Benutzerprofil

tô-yirri

Registriert seit: 07.09.2009
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
04.03.2017, 17:04 Uhr

Gut gebruellt Ganz "kurz und doch ....": Gut gebruellt, Loewin! Gruesse aus Brasilien mehr

21.09.2016, 21:06 Uhr

Hoppla! Sehr geehrter Forist, Das nenne ich eine grobschlaechtige Interpretation der Vorgaenge der letzten Zeit, die dem hiesigen geschichtlich gewachsenen und hochkomplizierten politischen Netzwerk [...] mehr

01.09.2016, 21:15 Uhr

Sehr verwunderlich .... Angesichts Ihres Kommentars gestatte ich mir mir doch einige Zweifel an ihrer Sachkenntnis/Vertrautheit mit den landesspezifischen Gegebenheiten. Wie kann man beispielsweise das Parlament so [...] mehr

10.03.2016, 22:24 Uhr

Hopplas, Sra. Graça Peters Ich weiss nicht, woher Sie berichten, halte aber Ihren Artikel fuer ziemlich oberflaechlich, selbst wenn man davon ausgeht, dass Brasilien aus "deutscher Sicht" nur eine verhaeltnismaessig [...] mehr

22.02.2016, 23:09 Uhr

Hallo aus Brasilien, Leider haben Sie nur zu recht! Afrika als unser "Schwester-Kontinent" verdiente weitaus mehr Interesse (im Sinne auch von Empathie) und aktive, sinnvolle [...] mehr

09.12.2015, 13:58 Uhr

Es passt doch alles gut zusammen ....... oder? Bereits seit einer Reihe von Jahren ist der Prozess des "Land-Grabbing", d.h. der Verdraengung einheimischer Bauern/Viehhalter durch auslaendische Investoren jeder Couleur vor allem in [...] mehr

26.08.2015, 18:11 Uhr

Defining moment Lieber Sascha Lobo, Nachdenkenswerte Betrachtung und Ueberlegungen zu komplexen und sicher nicht ungefaehrlichen sozialen/politischen Entwicklungen in D ..... aber erlauben Sie doch die folgende [...] mehr

18.02.2015, 20:10 Uhr

Hoppla, hoppla muenchen 1975 (Beitrag 13) Es ist mir nicht klar, aus welcher Ecke Sie argumentieren, kann aber zumindest feststellen, dass gegen das Ende Ihres Beitrages aus welchen (Beweg)Gruenden auch immer eine [...] mehr

18.10.2014, 22:24 Uhr

Muito obrigado, carahyba! Mit Ihrer Einschaetzung der Situation duerften Sie angesichts der geografischen Situation der geschaedigten Region den moeglichen/wahrscheinlichen (Beweg)Gruenden wohl weitaus naeher gekommen sein [...] mehr

14.06.2014, 16:36 Uhr

Ein eindrucksvolles Beispiel Lieber Forist, Ihr Kommentar ist ein eindrucksvolles Beispiel kleinbuergerlicher Ignoranz. Wie andere Ethnien der Ureinwohner Brasiliens versuchen auch die Guarani, sich gegen eine uebermaechtige [...] mehr

13.06.2014, 18:20 Uhr

Besser schweigen Lieber tobiash, es waere sicherlich nicht falsch gewesen, wenn Sie ihrer eigenen Anweisung gefolgt waeren und Ihre so vollmundig vorgetragene Meinung bei sich behalten haetten. Ich lebe seit mehr [...] mehr

13.06.2014, 18:04 Uhr

Besser schweigen  mehr

29.05.2014, 15:55 Uhr

Etwas mehr Genauigkeit, bitte! Sehr geschaetzter Forist! Darf ich Sie zumindest auf zwei nicht unwesentliche Ungenauigkeiten/Unschaerfen in Ihrem Beitrag aufmerksam machen! Zum einen: die angesprochenen "Landwirtschaft, [...] mehr

29.05.2014, 15:33 Uhr

Etwas mehr Genauigkeit, bitte!  mehr

06.04.2014, 17:23 Uhr

Ernsthaft ???? Sagen Sie, soll Ihr zitierter Beitrag ein Witz, eine Satire ...... oder eventuell doch ernsthaft gemeint sein. Oder sind Sie vielleicht ein Lobbyist des beruehmt-beruechtigten [...] mehr

14.01.2014, 16:55 Uhr

Ich wollte eigentlich ....... nach dem Lesen dieses traurigen Kapitels spontan einen Kommentar schreiben. Nach dem darauf folgenden Besuch dieses Forums ist da aber nicht mehr noetig. Der hier konzentrierte blanke Hohn und die [...] mehr

10.01.2014, 02:53 Uhr

Nebensache! Hallo Mac_Beth! Ist das in dem vorliegenden Zusammenhang wirklich von Wichtigkeit, ob die explodierte Sprengladung diese oder jene Groesse/Zerstoerungsgewalt hatte!? Aus meiner persoenlichen Sicht [...] mehr

03.01.2014, 20:27 Uhr

Das trifft den Nagel auf den Kopf Lieber hostie64, Sie treffen den Nagel auf den Kopf. Ihr Kommentar hat nur einen Schoenheitsfehler: Sie haetten " ..... EXTREM unsympatisch ....." schreiben sollen. Oder verbieten so etwas [...] mehr

14.11.2013, 19:09 Uhr

Wie erfreulich ...... dass "sich bedanken" hier im moeglicherweise richtigen Zusammenhang verwendet wird. Manchmal scheint dies sogar bei SPON moeglich zu sein, wenn auch wohl eher unabsichtlich! :-)) mehr

30.09.2013, 22:05 Uhr

Ein spezielles Dankeschoen ..... ..... an Sie fuer die ausfuehrliche und auch fuer einen Nicht-Ingenieur verstaendliche Erklaerung - vor allem fuer die zwei abschliessenden Feststellungen. MfG mehr

Seite 1 von 2