Benutzerprofil

Helmut - Berlin

Registriert seit: 30.08.2018
Beiträge: 10
01.09.2019, 13:14 Uhr

Die Medien sollten auch eigene Verantwortung erkennen Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten. So ist das Geschäft der Medien. Es wird skandilisiert, was das Zeug hält. Die Spiegel online Überschirften ähneln denen der "Bild". EIne [...] mehr

08.05.2019, 15:07 Uhr

Gesellschaft, Medien, Politik und CCS Hätten Sie eigentlich Angst, sich einem Baum in der Natur zu nähern? Wahrscheinlich nicht. Sie würden wahrscheinlich auch nicht darüber nachdenken, wieviel klimaschädliches CO 2 er gespeichert hat. [...] mehr

08.04.2019, 10:51 Uhr

Enteignungen sollten keine Rolle spielen dürfen Wir sind ein einer Gesellschaft zuhause, in der Enteignungen nur für ganz besondere und wenige Fälle vorgesehen sind. Gut so. Wohnungsnot und Angst vor unkontrolliert steigenden Mieten sind kein [...] mehr

31.03.2019, 15:00 Uhr

Bitte konkret werden Guter Artikel, gute Aktion der jungen Menschen. Das Maßnahmen zum Klimaschutz notwendig sind gilt als wissenschaftlich belegt, selbst Zweiflern kann man entgegenhalten, dass für unser Klima eine [...] mehr

19.09.2018, 19:18 Uhr

Das kommt davon Die SPD hat die Abberufung von Herrn Maaßen gefordert. Ob das richtig war, darüber ist man geteilter Meinung. Klar war vor der Forderung nach Abberufung (zumindest aus Sicht der Regierungsparteien), [...] mehr

18.09.2018, 22:32 Uhr

WIe ein Gezänk auf dem Schulhof der Regierungsgrundschule Es ist schon mehr als traurig zu sehen, wie sich die Regierung zunächst selbst in Schwierigkeiten begibt und dann nur noch einen Kompromiss zur Welt bringt, der die selber herbeigefühten [...] mehr

12.09.2018, 10:14 Uhr

gesellschaftliche Akzeptanz schaffen Die Erkentnisse der Studie sind nun wirklich weder überraschend noch neu. Trotzdem gut, wenn das Thema immer wieder angesprochen wird. Wir müssen tatsächlich ein neues Rentensystem [...] mehr

10.09.2018, 21:44 Uhr

In der Ruhe liegt die Kraft Bei allem Verständnis, bestimmte Dinge und Meinungen muss man als Demokrat und liberaler Bürger einfach aushalten. So muss man z.B. akzeptieren, dass ein eine Minderheit der Bürger Ihre Zuflucht in [...] mehr

08.09.2018, 10:02 Uhr

Unabhängigikeit des Verfassungsschutzes Zunächst, ich bin kein Anhänger der AFD und ich bin über die Vorgänge in Chemnitz, ausgehend von dem Tötungsdelikt entsetzt. Entsetzt bin ich auch über die mediale Behandlung des gesamten [...] mehr

02.09.2018, 10:11 Uhr

Die Situation ist nicht einfacher geworden. Der Staat in Form von Politik und Verwaltung hat bei vielen Bürgern, auch bei hier lebenden Migranten, das Gefühl hinterlassen, dass der Staat die Aufgabe [...] mehr