Benutzerprofil

Drscgk

Registriert seit: 23.08.2009
Beiträge: 1052
Seite 1 von 53
20.04.2019, 19:16 Uhr

Das einzige real machbare Szenario in diesem "Rechtssaat" ist die noch stärkere Kontrolle des Staates und der Staatspolitik durch die Lobbyisten. Etwas Anderes oder gar Gegenteiliges ist längst weder gewollt noch machbar, wie wir alle sehen können. mehr

18.04.2019, 17:42 Uhr

Die Netzreaktionen auf Notre-Dame sind das Eine Die bodenständige Reaktion der Muslime auf Notre-Dame ist eine ganz Andere. Schon 1846 bauten die Franzosen in Algerien, ihrer Kolonie, eine Kapelle. 1860 eine Basilika Notre-Dame d'Afrique. 2007 bis [...] mehr

18.04.2019, 11:00 Uhr

Das war immer so, ist immer so, und wird immer so sein, solange diese Welt nicht in einer geselligen globalen sozialistischen Gesellschaft lebt, wo man gesellig beisammen ist und Gemeinsames schafft. Z.B. in einem Rat für Gegenseitige Wirtschaftshilfe [...] mehr

17.04.2019, 11:27 Uhr

Wohnungsknappheit verschwindet nicht per Marktwirtschaft und auch nicht ohne Weiteres. Wie man es auch immer macht, so der Artikel, es geht in der Marktwirtschaft nicht leichter zu machen, um an Wohneigentum zu kommen! Die Lösung des Problems ist dabei ganz [...] mehr

15.04.2019, 09:02 Uhr

Die mittlerweile bald 200 Jahre alte Frage: Hatte Marx doch recht?, stimmte nicht und stimmt auch heute nicht. "Marx hat recht!" ist die richtige Feststellung, und nur sie stimmt ohne jede Frage und ohne jedwedes Fragezeichen. Diese Feststellung ist richtig [...] mehr

14.04.2019, 19:11 Uhr

Marktwirtschaft schafft uns, die Lebewesen, alle und überall ab, die im Wasser, die im Boden oder auf dem Boden, die in der Luft leben und wo auch immer. Mit Marktwirtschaft wird unausweichlich das irdische Leben abgeschafft. mehr

14.04.2019, 08:35 Uhr

Wie viele Leserkommentare muss ich denn noch lesen, bloß um immer wieder geklagt zu bekommen, dass es in der Marktwirtschaft nur das Recht des Marktes gibt, daneben auch noch ein Grundgesetz für den Markt gibt, aber mitnichten Menschenrechte. mehr

12.04.2019, 18:16 Uhr

Wer Marktwirtschaft nicht will, der muss sie ganz abschaffen. Und ein Menschenrecht -Wohnen- gibt es mit Marktwirtschaft nur dann, und nur für Diejenigen, die marktübliche Mietpreise zahlen können. Für den großen Rest des Volkes gilt das Grundgesetz für die [...] mehr

12.04.2019, 08:35 Uhr

Demokratie wird ganz besonders überall dort überschätzt, wo seit Jahrzehnten immer wieder laut, aber permanent vergeblich, nach ihr gerufen wird, wo Demokratie aber nie auch nur annähernd objektive Realität war. Demokratie heißt nämlich Volksherrschaft und [...] mehr

09.04.2019, 11:04 Uhr

Solange ein Unternehmer das Recht hat, sich Menschen zu nehmen, dann nimmt er sich diese Menschen selbstverständlich ganz, also auch mit allen ihren Rechten, sogar den Menschenrechten. Und das ist nicht nur in Deutschland so, sondern global. Denn der Unternehmer [...] mehr

08.04.2019, 19:05 Uhr

Überall auf der Welt, wo Marktwirtschaft der Sinnlosfluencer ist, ist selbst mit Gottes Gunst, alles Tun umsunst. Es rettet uns kein höh'res Wesen, kein Gott, kein Kaiser noch Tribun. Uns aus dem Elend zu erlösen, das können wir nur selber tun! Das sagt uns schon [...] mehr

07.04.2019, 08:49 Uhr

Nicht ein einziger Mensch kann sich und wird sich je integrieren in ein System, das nicht dem Menschen gehört, also nicht Menschwirtschaft ist, sondern im Gegenteil, Marktwirtschaft ist und also nach grundlegend nicht menschlichen Regeln, mithin also [...] mehr

05.04.2019, 08:23 Uhr

Ich kümmere mich nicht ausgeprägt um läppische Fragen, wie und was ich von der Steuer absetzen kann. Aufwendungen von der Steuer abzusetzen, bringt für mich als Steuerzahler nicht große, sondern nur kleine Freude gegenüber dem Staat und seiner kranken [...] mehr

04.04.2019, 12:03 Uhr

Unser Pullover, an dem auch wir jahrelang und global gestrickt haben, wärmt uns nicht mehr. Ich hoffe doch sehr, dass es daran liegt, dass die Hungernden dieser Welt etwas mehr Wärme abbekommen, nachdem die Hungernden dieser Welt massiver in unsere [...] mehr

03.04.2019, 10:37 Uhr

Was fasziniert die Firmen an den früheren Uniformträgern? , so fragt der SPON-Artikelautor. Das Faszinosum ist ganz einfach und ganz verständlich. Die Unternehmen brauchen Menschenmaterial, das den Unternehmen einfacher erlaubt, alles zu unternehmen, was dem [...] mehr

02.04.2019, 19:22 Uhr

Wir wären doch nicht Deutsche, wenn wir es nicht fertig brächten, auf der Hand liegende Sachverhalte hoch moralisch aufzuladen. Der moralische Grundsatz ist doch: Die Solidarität der Menschen mit Menschen höret nimmer auf. So kümmern sich die Lebenden solidarisch [...] mehr

01.04.2019, 18:44 Uhr

Wohnungsknappheit verschwindet auch nicht per Marktwirtschaft Wie man es auch immer macht, so suggeriert der Artikel, es geht in der Marktwirtschaft nicht besser zu machen! Die Lösung des Problems ist dabei ganz einfach, wenn man die Lösung nur will. Und das [...] mehr

01.04.2019, 15:52 Uhr

Wir haben ein riesengroßes Grundgesetz. Um es zu verwirklichen, haben wir auch hier, wie allüberall, zu wenig: zu wenig Psychotherapeuten, zu wenig Geld für Behandlungsmöglichkeiten, zu wenig Geld für die Löhnung der Psychotherapeuten [...] mehr

30.03.2019, 08:50 Uhr

Das Elektroauto ist keine Verkehrswende, es ist Nichts als ein elendes "Weiter so" in das grundlegende Verkehrschaos des Individualverkehrs, diesmal mit einem anderen Antrieb. Der Individualverkehr ist das grundlegende [...] mehr

30.03.2019, 07:39 Uhr

Das Elektroauto ist keine Verkehrswende, es ist Nichts als ein elendes "Weiter so" in das Verkehrschaos des Individualverkehrs. diesmal mit einem anderen Antrieb. Der Individualverkehr ist das grundlegende Verkehrsproblem, und [...] mehr

Seite 1 von 53