Benutzerprofil

Schartin Mulz

Registriert seit: 17.08.2018
Beiträge: 1271
Seite 1 von 64
22.04.2019, 23:06 Uhr

Friedensvisionen zu entwerfen und dabei ein Wort wie "ausrotten" zu benutzen, ist schon ziemlich schräg. Und dass bei Atheisten die "rationale Vernunft" (btw: gibt es auch eine [...] mehr

22.04.2019, 21:24 Uhr

Für einen ernsthaften Beitrag zu schwach. Für eine Glosse zu unlustig. Irgendwie Zeitverschwendung, das zu lesen. Reicht nicht mal für die beim Lesen der Stolowski-Kolumnen sonst unausweichliche Erhühung des Blutdrucks. mehr

21.04.2019, 20:24 Uhr

Die Sache ist einfach Bei Poroscnenko wäre klar gewesen, dass es so weiter geht wie bisher. Bei Selensky gibt es eine leise Hoffnung auf Änderung. mehr

21.04.2019, 19:04 Uhr

Ist doch optimal Damit ist die Bewertung der Proteste einfach. Das sind nur Chaoten und wir können uns endlich wieder beruhigt zurücklehnen. Alles bleibt, wie es ist, die anstrengenden Protestler können wir getrost [...] mehr

21.04.2019, 17:05 Uhr

Naja, wenn Sie die letzten Spiele der "Spitzenmannschaften" der 2. Liga gesehen haben, ist diese Aussage aber nicht zu halten. Der seit Wochen schwächelnde HSV wird den Aufstieg wohl trotzdem [...] mehr

21.04.2019, 16:59 Uhr

Aha, wenn den Jahwe-, Gott-, Allah-Gläübigen auch nur ein Funke Verstand geblieben ist, dann glauben sie das, was Herr Stöcker schreibt. in ziemlich oberflächlicher Artikel ohne jeden Tiefgang. Aber [...] mehr

20.04.2019, 19:46 Uhr

Es laufen immer dieselben Diskussionen ALLE KITAS etc, die nicht vom Staat betrieben werden, aber staatliche Aufgaben erfüllen, werden zum großen Teil vom Staat finanziert. Ob das Waldorfschulen sind oder AWO-Kindergärten. Das hat [...] mehr

20.04.2019, 19:38 Uhr

Lieber Spiegel, könntet Ihr für alle, die nach Lesen der Einleitung schon anfangen zu kommentieren, vielleicht noch in den Einleitungstext schreiben, dass KEINE Pflicht-Kirchensteuer für alle geplant ist? Das würde [...] mehr

20.04.2019, 19:30 Uhr

Typisch FDP Dass ein Konzept alt ist, heißt nicht, dass es schlecht ist. Und neu heißt nicht automatisch gut. mehr

20.04.2019, 19:23 Uhr

In erster Linie kommentieren unter solchen Artikeln immer die Kirchenhasser. Da muss man so einen Artikel ja nicht mal lesen, das Stichwort reicht schon. Sonst hätte ja der eine oder andere gemerkt, dass er bei [...] mehr

20.04.2019, 18:10 Uhr

Irgendein Argument hat der Handel ja immer. Aber z.B. Tintenpatronen gibt es z.T. auch in Pappschachtel. Werden die ständig geklaut? Und man kann eine Pappschachtel auch sicher verschließen, wo ist denn das [...] mehr

20.04.2019, 15:39 Uhr

Der Hinweis darauf, dass der Bundestag bei den Grünen und bei den Linken anfangs auch solche Sperenzchen machte, ist m.E. ziemlich wichtig. Weil er nämlich eins zeigt: Mit solchen taktischen Spielchen kann man [...] mehr

20.04.2019, 15:03 Uhr

Die Sucht der Deutschen, an allem Schuld zu sein, ist ja bekannt. Und der Plastikmüll-Export ist ja ein Problem, das sollte sofort eingestellt werden. Aber es ist nicht deutscher Plastikmüll, der die [...] mehr

20.04.2019, 14:10 Uhr

Dass jeder, der den Umgang mit der AfD hier falsch findet, sofort ein AfD-Wähler sein soll, ofenbart doch das Dilemma der aktuellen politischen Diskussion. Der Bundestag hat sich darauf geeinigt, dass jeder [...] mehr

20.04.2019, 14:06 Uhr

Solange es noch diese Plastuiktüten an der Kasse gab, haben die meisten die später als Mülltüte genutzt. Die Idee, dazu die Minibeutel fürs Gemüse zu nutzen ist dagegen ziemlich unrealistisch. Da passt [...] mehr

20.04.2019, 14:00 Uhr

Ich weiß ja nicht, in welchen Kreisen Sie leben, aber in meinem Umfeld war ein Neger eben ein Mensch mit schwarzer Hautfarbe, ein Zigeuner ein Mensch aus einer bestimmten Volksgruppe, meist nichtsesshaft. Eine für [...] mehr

20.04.2019, 13:23 Uhr

Es ist eine Frage des Zuviel. Und Kindern und deren Eltern die Karnevalskostüme vorschreiben zu wollen, das geht einfach zu weit. Es ist vor allem grotesk, in Indianerkostümen etwas rassistisches zu sehen. Man kann [...] mehr

20.04.2019, 13:05 Uhr

Die AfD hat genauso das Recht, weitere Kandidaten vorzuschlagen, wie die anderen das Recht haben, sie abzulehnen. Wenn die Altparteien darauf bestehen, dass es keine Pflicht gibt, die AfD-Kandidaten zu [...] mehr

20.04.2019, 13:01 Uhr

Plastikverpackungen haben uns gerade im Bereich der Lebensmittel einen hygienischen Standard beschert, von dem fürhere Generationen nur träumen konnten. Deshalb finde ich es grotesk, dass man ausgerechnet da mit [...] mehr

19.04.2019, 18:48 Uhr

Herr Seehofer macht hier seine Arbeit, es geht darum, wie im Koalitionsvertrag vereinbart, Lösungen zu finden, die Abschiebung nicht anerkannter Asylanten zu erleichtern. Das hat Seehofer hier getan, die Kritik [...] mehr

Seite 1 von 64