Benutzerprofil

Schartin Mulz

Registriert seit: 17.08.2018
Beiträge: 1684
Seite 1 von 85
24.05.2019, 15:29 Uhr

Es ist zum Verzweifeln, dass man auch heut, fast 4 Jahre nach der Flüchtlingskrise, immer noch nicht sachlich darüber diskutieren kann. Jede Kritik wird mit diesen Kampfbegriffen wie Trollsprache, Rechtsradikal, [...] mehr

24.05.2019, 15:10 Uhr

Das löst nicht ein einziges Problem. Frau May hatte ein Abkommen ausgehandelt, mit dem eigentlich jeder hätte leben können. Austritt aus der EU, aber eine tragfähige Regelung für die weitere Zusammenarbeit. Ich [...] mehr

24.05.2019, 10:23 Uhr

DIe Entscheidung 2015 war ja richtig. Aber sofort danach hätte man die Flüchtlingsfrage wieder pragmatisch angehen müssen. Dass der Eindruck erweckt wurde, das nun jeder, der wollte, einreisen dürfe, war fatal. [...] mehr

24.05.2019, 10:18 Uhr

Was hat bitte ein Hochschulabschluss damit zu tun? Dieser elitäre Dünkel., dass nur Akademiker etwas auf die Reihe kriegen können, ist offenbar nicht totzukriegen. Und seine "solide" [...] mehr

24.05.2019, 10:09 Uhr

Da hat ein Bürger seine Meinung geäußert. Wie wir das alle machen. Am Stammtisch oder in den Internetforen, in Zietungs- Radio- und TV-Redaktionen. Oder eben auf youtube. Warum sorgt das für einen solchen [...] mehr

24.05.2019, 10:00 Uhr

Und was heißt das? Dass man für AKW und Kohlekraftwerke ja Gott sei Danl keine Betonfundamente braucht, oder was? mehr

24.05.2019, 09:58 Uhr

ähm, den Spruch kenne ich auch. Aber was der mit meinem Beitrag zu tun? mehr

24.05.2019, 09:55 Uhr

Farage hat genausowenig eine Mehrheit wie May. mehr

23.05.2019, 21:23 Uhr

Es gibt ja doch nur 4 Möglichkeiten. 1. Das Abkommen wird so oder leicht verändert doch noch angenommen. Für mich die einzige tragfähige Lösung. 2. Es kommt doch zum Hard Brexit. Entgegen den landläufigen [...] mehr

23.05.2019, 20:58 Uhr

Achja, jetzt wieder die Relativierung mit der DDR. Das soll jetzt das Argument FÜR die CDU sein, dass es in einer Diktatur hinter der Mauer noch schlechter war? Das ist ja eher ein Ofenbarungseid. mehr

23.05.2019, 20:55 Uhr

Sie können Kernkraftwerke nicht nach Bedarf hoch- und runterfahren, um die Schwankungen der Erneuerbaren auszugleichen. Das ginge z.B, mit Gas, nicht aber mit Kernkraft. mehr

23.05.2019, 20:51 Uhr

Man sollte aber ehrlicherweise sagen, dass bei allen bisherigen Polit-Skandalen die Anhänger der jeweils betroffenen Parteien mit diesen Entschuldigungsstrategien und Gegenangriffen gearbeitet haben. Das ist [...] mehr

23.05.2019, 20:33 Uhr

Wie oft habe ich das jetzt schon gelesen. Aber das macht es nicht besser. Die Vorstellung, man könne ein globales Problem durch persönliche Änderung des eigenen Lebens lösen, ist absurd. Das dient [...] mehr

23.05.2019, 20:17 Uhr

Löw muss ja nun einen Torwart nominieren. Ter Stegen ist verletzt, also hofft er, dass Neuer fit wird. Was hat das bitte mit Affenliebe zu tun. Gerade auf der Torwartposition haben die meisten [...] mehr

23.05.2019, 20:11 Uhr

Phrasen Das sind doch nur Phrasen. Sie drücken sich um jede konkrete Beantwortung. Bringen ein paar Allgemeinplätze. Plus Beschimpfung derer, die das nicht so rosarot sehen. Mit diesen üblichen [...] mehr

22.05.2019, 23:01 Uhr

Dass die CDU nach ihrem Schwenk in der Flüchtlings- und MIgrationspolitik Stimmen an den rechten Rand verliert, ist j airgendwie logisch. Aber wo bitte sind eigentlich die ganzen SPD-Wähler geblieben, die der [...] mehr

22.05.2019, 22:54 Uhr

Dass heute, über 80 Jahre nach dem letzten Anschluss des Nachbarlandes wieder Träume von Großdeutschland entstehen und das auch noch mit dem "geeinten Europa" begründet wird, ist ja schon Wahnsinn. [...] mehr

22.05.2019, 22:44 Uhr

Der Trend geht, nicht nur in GB, zu Parteien mit eindeutiger Postitionierung. Ob man nun Tories oder Labour wählt, beide wollen einen irgendwie gearteten Brexit. Oder auch nicht. Andere Parteien [...] mehr

22.05.2019, 22:34 Uhr

Ich hätte da mal eine Frage an die Träumer eines europäischen föderalen Staates nach Vorbild der BRD. Sie wissen, was das heißt? Ungefähr gleiche Lebensverhältnisse in allen Ländern, Länderfinanzausgleich, absolute [...] mehr

22.05.2019, 18:36 Uhr

Ziemlich wenig Argumente für einen langen Text. Wir haben 2 Top-Torhüter, Neuer und ter Stegen. Beide sind angeschlagen, der eine fehlt auf jeden Fall, der andere evtl. Wo ist das Problem? Und einfach zu behauten, die [...] mehr

Seite 1 von 85