Benutzerprofil

robert.rosen

Registriert seit: 03.09.2018
Beiträge: 212
Seite 1 von 11
17.07.2019, 13:02 Uhr

also ich denke man sollte... die ganze Angelegenheit (das Pöstchengescharre) etwas lockerer nehmen. Welchen Schaden könnte AKK denn anrichten, ist doch die Hälfte der Bundeswehrausrüstung bereits Schrott (so verkünden es [...] mehr

17.07.2019, 10:03 Uhr

Sie haben sicherlich... Recht, aber bei diesem (SPON-)Bild, da kann "mann" schon in`s grübeln kommen warum ihm gerade ein leichter Schauer über den Rücken läuft. Sachlich möchte ich bemerken, dass ich AKK [...] mehr

17.07.2019, 08:53 Uhr

dann muss es wohl Copperfield... gewesen sein der plötzlich Frau v.d.Leyen in den EU-Plenarsaal getaubert und zur Wahl gestellt hat. Ich jedenfalls habe in Verbereitung zur EU-Wahl in verschiedenen Fernsehdiskussionen - sie [...] mehr

17.07.2019, 07:34 Uhr

das man in Zweifel kommt... ist doch eigentlich bei genauem Hinschauen verständlich. Ich z.B. vertret den Grundsatz "wer NICHT wählt sollte sich auch in der politischen Diskussion zurückhalten". Sehe ich mir [...] mehr

14.07.2019, 12:01 Uhr

ohne auf die Einzelheiten... Ihres Beitrags eingehen zu wollen habe ich mich beim lesen allerdings gefragt, WARUM wohl die (WEST-)Bürger den von Ihnen geschilderten Sachverhalt - u.a. Plünderung der Rentenkassen - so sprachlos [...] mehr

13.07.2019, 14:08 Uhr

Herr Weber wäre... zugegebener Maßen nicht der Wunschkanditat für den Posten des EU-Kommisionspräsidenten; zu stromlinienförmig, aalglatt und ohne Charisma, aber wie mit ihm umgegangen wird ist schon ein starkes Stück. [...] mehr

13.07.2019, 13:27 Uhr

es mag ja sein... das Thilo Sarrazin wenig "Redetalent" hat, dafür gibt es in der SPD genug "Schwätzer". Dafür ist Herr Sarrazin ein gebildeter Mensch und Analytiker der die Augen vor den [...] mehr

12.07.2019, 23:00 Uhr

wenn ich "Güte" höre... werde ich aus (Lebens-)Erfahrung ganz besonders aufmerksam und vor allen Dingen misstrauisch! Ich denke, mein Bildungsstand befähigt mich, mir eine fundierte EIGENE Meinung zu bilden ohne dazu [...] mehr

12.07.2019, 19:18 Uhr

das sehe ich aber ganz anders... und würde die "gefährlichen Wegbereiter" an ganz anderer Stelle vermuten! Was hat Herr Sarazin eigentlich gemacht das ihm soviel Aufmerksamkeit gebracht hat? Es sind einfache Fakten in [...] mehr

11.07.2019, 19:12 Uhr

ich erlaube mir Sie verehrte Frau Ataman... auf einen kleinen Fehler Ihrerseits hinzuweisen; Sie schreiben: "Toxischer Umgang mit "dem Islam"[...]" so trifft das NICHT das eigentliche Problem denn "toxisch" ist [...] mehr

09.07.2019, 20:21 Uhr

aber besteht dann nicht die Gefahr... das in diesem Land die so oft gescholtenen Gauland, Weidel und Meuthen immer mehr an politischem Einfluss gewinnen? Was Herr Knaus da fordert "Deutschland sollte beispielgebend [...] mehr

09.07.2019, 18:51 Uhr

und die Quintessenz... ...die aus Ihrem Beitrag zu ziehen wäre kann doch nur lauten: wir haben schon genug DEUTSCHE Straftäter und müssen nicht "ausländische" dazu holen... mehr

09.07.2019, 18:18 Uhr

also wenn ich Ihren Beitrag lese... komme ich letztlich nur zu dem Ergebnis das SIE derjenige sind der - wie führen SIE doch aus - "plappert"! Möglicherweise haben Sie durch "Reisen und Jobs in fremden Ländern [...] mehr

09.07.2019, 10:35 Uhr

nun, genau so einfach... und billig ist es aber auch vom "warmen Sessel" heraus einen Foristen anzugehen der es wagt, ein paar Fragen zustellen die offensichtlich IHNEN nicht gefallen! Was die sogenannten [...] mehr

30.06.2019, 13:39 Uhr

so sind die Rechten... der war gut - aber wie ist den der Rest der feinen Gesellschaft? Ich sehe da nur eine Horde von "Konsorten" die sich wie Strassenhunde um den Knochen in Form von lukrativen Posten [...] mehr

30.06.2019, 07:19 Uhr

nicht nur für die indigenen Völker... Südamerikas, sondern auch für die Verbraucher in Europa! Wenn ich unterstelle, dass die ARD in der Tagesschau RICHTIG informiert, hat Bolsonario ca. 45 Pestizide - deren Einsatz vor seiner [...] mehr

29.06.2019, 07:27 Uhr

ebenso bedenklich... wie gewisse "Kreise" das Recht deuten. Wie Rechtsstaatlichkeit gedeutet wird, ist wohl in der EU immer eine Sache der "Perspektive" und aus welcher Perspektive bei SPON die [...] mehr

28.06.2019, 07:26 Uhr

Nach meiner Meinung... hat Putin Recht wenn er ausführt, dass zumindest TEILE der "liberalen Idee" ausgedient haben. Das Tusk,- obwohl die EU inzwischen gerade in der Flüchtlingsfrage SELBST erkannt zu haben [...] mehr

26.06.2019, 12:45 Uhr

offensichtlich nicht nur... an "seriösem Personal" sondern auch an Feingefühl, eine gegebenen Situation RICHTIG einzuschätzen, was nicht nur durch die letzten Ergebnisse bei den Wahlen zum Ausdruck kommt. Also [...] mehr

24.06.2019, 07:51 Uhr

der von Ihnen wohl angedachte... Politiker wurde NICHT GEWÄHLT sondern wird von dem Ministerpräsidenten des Bundeslandes, in dem der Regierungsbezirk liegt, BERUFEN. Er ist ein Beamter (wie z.B. ein Polizeibeamter) nur in einer [...] mehr

Seite 1 von 11