Klausuren (Fachoberschule) 30.06.87 : 13:45 Uhr Schulschluß / 14:00 Bücher abgegeben 01.07.87 : 08:00 Uhr Zeugnis mit zwei anderen Mitschülern abgeholt / Handschlag Direktor / [...] mehr

25.06.2014, 10:26 Uhr

Die Geister die wir riefen.... Da ich selber im Konzert der Selbstabschaffung des Menschen im angestammten Lebensraum mitwirken darf, sind folgende Aussagen immer subjektiv. Das Rad befreite einen o lästigen Schlittenziehen. Die [...] mehr

11.06.2014, 16:55 Uhr

Effelsberger Vorlesung.... Als das Radio-Teleskop in Effelsberg sein 40jähriges Jubiläum feierte, gab es für alle Interessierten Führungen, Vorlesungen etc (tolles Erlebnis - als Amateurastronom ist man aber auch vorbelastet [...] mehr

23.10.2013, 17:50 Uhr

Eine Hinterlassenschaft von BIRNE..... Natürlich war vieles in der DDR Schrott (Ich bin ein WESSI). Aber immerhin wurde von dem Vorgänger der Gewitterhexe Breuel die Aktiva und Passiva auf 600 Milliarden DM geschätzt (Also Vermögen !). Wie [...] mehr

31.07.2013, 13:55 Uhr

Umständliche Technik für 4 Kilo Euronen Ich habe mir vor knapp einem Jahr einen LOEWE Individual 40 DR+ mit allem Schnick und Schnack gekauft. Tolles Gerät. Leider ist die Internetanbindung mit dem eingebauten Opera-Browser nicht umbedingt [...] mehr

25.07.2013, 16:19 Uhr

Wohlstandsstaubsauger Die Differenz zwischen Tariflohn und Niedriglohn erzeugt über den Umweg von Aktionären und Hedgefonds diese vagabundierene Geldwelle von 2 Billiarden US $ die jeden Tag von fleissigen Börsianern um [...] mehr

23.07.2013, 09:21 Uhr

Sommerfeste ? Hochwasser ? Papiere ? Lächerlich ! 1. Sommerfeste und Empfänge -> Freizeitvergnügen 2. Hochwasser: Hilft der Abgeordnete beim Ausfüllen der Anträge - wohl eher nicht. Höchstens beim Wahlzetettel -> Eigeninteresse. 3. Papiere: Wer [...] mehr

22.07.2013, 10:12 Uhr

Ein Hektar Plattenspeicher = 11 Tage Vollüberwachung aller Erdenbürger..... Hallo zusammen, hier ein kleines Rechenbeispiel: Ein modernes Speichersystem (1 Schrank mit 864 Platten = 2,6 Petabyte). Platzbedarf mit Belüftung und Gehweg: 1,3 Quadratmeter. 1 Hektar = 100 [...] mehr

05.06.2013, 13:55 Uhr

Mal ehrlich - was soll man von einem Sandlatscher erwarten ? Als Reserve-Offizier der Panzergrennie's hat man nur Ahnung von Täuschen, Tarnen und Verpissen - besonders viel Ahnung von Technik ist aus seinem Werdegung nicht zu entnehmen. Hier braucht es einen [...] mehr

31.05.2013, 09:24 Uhr

Es hat sich seit 25 Jahren nix geändert.... 1988 habe ich zum ersten und gleichzeitig letzten mal eine Fuß in diesen "Laden" ein Stockwerk über der Mensa gesetzt - in der Gewissheit, daß mal soche heruntergekommenen Gestalten nicht [...] mehr

28.05.2013, 10:49 Uhr

Fiat Panda 1.2 l / 60 PS / Benzin (2009) / Keine Klimaanlage Selbst bei Fahrten mit "gebremmstem Schaum" : 6,0 Liter auf 100 km - Herstellerangabe : 5,4 Liter/100km. Macht satte 11%. Ganz interessant ist die Tatsache, daß ich mit Winterreifen (155er) [...] mehr

15.05.2013, 17:42 Uhr

Tja - Die Rechner verrotten im Rack Was soll ich sagen - früher gab es in Düsseldorf Leute die nach den Rechnern geschaut haben - heute fressen sich die Platten fest und dann wundert man sich, warum die SMS nicht ankommt - weil die [...] mehr

Seite 1 von 3