Benutzerprofil

.Zerberus.

Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 446
Seite 1 von 23
13.12.2011, 15:52 Uhr

... Ich lehne wissenschaftliche Fakten nicht ab, sondern nur halbgare Theorien. Ich bin in keinster Weise Wissenschaftsfeindlich - aber ich nehme nunmal nicht alles was eine sehr junge [...] mehr

13.12.2011, 15:29 Uhr

... Die 1-3 Prozent sie die vom Menschen erzeugten CO2 Mengen die wir seit der Steinzeit in die Athmosphäre geblasen haben und nicht Jahresangaben ... mehr

13.12.2011, 14:34 Uhr

... Vlt sollten sie auch mal ihre Scheuklappen ablegen, es gibt da nämlich so nen Stern der unterschiedlich stark aktiv ist und zufällig einen so starken Einfluss auf die Temperatur der Erde hat wie [...] mehr

12.12.2011, 20:51 Uhr

... Schon mal was von Religionsfreiheit gehört ... ? Dann wäre da noch das Recht auf freie Entfaltung der Prsönlichkeit. mehr

12.12.2011, 17:56 Uhr

... Wenn ihnen ein Artzt ein Plazebo verschreibt ist das dann auch Betrug ? Oder wenn ihnen die Kirche das Märchen von einem gerechten und gütigem Gott erzählt um sie zu beruhigen ? Die Suggestion [...] mehr

12.12.2011, 17:50 Uhr

... Gut das wir diese Irren jetzt auch in Ägypten an die Macht bringen ... mehr

12.12.2011, 16:04 Uhr

... Zum einen wirkt eine Verschärfung eines Artikels nicht rückwirkend, zum anderen wüsste ich nicht in wie fern man Art 21 verschärfen sollte, ein bischen Verfassungsfeindlich gibt es nicht ... [...] mehr

08.12.2011, 19:28 Uhr

... Vlt sollte man den EU-Juristen sagen, dass geltendes Recht von den Eurofanatikern schon länger mit Füßen getreten wird (Stichwort No-Bailout-Klausel) ... mehr

08.12.2011, 14:15 Uhr

... Herr Augstein hören sie doch endlich mit ihrem Kruden Antinationalismus und Kontinentalismus auf, man kann es nicht mehr hören. Wir leben im 21. Jahrhundert und was ihre Väter Generation getan [...] mehr

06.12.2011, 14:38 Uhr

... Sonnenzyklen sind halt besser erforscht als die Klimawissenschaft. Es gibt den 11 jährigen und den 200 jährigen Sonnenzyklus. Der 200 Jährige hat sein maximum erreicht, sofern die Sonne [...] mehr

06.12.2011, 12:50 Uhr

... Führende russische Forscher sagen auf Grundlage der Sonnenzyklen für die nächsten 100 Jahre eine Klimaabkühlung vorraus, ihr Modell ist dabei deutlich fundierter als jedes der Klimafanatiker. mehr

06.12.2011, 12:35 Uhr

... Die Journalisten fangen endlich an die Wahrheit zu schreiben, die Probleme waren seit 2009 bekannt und wurden ständig verharmlost. Sprich das Ende des Euros könnte schon in greifbarer nähe [...] mehr

06.12.2011, 09:02 Uhr

... Spätestens jetzt sollte jedem klar geworden sein, dass unsere Haftung für fremde Schulden, entweder direkt über Rettungspakete oder indirekt über die Anleihenkäufe der EZB, uns in den Abgrund [...] mehr

04.12.2011, 14:58 Uhr

... Dagegen spricht, dass man ersteinmal einen isolierten Wirtschaftsraum braucht (also eine Mauer um Deutschland errichtet werden müsste) um Kapitalabflüsse zu verhindern. Das Grundeinkommen [...] mehr

04.12.2011, 10:12 Uhr

... Die SPD hat doch schon häufiger VOR einer Wahl die Zusammenarbeit mit anderen Parteien ausgeschlossen. mehr

03.12.2011, 11:31 Uhr

... Jetzt muss die Kanzlerin aber Angst vor dem Druck haben, Schulz und Oetinger beide, wegen ihrer ach so großen Kompetenz nach Brüssel weggelobt, kritisieren sie. Schulz ist ohnehin ein [...] mehr

02.12.2011, 15:12 Uhr

... Nun wie hoch wäre denn der Zinssatz ? Frankreich als 2. größtes Land zahlt um die 5%, Italien als 3. grötes Land deutlich mehr, Spanien als 4. Größtes ähnlich viel wie Italien, also so überm [...] mehr

02.12.2011, 14:49 Uhr

... Bríngen sie ihre Gegenargumente, anstatt mit dümmlichen Sprüchen zu kommen. Die Wirtschaftexperten sind gegen eine Schuldenunion und nicht wenige davon sind für die Rückehr zur D-Mark - insofern [...] mehr

02.12.2011, 13:10 Uhr

... Vernunft wird in aller Regel anders definiert, Gelddrucken ist Enteignung von Sparvermögen, nur die Besitzer der Produktionsmittel und Dienstleister die eine Preisdiktierende Leistung erbringen [...] mehr

02.12.2011, 12:54 Uhr

... Nunja wenn Deutschland für den Euro eine so große Belastung ist, sind wir gerne bereit den Euro zu verlassen. mehr

Seite 1 von 23