Benutzerprofil

hans-peter köppe

Registriert seit: 12.08.2009
Beiträge: 103
Seite 1 von 6
11.11.2015, 12:33 Uhr

Rückblick um 1990 Auf einem Forum im Neuen Rathaus in Leipzig um das Jahr 1990 sagte Helmut Schmidt: "Ich bin nicht dafür, dass Ausländer die gleichen sozialen Rechte wie Deutsche haben sollten. Ich habe da meine [...] mehr

30.10.2015, 10:12 Uhr

Wer und was sind die Drahtzieher? Die Frage stellt sich, wer und was sind die Drahtzieher, die gegenwärtig Verfehlungen der Deutschen Bank, des VW-Konzerns und der Fifa öffentlich machen. Was ist der wahre Grund? mehr

22.06.2015, 18:23 Uhr

Griechenland hängt am Tropf der Geldgeber ... ... und nutzt diese aus. Ein Grexit wäre für Europa nützlich. Denn ein Ende mit Schrecken ist besser als ein Schrecken ohne Ende. Was den Euro betrifft, sei zur Erinnerung erwähnt: Als der Euro [...] mehr

27.05.2015, 20:35 Uhr

Blatter darf nicht länger Fifa-Präsident sein Das Maß ist voll, Blatter darf nicht länger Fifa-Präsident sein. Er macht einen senilen Eindruck nach den Festnahmen einiger seiner bisherigen Funktionäre. Dass Blatter deren Missetaten nicht kannte, [...] mehr

03.05.2015, 11:29 Uhr

Ineffizienter BND? Bald nach dem vertraglichen Beitritt der DDR zur Bundesrepublik hatte sich in Bonn die dortige Betreuerin einer Leipziger Reisegruppe, der ich angehörte, ungünstig über den Bundesnachrichtendienst [...] mehr

28.04.2015, 12:20 Uhr

Das kleinere Übel ist die CDU. mehr

09.04.2015, 12:41 Uhr

Kalkulierte Freundschaft Die vorgegebene Freundschaft zwischen Russland und Griechenland ist eine von beiden Seiten kalkulierte. Russland ist an Befürwortern für seine Ukrainepolitik interessiert. Tsipras erhofft sich einen [...] mehr

26.11.2014, 14:23 Uhr

Marlene Dietrich und die Frauenqote Die einstige Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich hat in einem Buch geschrieben: "Vielleicht liegt es daran, dass die Frauen nicht logisch denken können, weil sie weniger Gehirnwindungen [...] mehr

01.11.2014, 10:43 Uhr

Was sind das nur für Politiker ... Was sind das nur für Politiker, die in der freiheitlich-demokratischen Grundordnung regieren! Die Mautdiskussion und -propaganda mancher inkompetent wirkender Politiker trägt einmal mehr zur [...] mehr

20.10.2014, 10:05 Uhr

Pleiten, Pech und Pannen Für die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen trifft die Überschrift Pleiten, Pech und Pannen zu. Ihre wiederholt erkennbare Ambition, die Bundeskanzlerin zu beerben, wird sich nicht erfüllen. [...] mehr

04.10.2014, 11:11 Uhr

Per Vertrag trat die DDR der BRD bei Zu beachten ist, dass die ehemalige Deutsche Demokratische Republik durch den Beitrittsvertrag der Bundesrepublik Deutschland beitrag. Was Wiedervereinigung betrifft, so sei der Hinweis auf [...] mehr

01.10.2014, 12:48 Uhr

Die schöne Karriere Die schöne Karriere der Ursula von der Leyen dürfte bald beendet sein. Die Frage ist, ob die Bundeskanzlerin sie absichtlich, vorsorglich, auf diesen Schleudersitz gesetzt hat. Das eben, damit von der [...] mehr

04.09.2014, 21:58 Uhr

Meine Zustimmung Dem im Zitat aufgeführten Beitrag stimme ich zu. Die Abspaltung der Slowakei von Tschechien bald nach der politischen Wende führte ebenso zu mehr Kleinstaaterei. Etwaige Benachteiligungen [...] mehr

26.08.2014, 21:14 Uhr

Das ist gut so ... ... dass Wowereit bald weg ist. mehr

26.08.2014, 11:16 Uhr

Etwas Sommertheater scheint dabei zu sein Es ist ein Hin und Her der Ansichten, wie im Anti-Terror-Kampf zu handeln ist. Etwas Sommertheater scheint dabei eine Rolle zu spielen. mehr

06.08.2014, 10:24 Uhr

Mielke ist nicht relevant Was die totale Überwachung betrifft, so ist Mielke nicht relevant. Ihm fehlte es an ausreichend mentaler Potenz. Jedoch wäre ohne die einstige Stasi auch manches Unheil geschehen. mehr

01.08.2014, 11:59 Uhr

Stolz wie ein Spanier Anlässlich seiner Hochzeitsfeier wurde Juan Carlos zwei Dienstgrade unverdient hochgestuft, um den anderen militärischen Teilnehmern im Rang ebenbürtig zu sein. Sonst hätte er als damaliger Major [...] mehr

08.06.2014, 21:28 Uhr

Lohn-Preis-Stop anstatt Lohn-Preis-Spirale Ist es so schwer, Gewerkschafter und SPD-ler. einen Lohn-Preis-Stop anstatt der vertretenen Lohn-Preis-Spirale durch zu setzen? mehr

05.06.2014, 21:02 Uhr

Juniorpartner Deutschland verstimmt die USA Deutschland ist der USA Juniorpartner. Auf Druck der deutschen Öffentlichkeit sieht sich der Generalbundesanwalt nun veranlasst, formale Ermittlungen gegen die amerikanische NSA wegen derer [...] mehr

01.06.2014, 21:00 Uhr

Pokern, schachern, streiten Pokern, schachern, streiten - so läuft das Gerangel um den Posten des EU-Kommissionspräsidenten ab. Die drei Verben waren auch im Deutschlandfunk zum Thema zu hören. Nachdem sich die [...] mehr

Seite 1 von 6