Benutzerprofil

ArnoNyhm1984

Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 1043
Seite 1 von 53
18.04.2019, 22:02 Uhr

Neidkomplexe^3 Jaja -und wenn diese reichen Franzosen NICHT gespendet hätten, dann hätten sich dieselben Neidbolzen natürlich auch zuwort gemeldet mit einem "seht mal, nicht mal bei einem solchen nationalen [...] mehr

17.04.2019, 20:19 Uhr

Da sind schon beide Seiten gefordert! Ich bin selber "Babyboomer" -und anerkannter Experte für die Digitalisierung des Betriebs meines Arbeitgebers. Das kommt aber nicht von selber: Ich habe Interesse an der Technik und bilde [...] mehr

12.04.2019, 18:23 Uhr

Alle Menschen sind gleich.. ..aber manche fühlen sich halt "gleicher". Schulz war schon immer ein eitler Pfau auf der Suche nach öffentlichen Auftritten. Dass er nun mehr nur noch ein einfacher Abgeordneter ist wie [...] mehr

07.04.2019, 11:29 Uhr

Was für ein Unfug Wählen soll man dann, wenn man die Auswirkungen seiner Wahl auch in vollem Umfang verstehen kann. In dem Sinne müsste das Wahlrecht übrigens eher hoch- statt heruntergesetzt werden. (Eigentlich [...] mehr

06.04.2019, 18:23 Uhr

Selten so viel Unfug gelesen.. Man kann sich Sachen politisch schönreden -allerdings ändert das nichts an den Fakten: Die Bevölkerung wächst. In Berlin z.B. bis 2030 um ca. +7,5%; von diesen +266'000 Neuberlinern sind 97,4% [...] mehr

06.04.2019, 18:02 Uhr

Na toll.. -Hauptsache demonstriert "Wer einen Pullover strickt, dient der Gesundheit mehr als derjenige, der gegen Rheumatismus demonstriert." (Manfred Rommel, ex-Oberbürgermeister von Stuttgart) -man könnte genauso gut [...] mehr

04.04.2019, 19:57 Uhr

"Fetisch?" -Nein! Versagen schönreden hilft nichts Was hat denn die Aufnahme mit Flüchtlingen mit der Verteidigungsfähigkeit gegen Russland zu tun? -Eben: Gar nichts! Und die 2%-Vereinbarung non-chalant in einen "Fetisch" umframen zu wollen, [...] mehr

04.04.2019, 17:04 Uhr

"Hockey-Stick" Da ist er wieder -der berühmt-berüchtigte Hockey-Stick, den jeder Projektverantwortliche nur zu gut kennt: langfristig ist alles prima, die Zahlen steigen in den Himmel. Aber kurzfristig -ja, da [...] mehr

03.04.2019, 19:08 Uhr

"Wer den Teich trockenlegen will.." "..darf nicht die Frösche fragen!". Es ist ja vollkommen klar, dass das Parlament NIE eine Lösung finden wird, weil es immer einen Nachteil für irgendeine Partei darstellt. Auch das [...] mehr

02.04.2019, 21:50 Uhr

"Spaßbremsen" bei SPON? Okay: Wenn es "Teil 2" eines Kinofilms gibt, dann besagt das in der Tat erst mal nichts über die Qualität dieses Streifens. Aber es besagt immerhin, dass "Teil 1" erfolgreich war. [...] mehr

01.04.2019, 19:55 Uhr

links, grün, bio, vegan, fair, billig -Finde den Fehler! Ja, so realitätsblind kann man wohl nur sein, wenn man Berliner Kommunarde ist: Billig muss alles sein -aber bitteschön trotzdem bio, klimaneutral, fair-trade produziert, regional und zu guten [...] mehr

01.04.2019, 19:45 Uhr

"Wieso haben die Investoren [..] nicht mehr gebaut?" Mal ernsthaft: Hätte ich ein Baugrundstück in Berlin, dann würde ich maximal eine Eigentumswohnung / ein eigenes Haus darauf bauen -aber sicher keine Mietwohnung. Und wäre ich Immobilienentwickler für [...] mehr

29.03.2019, 21:23 Uhr

Herrn Frickes komische Antwort.. ..ist, wenn man's mal zusammenfasst: "Weil sich niemand in der EU an die ursprünglich gemeinsam festgelegten Vorgaben hielt, ist DE jetzt der Böse, weil er es als einziges tat und weiterhin tut. [...] mehr

19.03.2019, 12:25 Uhr

beide Seiten tragen Schuld am status quo Da ist zunächst mal die EU -denn es hat ja seine Gründe, dass eine Mehrheit von 52% der Briten sich per Volksabstimmung gegen die EU entschieden hat: Das sollte man mal an allererster Stelle bedenken. [...] mehr

17.03.2019, 19:29 Uhr

die SPD mal wieder.. Ob die Fusion ein wirtschaftlicher Erfolg wird -man wird es abwarten müssen. Aber klar ist schon, wer die Verlierer sein werden: Das sind die Angestellten der beiden Bankhäuser, von denen natürlich [...] mehr

12.03.2019, 19:41 Uhr

bizarre Diskussion.. Da erpresst ausgerechnet eine Nation, von der man gesichert weiß, dass sie in ihre Telekommunikationsgeräte Abhörschnittstellen einbaut, die deutsche Regierung mit dem nie bewiesenen Vorwand, die [...] mehr

11.03.2019, 08:01 Uhr

"Anspruch darauf, dass wir Probleme lösen" Oh ja, das hätten wir!: "..haben die Bürger Anspruch darauf, dass wir Probleme lösen und ihr Leben konkret besser machen, statt dauernd taktisch zu diskutieren." Da hat Herr Spahn absolut [...] mehr

10.03.2019, 16:17 Uhr

clever gemacht! Bei den Senioren im Ausland fragt kaum ein Verwandter oder Bekannter (oder gar der Staat..) nach. Und die alte Dame haben sie noch schnell um die Ecke gebracht, auf dass sie nicht mehr gegen sie [...] mehr

07.03.2019, 10:36 Uhr

@SPON: 0,3 , nicht 0,3% ! Der Gini-Koeffizient liegt mit Sicherheit nicht bei 0,3 Prozent, sondern bei 0,3 also 30%! mehr

06.03.2019, 19:53 Uhr

"nicht alles auf die Goldwaage legen" Tja -wenn man mal selber betroffen ist, dann redet man so. Wenn aber der politische Gegner seine Meinungsfreiheit nutzen will (sei es auf der Straße, im Bierzelt, auf Wahlkampfveranstaltungen oder in [...] mehr

Seite 1 von 53