Benutzerprofil

current3

Registriert seit: 02.09.2018
Beiträge: 103
Seite 1 von 6
13.08.2019, 22:30 Uhr

Gewitzte Argumentation... ... Wenn es bisher nicht einmal die NPD geschafft hat, verboten zu werden, dann braucht sich die AFD nicht damit brüsten, "offiziell verfassungskonform" zu sein. Die Hürden liegen (zum [...] mehr

13.08.2019, 21:57 Uhr

Typisch Viele AFD-nahe Foristen drehen mal wieder die Fakten herum. Fakt ist folgendes: - Der gute Mann hat keine Repressalien erfahren. Wie auch? Er hat ja nichts gesagt. Daraus dann aber zu [...] mehr

26.07.2019, 16:48 Uhr

Win-win-Situationen schaffen Flüge teurer zu machen mag positive Effekte aufs Klima haben. Für den sozialen Frieden wäre es ein Schuss in den Ofen, wenn die Preise so steigen würden, dass die meisten sich einen Flug nicht mehr [...] mehr

14.07.2019, 11:11 Uhr

EIn WItz: Eisenmann: "Außerdem werde es für Schulleitungen schwieriger, Unterricht zu planen und zu gestalten." Von wegen. Das Gegenteil ist der Fall! Mit Teilzeitkräften sind die Schulleitungen [...] mehr

14.07.2019, 11:03 Uhr

Ihr Ernst? Zur Schulzeit meines Vaters wurden Schüler noch mit dem Stock geschlagen. Ist damit auch "alles gesagt"? mehr

06.07.2019, 17:57 Uhr

Angst und Hass Irgendwie ist es schon seltsam: Da haben Leute Ängste davor, dass sie ihr Leben so leben dürfen, wie sie es gern wollen. Die Freiheit geht doch in beide Richtungen - progressiv UND traditionell . Es [...] mehr

30.06.2019, 13:28 Uhr

An die sog. "Klimaskeptiker": Der Mensch bevölkert sämtliche Erdteile in Massen, betoniert riesige Landflächen zu, holzt Wälder ab, von den Einflüssen auf die Zusammensetzung der Luft brauchen wir gar nicht zu sprechen! Man kann [...] mehr

19.06.2019, 15:16 Uhr

Gar nicht so einfach... Ich verstehe jeden, der hier Kritik an Seehofer übt. Er hat gezündelt, und er und seine Partei werden das auch weiterhin tun, wenn sie sich davon mehr Stimmen versprechen. Ich verstehe auch, dass [...] mehr

16.06.2019, 11:46 Uhr

Richtig Zu ergänzen wären noch Terminkollisionen wegen Arbeitsgruppen. Der Bundestag ist u.a. ein Arbeitsparlament, kein reines Redeparlament. Bitte erst googeln, bevor man sich über die [...] mehr

13.06.2019, 21:30 Uhr

Es ist Aufgabe des Staatsanwalts anzuklagen, Aufgabe der Verteidigung zu verteidigen und Aufgabe der Richterin, herauszufinden ob jemand schuldig ist und inwiefern sich jemand schuldig gemacht hat. [...] mehr

11.06.2019, 12:08 Uhr

Der Artikel zeigt doch das Gegenteil! Dass die Behörden kein Geld für solche Aktivitäten bereitstellen, ist schon schade. Aber dass die Lehrer ihr eigenes Geld einsetzen, um einigermaßen mithalten zu können, zeigt doch, dass "die [...] mehr

04.06.2019, 17:16 Uhr

Klar Das ist natürlich auch richtig - auch Männern steht natürlich die gleiche Freiheit zu. Und auch Männer sollten nicht mit doofen Sprüchen genervt werden, wenn sie sich in frauendominierten [...] mehr

03.06.2019, 21:28 Uhr

Frauen in der Männerwelt Um zu erklären, wie ich Frau Baerbocks Satz zu Härten für Frauen in der Politik verstehe, muss ich etwas weiter ausholen. Frauen sind definitiv in der Männerwelt angekommen. Aber wie reagieren die [...] mehr

03.06.2019, 20:11 Uhr

Liebe(r) "Maulverbot", ich zitiere Sie bewusst nicht, da Sie sich selbst ja schon mehrmals wiederholt haben. Trotzdem möchte ich Ihnen widersprechen. "Geschäft" kommt ursprünglich von "schaffen" und [...] mehr

03.06.2019, 19:42 Uhr

Nachtrag zu Nr. 147 Es fehlt in meinem Beitrag leider das Zitat von Kuschl (Nr. 130), auf den ich geantwortet habe. mehr

03.06.2019, 19:32 Uhr

Hier ein bisschen Hintergrundwissen für Sie: 1. Teuer war in Deutschland v.a. der Atomwiedereinstieg. Und was in Zukunft noch teurer wird, ist der Atommüll. Nach jahrzehntelangem Reibach werden sich die Energieunternehmen geschickt aus der [...] mehr

03.06.2019, 18:51 Uhr

Richtig... ... Das kann man auch sehr gut daran sehen, welche Ministerien in der Vergangenheit an weibliche Politiker gingen (Ich nenne sie mal provokativ "Gedönsministerien". Nur wenige Ausnahmen [...] mehr

25.05.2019, 14:07 Uhr

Ja. Richtig. Aussagekräftiger wäre vielleicht auch gewesen, Männer und Frauen mit ähnlicher Leistungsfähigkeit zu beobachten, wenn die Temperatur verändert wird. Dadurch könnte man verhindern, dass [...] mehr

21.05.2019, 21:31 Uhr

Interessante Idee! Den Ansatz, eine Männerquote im sozialen Bereich einzuführen, finde ich (zumindest auf den ersten Blick) großartig! Wie Sie sagen: Neue Rollenvorbilder können so gelernt werden. Die Löhne würden [...] mehr

23.04.2019, 18:45 Uhr

Entschuldigen Sie, ich bin auf Ihre Queen Bees eingegangen und bestreite gar nicht, dass es die gibt. Ich behaupte nur, dass Männer genauso schlechte Chefs sein können und wenn Sie richtig fragen, [...] mehr

Seite 1 von 6