Benutzerprofil

klugscheißer69

Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 230
Seite 1 von 12
08.10.2016, 09:46 Uhr

Kosten? Wieso reden immer alle von Kosten? Unter der Voraussetzung, dass inländische Betriebe beauftragt werden, ist das volkswirtschaftlich betrachtet linke-Tasche-rechte-Tasche. Oder anders ausgedrückt: ein [...] mehr

28.08.2016, 08:28 Uhr

Wieso Ich hätte gedacht, in einer pluralistischen Gesellschaft mit demokratischem Mehrparteiensystem und damit mehr als 2 potentiellen Antworten auf die Kanzlerfrage sind 42% Zustimmung ein guter Wert. mehr

24.03.2014, 16:18 Uhr

Das sind soweit mal ganz interessante Behauptungen. Fakten wären es, wenn Sie sie mit Quellen belegen würden. Ein Diskussionsbeitrag würde daraus, wenn Sie uns mitteilen würden, was das in Ihren [...] mehr

24.03.2014, 15:59 Uhr

Die westliche Demokratie, in der ich groß geworden bin, hat wenigstens von sich behauptet, auf christlichen Werten wie Nächstenliebe und Vergebung zu basieren (nebst anderen Einflüssen). Da waren [...] mehr

24.03.2014, 15:45 Uhr

Mitleid ist nie fehl am Platz. Keines mehr empfinden zu können und sei es für den grössten Unmenschen ist der erste Schritt zum Fanatismus. Sich von seinem Mitleid leiten zu lassen, mag nicht [...] mehr

24.03.2014, 15:12 Uhr

Schön, dass in Ägypten nach den Jahren der mubarakschen Schreckensherrschaft endlich Vernunft, Freiheit und Menschlichkeit regieren. Vom Regen in die Traufe, muss man da wohl sagen. Wollen wir [...] mehr

10.03.2014, 08:50 Uhr

Oh, welch reizender Kommentar. Ich weiss ja nicht, wo Sie herkommen, ob man dort frisst oder isst und was so im einzelnen auf den Teller kommt. In meiner süddeutschen Heimat jedenfalls delektieren [...] mehr

10.03.2014, 08:32 Uhr

knapp daneben ist auch vorbei Mit Verlaub, in BaWü regiert eine grün-rote Landesregierung. Ein wenig mehr Mühe sollten Sie sich schon geben, wenn Sie die Mitforisten im Rundumschlag als niveaulose Trottel, die auf jede flache [...] mehr

10.03.2014, 08:12 Uhr

korrekt - aber: Da gebe ich Ihnen in allen Punkten recht - aber stärken die von Ihnen angestellten Beobachtungen nicht letztlich meinen Standpunkt, dass die Datenlage überhaupt nicht ausreicht, um die [...] mehr

07.03.2014, 16:22 Uhr

Klicken! Einfach dem Link folgen, da gibt es das gewünschte Histogramm. Median muss man sich dann aber selber ausrechnen, immerhin die Zahlenwerte stehen zur Verfügung. Wenn ich mir das Histogramm aber [...] mehr

07.03.2014, 16:10 Uhr

Danke. Danke! Noch genauer: Der Mittelwert der Durschnittsnote an allgemeinbildenden Gymnasien lag in den Jahren 1990-2013 bei 2.3654, Standardabweichung +-0.0358. Der diesjährige Schnitt liegt 0.0446 [...] mehr

06.03.2014, 16:41 Uhr

Seit wann muss etwas mögen, um für seine Interessen einzutreten? mehr

06.03.2014, 15:22 Uhr

wer schiesst? Welches Ziel? Auch sie trägt an diese Vorgehen nur eine sehr eingeschränkte Kritik vor, wenn sie sagt (Seite 10 oben): "Leben ein Mann und eine Frau zusammen und haben [...] kein Kind zuweg gebracht, und [...] mehr

06.03.2014, 15:17 Uhr

Danke, da nehmen Sie mir die Worte aus dem Mund. Sicherlich, die Rede ist kontrovers - sie ist darauf ausgelegt kontrovers zu sein - und ich teile in vielen Punkten nicht die darin [...] mehr

04.03.2014, 18:45 Uhr

? Wir zapfen also die Energie ab, die von der Erde ins All abgestrahlt wird. Erhöhen also den Anteil der von der Sonne kommenden Energie, den wir da behalten. Kann mir mal jemand erklären, wie das der [...] mehr

01.03.2014, 11:58 Uhr

Dummdeutsch Möglicherweise liegt die Ursache der angemahnten Kommunikationsbarriere ja in der Kompetenz des Rezipienten. Sämtliche der vorgeschlagenen Übersetzungen sind starke Vereinfachungen der Quelltexte. [...] mehr

20.02.2014, 08:23 Uhr

Aufmerksamkeit schafft Impact Das Renomme eines Journals misst sich im Impact Factor und der errechnet sich aus der Anzahl der Verweise aus anderen Artikeln auf Beiträge im Journal. Bei gewissen Fachzeitschriften scheint sich das [...] mehr

11.02.2014, 17:01 Uhr

Volkeswille Ich lese hier immer wieder Loblieder auf die direkte Demokratie, denen ich mich per se gerne anschliessen möchte, und gerne auch den Begriff "Volkeswille". Aber merkt Ihr eigentlich, [...] mehr

03.02.2014, 09:35 Uhr

Warum so kompliziert? Wenn man den europäischen und amerikanischen Wirtschaftsraum besser vor der Dominanz Chinas schützen will, sollte europäische und amerikanische Firmen ganz einfach aufhören, [...] mehr

03.02.2014, 09:09 Uhr

Ob dabei Schaden entsteht weiss ich nicht, aber die Praxis ist jetzt schon etabliert: Es ist viel einfacher, ein Medizinprodukt in Europa für Studienzwecke zuzulassen und danach in den Markt [...] mehr

Seite 1 von 12