Benutzerprofil

Jupp Koschkoweit

Registriert seit: 01.09.2009
Beiträge: 1613
Seite 81 von 81
12.09.2009, 11:04 Uhr

Die Themavorgabe beweist mal wieder, dass man mit etwas rhetorischem Geschick jede Peinlichkeit des eigenen politischen Lagers in einen Vorwurf an die Gegenseite verwandeln kann. mehr

09.09.2009, 21:29 Uhr

Fast jeder Arbeitsplatz in Deutschland wäre in den meisten anderen Ländern billiger. In Deutschland würde es keine Arbeit mehr geben, wären die Lohnkosten das entscheidende Argument für den [...] mehr

09.09.2009, 21:16 Uhr

Habe gestern die Titelstory des Spiegel gelesen, und weiß nun, warum Deutschland nach links gerückt ist: 1. Sogar der ehemalige Vorzeigepolitiker der Marktradikalen, Guido W., habe das Herz für [...] mehr

09.09.2009, 20:06 Uhr

Klar, wir Deutsche müssen ja immer einen Sonderweg gehen, weil wir halt eine ganz besondere Nation sind. Vermutlich sind wir die stärkste EU-Nation, weil die anderen alle Mindestlohn haben. Dass [...] mehr

09.09.2009, 19:51 Uhr

Der Staat hat sich schon längst eingemischt. Das Argument von der Nichteinmischung des Staates in die Lohnverhandlungen ist einfach falsch. Durch die HartzIV-Devise "FORDERN und eine bischen fördern" sind HartzIV-Arbeitslose bei [...] mehr

08.09.2009, 22:08 Uhr

Das ist doch völlig an der Realität vorbei argumentiert. Wäre ja alles schön und gut, wenn Angebot und Nachfrage immer den Lohn bestimmen würden. Das gilt aber aufgrund der HartzIV-Gesetze doch [...] mehr

06.09.2009, 12:16 Uhr

Danke für die Vorlage. Sie bemängeln in diesem Beispiel, dass diese Ehefrau aufgrund der Steuer- und Abgabenlast keine Motivation dazu hat, durch einen Zusatzverdienst das Familieneinkommen aufzuwerten, das [...] mehr

05.09.2009, 13:52 Uhr

Wirtschaftlobbyisten, die den Politiker erzählen wo`s lang geht, Abbau des Kündigungsschutzes, Ausbau des Niedriglohnsektors mit Leiharbeitern und 1-Euro-Jobs, Scheingewerkschaften, die die [...] mehr

05.09.2009, 13:18 Uhr

Angesprochen auf Reallohnsteigerungen antworten sie wirklich mit obigem Satz. Wollen sie damit sagen, Arbeitnehmer leisten aus Resignation über Steuern und Abgaben weniger, so dass sie nun erst [...] mehr

05.09.2009, 02:44 Uhr

Ich muss Ihnen voll zustimmen, was den Irrtum der sogenannten Wirtschaftsexperten hinsichtlich des Neoliberalismus angeht. Aber das schlimmste an dieser für die breite Masse verheerende Ideologie [...] mehr

02.09.2009, 20:27 Uhr

Hier haben wir das typische polemische Statement gegen die Linken. In wenigen Sätzen wurde hier so ziemlich jedes Klischee über die Linken reingehauen, was so in diversen Köpfen herum spukt. Man [...] mehr

01.09.2009, 22:06 Uhr

Soll man denn von den Arbeitnehmern weiterhin Masochismus erwarten, deren Reallöhne immer weiter sinken und deren Rechte und Interessen immer weiter eingeschränkt werden? Autos kaufen keine Autos [...] mehr

01.09.2009, 21:11 Uhr

Nachdem was ich vorher an Prognosen gehört habe, bin ich über das Wahlergebnis recht zufrieden. Habe mir eine Ablösung der jetzigen Regierung gewünscht, was ja möglich ist. Ich denke die Grünen werden [...] mehr

Seite 81 von 81