Benutzerprofil

quibus48

Registriert seit: 28.08.2009
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
03.10.2017, 08:55 Uhr

Europa der Regionen? Eine oft und gerne auch hier kolportierte These ist, der Nationalstaat habe seine Existenzberechtigung verloren und sei im Begriff, sich aufzulösen. Er werde einerseits durch einen europäischen [...] mehr

02.10.2017, 18:27 Uhr

Die EU soll ein Recht auf Sezession garantieren?!? Das Recht auf Sezession garantieren? Das könnte die EU aber nur, wenn die 27 Mitgliedsstaaten einen entsprechenden Vertrag ausgehandelt und einstimmig ratifiziert hätten. Und daran glauben doch [...] mehr

04.04.2017, 17:27 Uhr

"Das ist überhaupt nicht schwierig zu korrigieren: Sonnen-Studio." Da irren Sie sich leider. Eine andere Unart, die sich seuchenartig ausbreitet, ist die Verwendung des [...] mehr

04.04.2017, 14:05 Uhr

Hoffnungslos! In der Tat, es ist hoffnungslos. Da kann man von "lieben Opa's und Oma's" lesen. Und kürzlich sah ich auf einer Veranstaltung ein Schild: "Bon's für's Essen sind an der Kasse [...] mehr

06.02.2017, 18:41 Uhr

Diesen Satz aus Lessings "Minna von Barnhelm" hielt uns unser Deutschlehrer immer vor, wenn wir uns in den Regeln von Grammatik oder Rechtschreibung verhedderten. Das kann man leider auch [...] mehr

04.11.2014, 10:22 Uhr

Eigene Erfahrungen... Vor ein paar Wochen musste mein Sohn beruflich in die Nähe von Jena, und ich habe ihn begleitet. Wir sind ca. 500 Km Autobahn von Belgien über Aachen und Köln bis kurz vor dem Ziel gefahren. Auf [...] mehr

21.09.2014, 10:10 Uhr

Unkenntnis der Geografie Kennt der Minister das Land, das er regiert? Man darf daran zweifeln. Der "kleine Grenzverkehr", der so klein auch wieder nicht ist, betrifft nicht nur Kreis- oder Landstraßen. So ist [...] mehr

03.08.2014, 10:33 Uhr

Die Maut aus der Sicht eines "Ausländers" Erlauben Sie mir als „Ausländer“, mit Wohnsitz in Belgien, ca. 30 Km von Aachen im Dreiländereck B/NL/D, zum Thema Maut aus meiner Sicht Stellung zu nehmen: Was die hier vielfach diskutierten [...] mehr

27.09.2013, 20:09 Uhr

Aufregung über Stockschläge Was regt Ihr Euch denn so auf über ein paar Stockschläge? Im Namen der Religion geschehen noch ganz andere Dinge, zum Beispiel bei der Beschneidung von Säuglingen, denen ein Teil des Körpers [...] mehr

04.11.2012, 10:04 Uhr

Zutreffender Artikel! Absolut zutreffender Artikel! Da meine Frau die Sendung sehen wollte und ich im gleichen Raum versuchte, ein Buch zu lesen, konnte ich dieser dreistündigen Gehirnfolter nicht entgehen. Zuerst [...] mehr

01.09.2012, 08:21 Uhr

Zusammen arbeiten? " ... dass 125 Studenten bei einer Hausaufgabe verbotenerweise zusammen gearbeitet haben." Das Studenten zusammen arbeiten, dürfte doch eigentlich nicht verboten sein, wohl eher, dass sie [...] mehr

11.04.2012, 20:20 Uhr

"Nazi-Widerstandskämpfer" ? "Burschenschafter hetzt gegen Nazi-Widerstandskämpfer" Was, bitte, ist ein „Nazi-Widerstandskämpfer“? Ein Kämpfer ist einer, der kämpft. Ein Widerstandskämpfer einer, der im [...] mehr

27.12.2011, 18:47 Uhr

Das Fernsehen vergreist ... und verblödet Das Fernsehen vergreist … und verblödet. Aber ist es nicht ein Spiegelbild der Gesellschaft, die auch vergreist … und verblödet? Ich kann mich noch gut an die sechziger Jahre erinnern, als es nur [...] mehr

10.11.2011, 20:54 Uhr

Beispiel Niederlande... @Fortelca(66) „Meine Frau und ich fahren sehr oft nach Holland, immer, wenn wir die holländische Grenze passieren, beginnt ein wirklich entspanntes Fahren. Wir haben das generelle Tempolimit, bei [...] mehr

24.09.2011, 22:57 Uhr

"Miene" oder "Mine" ? „Der Vorwurf: Eine profitable Kupfermiene soll Verluste schreiben“ Eine „Kupfermiene“ ?? Man macht dann sicher auch gute Mine zum bösen Spiel dieser Konzerne? „Internationale Konzerne [...] mehr

30.06.2011, 21:17 Uhr

Die Brennstoffzelle, ein alter Hut! Die Brennstoffzelle? Ich weiß noch genau, wann ich das erste Mal etwas von dieser Antriebsart erfahren habe, die angeblich „in naher Zukunft“ Benzin- und Dieselmotoren verdrängen sollte. Das war [...] mehr

05.07.2010, 22:24 Uhr

Zum Wahlsieger "gekürt" ? "Küren" heisst schlicht und einfach "wählen". Die Überschrift des Artikels sagt also, Komorowski sei offiziell zum Wahlsieger gewählt worden!!! Und ich dachte, er wäre vom [...] mehr

28.03.2010, 14:06 Uhr

Ja, ich... Ja, ich, notgedrungen, da ich mit Frau und Tochter das Wohnzimmer teile und beide die Sendung sehen wollten. Zwar habe ich es mir mit einem Buch im Sessel bequem gemacht, konnte aber nicht [...] mehr

06.02.2010, 15:28 Uhr

Wat is dat denn? "Deutsche Banken von Zerschlagung sicher?" Was ist das denn für ein Deutsch??? Das sie das waren, konnte man sich an den fünf Fingern ausrechnen. Und das damit die nächste Krise [...] mehr

01.02.2010, 20:39 Uhr

Wat is dat denn? Singende Schauspielerinnen. Ok. Aber "schauspielende" Sängerinnen. Da jault mein Korrektor aber vor Schmerz... mehr

Seite 1 von 2