Benutzerprofil

lordax

Registriert seit: 14.08.2009
Beiträge: 1012
Seite 1 von 51
20.04.2019, 13:08 Uhr

Hmmm, dass ist denn jetzt ihre Aussage? Fassaden Nutzern stylist,was mit ihren Daten passiert? Oder dass die zu drängen einer zu kapieren, was mit ihren Daten passiert. Ersteres wäre ja nur eine [...] mehr

28.11.2018, 20:14 Uhr

... dann eben Opt-Out Ich habe seit sehr langer Zeit einen Organspenderausweis. Sollte sich Spahn mit seiner Idee durchsetzen, werde ich diesen vernichten und die Organspende verweigern. Wo das eigentliche Problem liegt [...] mehr

03.05.2018, 07:53 Uhr

Gerechte Sprache? Nun ja ... Es ist eine bekannte Tatsache, dass Berufsgruppen, die viel mit Sprache zu ton haben, deren Macht gerne überschätzen. Das reicht oft schon ins magische. Es kommt aber nicht auf die Begriffe selbst [...] mehr

03.03.2018, 15:36 Uhr

Kontrollen sind nicht so schwer wie sie scheinen Nun, wenn es denn ein gesteigertes Interesse an Kontrollen gibt, dann werden auch Möglichkeiten geschaffen werden, diese durchzzführen. Wir haben bereits einen Prototyp entwickelt, der automatisch die [...] mehr

16.09.2017, 02:20 Uhr

Das Alter spielt kaum eine Rolle Ich kann hier keine repräsentativen Daten angeben, aber immerhin meine Erfahrungen als langjähriger ehrenamtlicher Geschäftsführer einer Privatschule. Nach meiner Erfahrung hat das Alter einer [...] mehr

13.04.2017, 23:27 Uhr

Augen hätten genügt Autodraw hat den Hasenkopf auch schon mit Augen erkannt, es war keine Schnauze und keine Schnurrhaare erforderlich. Interessanterweise werden nur Gegenstände erkannt. Einfache geometrische Körper wie [...] mehr

23.02.2017, 06:16 Uhr

Waren die so arm ... dass sie sich keine Kämme leisten konnten? Wenigstens sind Kleidung und Gesicht einigermaßen sauber, im Gegensatz zu den meisten anderen Filmen, die in dieser Zeit spielen. as lässt ein wenig hoffen. mehr

11.12.2016, 01:06 Uhr

Posaunenchöre @schlaueralsschlau: Richtig, Posaunen gibt es weltweit - wenn auch nicht in der Bibel, das war Luthers Übersetzung für den Schofar. Posaunenchöre, als Blechbläserensembles (haben auch Trompeten, [...] mehr

30.05.2016, 23:11 Uhr

Sicher hat LEGO früher kaum Waffen enthalten. Es gab ja auch deutlich weniger vorgefertigte Kästen, geschweige denn Serien. Was natürlich nicht heißt dass wir keine Waffen aus LEGO gebaut hätten. Aus [...] mehr

09.05.2016, 06:18 Uhr

Die Aussagen der einschlägigen Größen aus der Branche zu "Natürlichkeit" und "Studio Porträt" kennen sie wahrscheinlich. Also warum dann diese Bemerkung? Erleuchten sie uns. mehr

09.05.2016, 06:16 Uhr

Schöne Anleitung. China-blitze für um die 60€ das Stück gehen auch. Gehen zwar schneller kaputt, sind dafür aber nicht so teuer. Und dir meistens miese Automatik schaltet man sowieso ab. Als [...] mehr

07.05.2016, 10:57 Uhr

Hmm, kommt wahrscheinlich darauf an. Im Backend Bereich sehe ich hauptsächlich MacBooks und Linux-Notebooks, eventuell mit Dual Boot. Wenn das mit dem Linux Subsystem für Windows so gut weitergeht wie [...] mehr

06.05.2016, 18:49 Uhr

Bisher haben unsere Entwickler MacBooks verwendet. Unixoides System mit ordentlicher Shell und usw. Zur Zeit testen wir Win10 mit dem neuen Linux Subsystem. Die Entwickler sind jetzt schon recht [...] mehr

25.04.2016, 08:34 Uhr

Obwohl ich eine "halbe"Fotographenlehre hinter mir habe (mein Vater war gelernter Fotograph und wenn eines seiner Kinder die erste Kamera bekam, dann musste erst mal gelernt werden) sind [...] mehr

24.04.2016, 13:35 Uhr

Ich kann mich erinner gelesen zu haben dass es früher mal zur Kunst der Photographie gehörte, seine eigenen Photoplatten herzustellen. Aber mal im Ernst: wenn man sich genügend vorbereiten kann, [...] mehr

07.04.2016, 22:16 Uhr

Sie können von Chipworks oder anderen Anbietern einen Teardown der jeweiligen Smartphones erwerben, nebst guter Analysen der verbauten Chips. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Reports zu studieren [...] mehr

30.03.2016, 20:43 Uhr

Parkett macht man aus Buche oder Eiche, im Schwarzwald gibts hauptsächlich Nadelholz. Also gar keine? mehr

22.03.2016, 17:13 Uhr

Yup, die dichtesten regulären Packungen sind bis Dimension acht bekannt. Für irreguläre Packungen nur für die angegebenen Dimensionen. mehr

08.03.2016, 12:29 Uhr

Für die unvollständige Minimax-Suche braucht man eine Methode, die jeweils erreichte Spielposition bewerten zu können. Im Schach kommt man schon mit einfachen Mitteln (zählen von Figuren mit [...] mehr

11.02.2016, 06:17 Uhr

Wenn ich Entwickler in unserer Sicherheitssysteme einweise, dann ist das der erste Satz, den ich Ihnen einhämmere. Der gute Sicherheitsingenieur ist konservativ und hat negatives Denken. [...] mehr

Seite 1 von 51