Benutzerprofil

Kesha

Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 150
Seite 1 von 8
31.05.2019, 20:52 Uhr

Es mag ja sein, dass AKK kurzfristig abgesagt hat, aber Ihr habt vergessen zu erwähnen, dass Ursula vdLeyenebenfalls auf der diesjährigen Teilnehmerliste steht, und die Dame ist immerhin amtierende [...] mehr

14.05.2018, 11:25 Uhr

"...die Konferenz von Casablanca nach dem Zweiten Weltkrieg" Die besagte Konferenz in Casablanca fand nicht nach dem 2. Weltkrieg statt, sondern im Januar 1943, also zweieinhalb Jahre vor Kriegsende. Stalin trank dort auch keinen Wodka, weil er wegen der Lage [...] mehr

29.11.2017, 11:30 Uhr

#6 ..das sind Behauptungen, keine Fakten. Es gab & gibt in Bengasi kein US-Konsulat. Es sollte ja ein Leichtes sein, das Gegenteil zu beweisen, siehe https://www.usembassy.gov/libya/ oder ähnlich offz. Quellen. mehr

29.11.2017, 08:33 Uhr

Fangen wir mal mit den Fakten an... Es gab und gibt kein "US-Konsulat im libyschen Bengasi". Die USA haben eine Botschaft in Tripolis, ein Konsulat in Bengasi hat nie existiert: https://www.usembassy.gov/libya/ Der Rest [...] mehr

05.06.2017, 11:09 Uhr

"Russland bezeichnet aus den Ausland finanzierte NGOs als Agenten" Das betreffende Gesetz ist eine russ. Version des US-FARA, dieser wird bis heute umgesetzt... Zitat Wiki: "Der Foreign Agents Registration Act (FARA) ist ein 1938 verabschiedetes Gesetz der [...] mehr

02.02.2014, 16:41 Uhr

Aluhütchenträger... Natürlich erinnert der Einsturz von WTC 7 ziemlich eindeutig an eine kontrollierte Sprengung, inkl. Freifallgeschwindigkeit für 2,25 Sekunden... aber mit genügend Alufolie vor den Augen ist natürlich [...] mehr

02.02.2014, 16:35 Uhr

Aluhütchenträger... Natürlich erinnert der Einsturz von WTC 7 ziemlich eindeutig an eine kontrollierte Sprengung, inkl. Freifallgeschwindigkeit für 2,25 Sekunden... aber mit genügend Alufolie vor den Augen ist natürlich [...] mehr

27.04.2013, 04:21 Uhr

Seriennummer Nennt einfach die Seriennummer der Teile, dann ist Flugzeug eindeutig identifizierbar. mehr

27.03.2013, 15:20 Uhr

...welch ein Unsinn ...der durch Wiederholung auch nicht wahrer wird. Es gibt auch exakt null Beweise, dass er es überhaupt war. Kein DNA-Test, kein Foto, kein Autopsiebericht, nichts. Die wenigen Angaben, die man [...] mehr

12.03.2013, 08:38 Uhr

Das ist... ...absolut offensichtlich & zutreffend. mehr

08.03.2013, 12:20 Uhr

Da bin ich doch mal gespannt auf den Prozess... Ein reguläres US Gericht für das die "freie Meinungsäußerung" ein der wichtigsten Güter ist, soll jemanden wegen "Propaganda Äußerungen" verurteilen? Könnte echt witzig werden [...] mehr

25.02.2013, 18:33 Uhr

Insbesondere an dem "usw. und so fort" wäre die werte Forengemeinde sicherlich recht interessiert. Ein kaputter Heckrotor unbekannter Bauart und diese von dir zitierte ominöse [...] mehr

25.02.2013, 18:05 Uhr

Mythen-Zementierung per Oskar? Was an "Zero Dark Thirty" so brisant sein soll, ist nun wirklich ein ziemliches Rätsel. Viellecht die beiläufige Schilderung von Folter als Mittel zum Zweck? Vielleicht auch die Chuzpe, ein [...] mehr

12.02.2013, 13:16 Uhr

Her damit... "McRaven befahl einem großen Seal, sich neben Bin Laden zu legen, um dessen Größe zu schätzen, dazu gab's andere, ein bisschen wissenschaftlichere Identitätstests. (...)" Prima... her mit [...] mehr

29.01.2013, 22:27 Uhr

Keine Ahnung... AA77 war ja seit 09:57 vom Radar verschwunden. Poste doch mal die S/N des Flugdatenschreibers, der ja gefunden wurde. Steht in jedem Crash Report des NTSB & der FAA. mehr

29.01.2013, 22:21 Uhr

"Zeitgeist" ist völliger Schwachfug und CoIntelPro, siehe Interview von Tenet auf CNN vom 08.07.2008. Die Jungs geben es ja sogar ganz offen zu... Übrigens hat hier kein einziger [...] mehr

29.01.2013, 21:57 Uhr

Absolut typisches VTler-Argument. Besser kann man sich nicht bloßstellen, mit Verlaub. Es gab eine Explosion im SCC im 22. Stock, dort war das Sicherheitszentrum beider Türme. Das steht in [...] mehr

29.01.2013, 21:47 Uhr

Ich habe bezüglich einer möglichen Sprengung von WTC7 Mr Sunder vom NIST zitiert, der eine Freifallphase vom 2,25 Sek. einräumen musste, nachdem er zuvor postuliert hatte, eine Freifallphase würde [...] mehr

29.01.2013, 21:24 Uhr

Nicht ganz korrekt, der Kollege hatte sämtlichst & jedwede Explosion/en geleugnet. Die Explosionen kurz vor dem Einsturz von WTC1 können wir auch gerne thematisieren; auch diese sind [...] mehr

29.01.2013, 21:19 Uhr

Hübsch. Dann erkläre mal, wie dieses Kerosin in der 22. Etage im SCC explodieren konnte. Dieses Stockwerk hatte keinerlei Verbindung zum Einschlagsort. Ich darf mal feststellen, das hier [...] mehr

Seite 1 von 8