Benutzerprofil

florisch

Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
20.06.2014, 07:16 Uhr

Im Namen der Kosten Vor allem sind es "Spiegel Online", "FAZ", "SZ" und ähnliche Gazetten, die nun, kaum ist der Mann gerettet, im Stakkato die Frage nach den Kosten aufwerfen. Sich [...] mehr

02.11.2013, 13:16 Uhr

Selbstherrliche Politkaste Jedem Angestellte und erst recht jeder Führungskraft drohen ernstliche arbeitsrechtliche, zivilrechtliche oder gar strafrechtliche Konsequenzen, wenn erforderliche oder vorgeschriebene [...] mehr

13.09.2013, 12:36 Uhr

"Es ist ein Fingerzeig, der die Nation bewegt." Der Spiegel, das Sturmgeschütz des schwallernden Boulavards. mehr

20.06.2013, 16:23 Uhr

So ein gestelztes, scheinbar so toll weltoffenes und politisch korrektes Geschwurbel! Wenn ich meine Freunde oder Freundinnen erwähne, wären deren sexuelle Orientierungen so ziemlich das Letzte, was [...] mehr

17.05.2013, 19:19 Uhr

Umweltschützer, Energieberater, Heizungsplaner, Umweltverwalter Lieber Umweltschützer, Energieberater, Heizungsplaner, Umweltverwalter. Das ist ja schön, daß sie sich mit der Technik ein wenig auskennen. Ich kenne mich dafür recht gut mit der Nutzung von [...] mehr

17.05.2013, 12:15 Uhr

Apropos Verbot Das stimmt nicht so ganz, es gibt ja sogar Verbote bzw. Vorschriften, wie ich meine Wohnung zu beleuchten habe, bzw. welche Lampen noch verkauft werden dürfen. Ich kann meine Wohnung also auch [...] mehr

17.05.2013, 11:24 Uhr

Hatte jahrelang Nachtspeicherheizungen Ich habe mehrere Jahre in einer Mietwohnung mit Nachtspeicherheizungen gewohnt (allerdings älterer Bauart, mehr

01.02.2013, 20:06 Uhr

Richtigstellung Wir haben unsere halbwegs gerechte, humanistische, gleichberechtigte und moderne Gesellschaft nicht etwa der Kirche zu verdanken, sondern dem Umstand, daß die Kirche weitgehend entmachtet wurde. mehr

29.01.2013, 10:44 Uhr

Re: Ihre "Syntax"-Probleme Welchen Teil davon haben Sie denn nicht verstanden? Und vor allem, welcher Teil der "Syntax" gefällt Ihnen denn nicht? Vielleicht hilft Ihnen ja Ihr "guter Gott" bei der [...] mehr

06.09.2010, 21:50 Uhr

"Vermeintlicher Querschnitt" Nimm's leicht ;) Denn schließlich sind auch jene Erwachsenen, die solche marktgerecht plazierten Erklär-Bücher für richtige Bücher halten und die Jugendliche höchstens aus dem Fernsehen oder vom [...] mehr

02.06.2010, 12:46 Uhr

Lebendiges Viertel Ja, dem stimme ich schon zu. Das wird schon noch, in 10 Jahren wird es dort schon ganz anders aussehen. Am Potsdamer Platz hat es auch ein Weilchen gedauert, bis aus der sterilen Umgebung ein [...] mehr

02.06.2010, 11:29 Uhr

Zentrumslage allein genügt nicht Ich habe nichts grundsätzliches gegen diesen Standort. Allerdings ist die geografische Zentrumslage nicht alles - doch darauf hat man sich offenbar verlassen und gemutmaßt, daß allein das schon [...] mehr

02.06.2010, 10:04 Uhr

Was für ein Gegreine Unbestreitbar, der Hauptbahnhof und sein Umfeld ist eine Katastrophe. Absehbar war diese Entwicklung schon vor etlichen Jahren, als begonnen wurde, dieses Ungetüm mitten in die Walachei zu [...] mehr

22.03.2010, 13:24 Uhr

"Deal zwischen Online-Medien und Mediennutzern" Die aufgestellte These "Der inzwischen 16 Jahre alte Deal zwischen Online-Medien und Mediennutzern lautet eigentlich so: Wir liefern Ihnen kostenfrei Inhalte, und Sie sehen sich dafür im Umfeld [...] mehr

23.02.2010, 15:57 Uhr

Egal wie jeder schreibt? Ovvenbahr vehrkännen Sii dehn Wert dehr kultuhrällen Ährungenschaft ainer ainhaitlichen Chriftspchache fuehr unsehre modehrne Welth. Das mag für Sie so zutreffen. Vor allem: viel. Ja. mehr

23.02.2010, 10:42 Uhr

Zerstörte Rechtschreibung Natürlich wurde die einheitliche deutsche Rechtschreibung von Kulturbeamten mit jahrelangem Gestümper kaputtreformiert und zerstört. Um das zu wissen, braucht man nur in Bücher und [...] mehr

23.02.2010, 09:57 Uhr

Nach der Zerstörung der Rechtschreibung ... ... nun die Zerstörung des Zahlensystems. mehr

29.01.2010, 17:08 Uhr

Feige Mitreisende Ich frag mich ja immer, wieso sich in solchen Fällen kein Mitreisender findet, der dem Treiben Einhalt gebietet. Würde ich so etwas mitbekommen, würde ich sofort eingreifen und den Rauswurf zu [...] mehr

20.08.2009, 15:35 Uhr

Ihre Reaktion Kleiner Tip: Sie sollten dieses Posting ganz nach oben auf Seite 1 stellen, damit es jeder sieht, der das Forum betritt. Gruß, Florisch. mehr

20.08.2009, 12:07 Uhr

"grosser konzern, verantwortlich für websites" Beileibe kein Garant für anwenderzentrierte Qualität. Zu oft leider das Gegenteil. Und, basteln Sie auch Websites, die großspurig mit "DOCTYPE HTML 4.01" ausgezeichnet sind, aber im [...] mehr

Seite 1 von 2