Benutzerprofil

ChuckThePlant

Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
31.10.2011, 11:39 Uhr

Missverständnis Der Autor hat anscheinend auch nicht bemerkt, dass Google die Kostenpflicht auf API-Zugriffe beschränkt... Inline-Einbettungen von Karten, d.h. einen dynamischen Kartenausschnitt in seine Webseite [...] mehr

22.06.2011, 18:52 Uhr

. QUOTE=Nr82136;8118989]Deutschland hätte einfach mehr importieren müssen, z.B. nochmehr Urlaub im Ausland machen.[/QUOTE] Ganz genau, habe ich etwas anderes gesagt ;) Sondern? In den letzten [...] mehr

22.06.2011, 18:26 Uhr

. Nunja, 7.9Milliarden Euro *pro* Jahr deutsche Exporte nach Griechenland -- wie gross sind die durchschnittlichen Importraten aus Griechenland dagegen (ich weiss es im Moment nicht)? Wenn ich [...] mehr

22.06.2011, 17:16 Uhr

Krugman ich will auch noch den Kommentar von Paul Krugman dazusetzen http://krugman.blogs.nytimes.com/2011/06/19/kicking-the-eurocan/ Was viele ja leider nicht sehen, ist dass ein Bailout Griechenlands [...] mehr

20.05.2011, 15:54 Uhr

Natuerliche Selektion Ich sehe in der Impfmuedigkeit kein grosses Problem... schliesslich wird das Erbgut impfunwilliger Eltern aus dem Genpool entfernt, wenn mit der naechsten Masernwelle das ungeimpfte Kind als letzte [...] mehr

23.01.2011, 14:58 Uhr

BILD-Politik Mir war schon immer schleierhaft, warum Guttenberg so hochgejubelt wurde... ...und da die lautstärksten Jubler von der BILD kahmen, wundert es mich dann nicht im geringsten, dass Guttenberg [...] mehr

15.01.2011, 18:36 Uhr

Sichere Passwörter Für ein sicheres Passwort: * ein eigenen Namen für das WLAN-Netzwerk wählen, da der Netzwerk-Name mit in den eigentlich verwendeten Funkschlüssel eingeht. Als Tipp: eine gesonderte Gratisemail [...] mehr

29.12.2010, 09:21 Uhr

Erbärmlich Sich an 'undeutschen' Vokabeln aufgeilen ist imho so ziemlich billigste Vulgärpolitik. Eine englische Vokabel entziffern stellt keine grossartige Kulturleistung dar. Nur haben leider Vokabeln kaum [...] mehr

09.12.2010, 17:07 Uhr

Analogie Für mich erscheint der digitale Aufruhr irgendwie analog zu sein zu den 'realen' Protesten zu Flughafenausbauten, Atomendlagern oder Bahnhöfen. Die digitalen wie analogen Blockaden waren/sind ja [...] mehr

02.12.2010, 13:41 Uhr

"Man muss ein Zeichen setzen" Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass sich diverse Politiker zu vielen Themen der letzten Zeit einfach ein Zeichen setzen wollen/müssen... ...allerdings habe ich so ziemlich bei jedem Fall [...] mehr

10.08.2010, 09:33 Uhr

Schützenverein... @Arthi Na, wenn er im örtlichen Schützenverein gewesen wäre, hätte er doch Vitamin-B-Verbindungen gehabt, die ihn in den Job gelotst hätten... ...und er hätte sich jedes Jahr zum Schützenfest [...] mehr

05.08.2010, 15:25 Uhr

Crux: Paketauswertung Ein schwerwiegendes Problem wurde bisher anscheinend noch gar nicht genannt: Wie wollen die Kommunikationsunternehmen denn die Datenströme bevorzugen/benachteiligen ohne dass sie irgendeine Kenntnis [...] mehr

29.06.2010, 14:43 Uhr

Man sollte immer bedenken... ...dass Geheimdienste auch nur bürokratische Unternehmen sind. Dort geht es genauso drauf und drunter zu wie in anderen Behörden, Armeen, grossen Unternehmen usw. Es wird geschlamppt, Abteilungen [...] mehr

16.05.2010, 12:45 Uhr

Welche Alternativen hat Thailand? Leider ist es für mich schwierig, die Übersicht in diesem Konflikt zu behalten. Soweit ich das verstanden habe, stehen sich prinzipiell die Gelbhemden und die Rothemden gegenüber. * Die Gelbhemden [...] mehr

30.03.2010, 17:27 Uhr

Zu der "Zeit vor der Zeit"-Diskussion Über eine Zeit vor dem Urknall zu diskutieren ist etwas fruchtlos, ausser man möchte auch über "nördlich vom nordpol" diskutieren... Anderes Beispiel: Man hat einen Ballon, der immer [...] mehr

30.03.2010, 16:34 Uhr

*hehe* daran habe ich auch gleich gedacht ;) Nach noch nicht einmal 10 Forenseiten, nicht schlecht, nicht schlecht -- dann kann der SPON-Forenmanager den Thread ja nach 'Sonsties' verschieben mehr

30.03.2010, 15:09 Uhr

Bisschen Schuld sind die Physiker auch selbst an der Paniknummer... ...schliesslich haben sie ja auch ziemlich gerne mit Buzzwörtern wie 'Gott-Teilchen' um sich geworfen. Naja, aber man muss halt klappern, um an Fördermittel zu kommen. Kein trantütiger Politiker [...] mehr

19.03.2010, 19:06 Uhr

Für alle, die sich um die schwarzen Löchern sorgen: http://hasthelargehadroncolliderdestroyedtheworldyet.com/ mehr

13.01.2010, 15:24 Uhr

Meiner Erfahrung nach wird in Japan... ...erstaunlicherweise auch nur mit Wasser gekocht... In den Grossstädten ist es ähnlich anonym wie überall sonst auch. Auf dem Land (entweder Kyushu oder das Berginland) ist es dann auch nur noch [...] mehr

18.12.2009, 10:15 Uhr

Reflektion in der Mausefalle Die Reflektion auf der druckluftgetriebenen Mausefalle soll wohl eher eine Anspielung auf den Killer (Javier Bardem) im Film "No Country for Old Men" sein, der seine Opfer mit einem *auch [...] mehr

Seite 1 von 2